Das peppige Stirnband mit Reliefstäbchen gehäkelt, hält sogar bei starkem Nordseewind im November die Ohren wunderbar warm. Wie bereits die dazu passenden peppigen Armstulpen wird es aus Wolle gehäkelt, aus der auch Socken gefertigt werden. Dabei verarbeitest du das Garn gleichzeitig aus zwei Knäueln, z. B. einem roten und einem orangenen. Kleine Akzente haben wir hier mit grüner und senffarbener Wolle gesetzt werden. Die verschiedenen Reliefstäbchen sorgen für das ausgefallene Muster. Es ergibt ein elastisches, plastisches, voluminöses Häkelbild. Wenn du die Häkeltechnik raus hast, ist das Stirnband im Nu fertig.

Stirnband mit Reliefstäbchen  Anleitung: Superwarmes Stirnband mit Reliefstäbchen häkeln

Das wird benötigt, um ein Stirnband mit Reliefstäbchen zu häkeln.

  • 50 g Sockenwolle (75 % Schurwolle, 25 % Polyamid, 210 g/50 m) in Orange
  • 50 g Sockenwolle (75 % Schurwolle, 25 % Polyamid, 210 g/50 m) in Rot
  • Sockenwollreste in Grün und Senfgelb
  • 1 Häkelnadel Größe 4
  • 1 Vernähnadel

So wird das Stirnband mit Reliefstäbchen gehäkelt

Du arbeitest für das Stirnband mit Reliefstäbchen von der schmalen Seite aus einen Streifen, der so lang wird, wie dein Kopfumfang misst minus ein bis zwei Zentimeter (damit das Stirnband nicht zu locker sitzt). Zum Schluss werden die Enden zusammengenäht.

Schlage für den Streifen 22 Luftmaschen an. Wende die Arbeit.

Häkle zwei Wendeluftmaschen.

Häkele über eine Reihe Stäbchen.

Ab der folgenden Reihe werden abwechselnd zwei Reliefstäbchen von vorne und zwei von hinten gearbeitet.

So werden die Reliefstäbchen von vorne gehäkelt

Stirnband mit Reliefstäbchen von vorne  Anleitung: Superwarmes Stirnband mit Reliefstäbchen häkeln

Reliefstäbchen von vorne

Mache zunächst – wie bei einem Stäbchen – einen Umschlag. Stich von vorne rechts in die Lücke des Stäbchens der Vorreihe ein, führe die Häkelnadel hinter dem Stäbchen zur Lücke auf der linken Seite des Stäbchens. Nimm den Arbeitsfaden auf und ziehe die Schlinge heraus. Jetzt häkelst du wie gewohnt das Stäbchen.

So werden die Reliefstäbchen von hinten gehäkelt

Stirnband mit Reliefstäbchen von hinten  Anleitung: Superwarmes Stirnband mit Reliefstäbchen häkeln

Reliefstäbchen von hinten

Mache zunächst – wie bei einem Stäbchen – einen Umschlag. Stich von hinten rechts in die Lücke des Stäbchens der Vorreihe ein, führe die Häkelnadel vor dem Stäbchen zur Lücke auf der linken Seite des Stäbchens. Nimm den Arbeitsfaden auf und ziehe die Schlinge heraus. Jetzt häkelst du wie gewohnt das Stäbchen.

Wenn die erste Reihe mit Reliefstäbchen fertig ist, wird die Arbeit gewendet. Es folgen zwei Wendeluftmaschen. Diese Wendeluftmaschen ersetzen das erste Reliefstäbchen der Reihe. Du setzt das erste Reliefstäbchen über das zweite Stäbchen der Vorreihe. Die Reliefstäbchen setzt du wie sie erscheinen.

Das Stirnband mit Reliefstäbchen wird fertiggestellt

Wenn dein Streifen die gewünschte Länge (=Kopfumfang minus 1 – 2 cm) erreicht hat, schneidest du den Arbeitsfaden mit einer Restlänge von rd. 30 cm ab. Diesen Restfaden benötigst du zum Zusammennähen. Lege dazu die beiden Enden gegeneinander. Stirnband mit Reliefstäbchen - zusammennähen  Anleitung: Superwarmes Stirnband mit Reliefstäbchen häkelnDie Naht soll unsichtbar werden. Dazu führst du wie bei den Reliefstäbchen die Nadel mit dem Vernähfaden um die Stäbchen herum. Dann geht es zur anderen Seite. Stirnband mit Reliefstäbchen -  Anleitung: Superwarmes Stirnband mit Reliefstäbchen häkelnAuch dort wird die Nadel um das Stäbchen herumgeführt. Du wechselst wieder zum anderen Ende usw. Kommen Reliefstäbchen von hinten, drehst du einfach das Band um. Dann sind die folgenden beiden Stäbchen wieder Reliefstäbchen von vorne.

Stirnband mit Reliefstäbchen - unsichtbare Naht  Anleitung: Superwarmes Stirnband mit Reliefstäbchen häkeln

Man muss schon genau hinschauen, um die Naht zu erkennen

Das wunderschöne, herrlich warme Stirnband mit Reliefstäbchen ist eine tolle Ergänzung zu den peppigen Armstulpen.

Anleitung: Superwarmes Stirnband mit Reliefstäbchen häkeln

Anette vom Blog Lebenslustiger im Interview

Anette vom Lifestyle Blog Lebenslustiger lebt zusammen mit ihrem Mann, den beiden Kindern, zwei Klavieren...

Videovorschau

Was wäre das Internet ohne Videos? Früher haben wir König der Löwen auf schlechten VHS-Kassetten...

Thema des Monats Juli 2015: Urlaubsfeeling

Schließen