Auf meinen Fahrten mit der Straßenbahn zur Arbeit oder wieder zurück nutze ich oft die Zeit zum stricken. Kleine Projekte, wie das stricken von Socken, sind dabei ideal. Auf dem Transport müssen die Nadeln des Nadelspiels sicher in meiner Tasche verstaut werden und zudem sollen keine Maschen herunterfallen. Hierfür habe ich eine kleine praktische Tasche für das Nadelspiel genäht. Die Nadeln samt Maschen der Socken oder eines anderen rundgestrickten Projektes haben der Länge nach Platz im Täschchen.  Zwei Kam Snaps verhindern das Herausrutschen. Zwischen den Druckknöpfen hängt das Strickprojekt aus der kleinen Tasche heraus.Tasche für das Nadelspiel tasche für das nadelspiel Anleitung: Praktische Tasche für das Nadelspiel nähenTasche für das Nadelspiel tasche für das nadelspiel Anleitung: Praktische Tasche für das Nadelspiel nähen

Der sichere Transport der Nadeln ist aber nicht der einzige Vorteil des Täschchens. Ich habe für jedes Nadelspiel eine eigene Tasche genäht. So bleiben die Nadelspiele auch bei Nichtgebrauch zusammen, haben einen festen Platz und sind jederzeit einsatzbereit. (Ein lästiges Suchen einer einzelnen Nadelspielnadel enfällt ;-)) Damit ich sie gut auseinanderhalten kann, gibt ein kleines, von Hand beschriftetes Schildchen die Nadelgröße an.Tasche für das Nadelspiel - Transport tasche für das nadelspiel Anleitung: Praktische Tasche für das Nadelspiel nähen

Du möchtest auch eine kleine Tasche für das Nadelspiel oder vielleicht auch gleich mehrere nähen? Hier kommt die Anleitung in 13 Schritten.

Das wird benötigt zum Nähen einer Tasche für das Nadelspiel

Ermittele zunächst einmal die Länge deiner Nadeln. Für die Breite des Stoffes rechnest du

Länge der Nadel + 1,5 cm + 1 cm Nahtzugabe

Für meine 20,5 cm langen Nadeln habe ich also zwei Stoffstreifen der Größe

23 cm x 16 cm

zugeschnitten. Wenn du recht dünne Stoffe ausgewählt hast, solltest du eine Verstärkung (z. B. Vlieseline H 250) auf einen Stoffstreifen bügeln. (Mein Futterstoff ist recht dick. Deshalb habe ich es mir gespart.)

Tasche für das Nadelspiel - Material tasche für das nadelspiel Anleitung: Praktische Tasche für das Nadelspiel nähenDes Weiteren benötigst du:

2 Kam Snaps, bestehend aus 4 Caps, 2 Studs und 2 Sockets
5 cm Schrägband für die Größenangabe
1 wasserfester Stift
1 Kam Snaps Zange
1 Ahle
Stecknadeln
Nähmaschine
Bügeleisen

So wird die Tasche für das Nadelspiel genäht

  1. Lege die beiden Stoffstreifen rechts auf rechts Tasche für das Nadelspiel - Stoffstreifen rechts auf rechts tasche für das nadelspiel Anleitung: Praktische Tasche für das Nadelspiel nähenund setze jeweils eine Naht mit einem Abstand von 0,5 cm zum Rand über die beiden langen Seiten.
  2. Bügle die Nähte auseinander.Tasche für das Nadelspiel _ Naht bügeln tasche für das nadelspiel Anleitung: Praktische Tasche für das Nadelspiel nähen
  3. Schiebe die Stoffe so, dass die beiden Nähte genau übereinanderliegen. Stecknadeln sorgen dafür, dass die Stoffe in der richtigen Position bleiben. Tasche für das Nadelspiel - Nähte übereinanderlegen tasche für das nadelspiel Anleitung: Praktische Tasche für das Nadelspiel nähen
  4. Falte den Schrägbandstreifen auf die Hälfte. Schreibe von beiden Seiten unterhalb der Knickstelle die Nadelgröße auf den Streifen. Schiebe ihn, mit der Knickstelle voran, im Bereich des Außenstoffes in die Seitennaht.Tasche für das Nadelspiel - Größenschild tasche für das nadelspiel Anleitung: Praktische Tasche für das Nadelspiel nähen
  5. Setze über beide kurzen Seiten im Abstand von 0,5 cm zur Kante eine Naht. Bei einer der Nähte solltest du eine Wendeöffnung im Bereich des Futterstoffes lassen.Tasche für Nadelspiel - Wendeöffnung tasche für das nadelspiel Anleitung: Praktische Tasche für das Nadelspiel nähen
  6. Schneide die Nahtzugaben knapp zurück – lasse den Wendebereich aus. Schräge die Ecken an. Vorsicht, die Naht darf nicht eingeschnitten werden.Tasche für Nadelspiel - Nahtzugabe zurückschneiden tasche für das nadelspiel Anleitung: Praktische Tasche für das Nadelspiel nähen
  7. Schiebe den Stoff durch die Wendeöffnung.Tasche für Nadelspiel - Wenden tasche für das nadelspiel Anleitung: Praktische Tasche für das Nadelspiel nähen
  8. Um die Ecken schön auszubilden, kannst du mit einer Stecknadel den Stoff vorsichtig nach außen ziehen.Tasche für Nadelspiel - Ecken ausformen tasche für das nadelspiel Anleitung: Praktische Tasche für das Nadelspiel nähen
  9. Schließe mit einer Naht knappkantig die Wendeöffnung. Tasche für Nadelspiel - Wendeöffnung schließen tasche für das nadelspiel Anleitung: Praktische Tasche für das Nadelspiel nähen
  10. Schiebe den Futterstoff nach innen in die Tasche.
  11. Setze knappkantig eine Naht um die Taschenöffnung.Tasche für Nadelspiel - Naht um die Öffnung tasche für das nadelspiel Anleitung: Praktische Tasche für das Nadelspiel nähen
  12. Drei Zentimeter vom oberen Rand und von der Seite wird durch beide Stoffteile an beiden Seiten mit der Ahle jeweils ein Loch gestochen.Tasche für Nadelspiel - Löcher für Druckknöpfe tasche für das nadelspiel Anleitung: Praktische Tasche für das Nadelspiel nähen
  13. Die Druckknöpfe werden mit der Zange befestigt.Tasche für Nadelspiel - Drückknöpfe befestigen tasche für das nadelspiel Anleitung: Praktische Tasche für das Nadelspiel nähen

Nun ist die Tasche für das Nadelspiel fertig.

Tasche für das Nadelspiel - Tasche ist fertig tasche für das nadelspiel Anleitung: Praktische Tasche für das Nadelspiel nähen

Als Aufbewahrung für alle meine Nadelspieltaschen habe ich noch ein Utensilo genäht. Nun weiß ich noch nicht, ob ich es in meinem Arbeitszimmer an die Wand hänge oder zusätzlich noch zwei Druckknöpfe anbringe, damit ich das gefüllte Utensilo geschlossen in der Schublade aufbewahren kann.

Tasche für das Nadelspiel - Utensilo tasche für das nadelspiel Anleitung: Praktische Tasche für das Nadelspiel nähen


Bei Katharina von greenfietsen und Katharina von 4freitzeiten findest du bei einer Linkparty noch viel mehr Ideen für Ordnungshelfer.

Ich habe was zu sagen