Es ist wieder Erdbeerzeit! Doch nicht nur auf dem Kuchen oder im Dessert erfreuen wir uns über die köstlichen Beeren. Du kannst diese Erdbeeren selber häkeln. Mit einem Gewicht im Inneren ist sie ein dekorativer Tischdeckenbeschwerer, der dafür sorgt, dass die Tischdecke auf dem Terrassentisch nicht beim leichtesten Windhauch wegweht.

Sobald die Sonne herauskommt, treffen wir uns zum Kaffeetrinken oder Grillen auf dem Balkon oder der Terrasse. Zu einem schön gedeckten Tisch gehört in der Regel auch eine Tischdecke. Je nachdem wie leicht das Material der Tischdecke ist, wird sie beim kleinsten Windstoß weggeweht. Tischdeckenbeschwerer sind hier eine gute Alternative. Die gehäkelten Erdbeeren als Tischdeckenbeschwerer sind ein Blickfang für jeden Gartentisch.

Erdbeeren selber häkeln erdbeeren selber häkeln Anleitung: Erdbeeren selber häkeln

Erdbeeren selber häkeln

Das benötigst du zum Erdbeeren selber häkeln:

  • Garnreste in Rot, Grün und Gelb (Lauflänge 420 m/100 g)
  • 1 Häkelnadel Größe 2,5
  • 1 Stein oder eine Glasmurmel mit einem Durchmesser von rd. 2,5 cm
  • etwas Füllwatte
  • 1 Nadel mit großem Öhr
  • 1 Haken (aus der Gardinenabteilung)

So wird die Erdbeere gehäkelt

Du beginnst an der Spitze der gehäkelten Erdbeere mit einem Fadenring aus der roten Wolle.

  1. In den Fadenring werden 5 feste Maschen (fM) gehäkelt.
  2. In der 2. Runde werden in jede Masche der Vorrunde zwei fM gehäkelt. (= 10 M)
  3. In der 3. Runde werden abwechselnd eine fM, dann zwei fM in die Masche der Vorrunde gehäkelt. (=15 M)

Erdbeeren selber häkeln erdbeeren selber häkeln Anleitung: Erdbeeren selber häkeln

  • In der 4. Runde werden abwechselnd zwei fM, dann zwei fM in die Masche der Vorrunde gehäkelt. (=20 M)
  • In der 5. Runde werden abwechselnd drei fM, dann zwei fM in die Masche der Vorrunde gehäkelt. (=25 M)
  • In der 6. Runde werden abwechselnd vier fM, dann zwei fM in die Masche der Vorrunde gehäkelt. (=30 M)
Erdbeeren selber häkeln erdbeeren selber häkeln Anleitung: Erdbeeren selber häkeln

gehäkelte Erdbeere Zunahme

  • In der 7. – 11. Runde werden fM gehäkelt.
  • In der 12. Runde werden abwechselnd zwei fM in die Maschen der Vorrunde gehäkelt., dann eine fM  abnehmen. (=23 M)

Zum Abnehmen wird zunächst in die Masche der Vorreihe eingestochen, der Faden wird hochgezogen. Dann wird in die nächste Masche der Vorreihe eingestochen. Der Faden wird ebenfalls hochgezogen. Jetzt hast du drei Schlingen auf der Nadel. Der Arbeitsfaden wird nun um die Nadel geschlungen und durch alle drei Schlingen gezogen.

  • Der Stein oder die Murmel werden in die Erdbeerhülle gesteckt.

Erdbeeren selber häkeln erdbeeren selber häkeln Anleitung: Erdbeeren selber häkeln

  • Rund um den Stein werden Hohlräume mit ein wenig Füllwatte ausgestopft.
  • Es wird weiter gehäkelt. Diesmal werden in Runde 13 abwechselnd eine fM in die Masche der Vorreihe gehäkelt. Ein fM wird abgenommen. (=16 M)

  • In der Runde 14 werden die alle Maschen wie zum Abnehmen gehäkelt. Das heißt, du stichst in die erste Masche, holst den Faden, stichst in die zweite Masche der Vorreihe, holst den Faden und ziehst den Arbeitsfaden durch all drei Schlingen.

  • Fülle über den Stein oder die Murmel noch ein wenig Füllwatte.

  • Die Runde 15 arbeitest du wie die Runde 14.

  • Das kleine Loch wird nun mit dem Faden und einer Nadel geschlossen. Bevor die Fäden vernäht werden. Ziehe an dem Anfangsfaden, so dass die gehäkelte Erdbeere eine schöne Spitze bekommen.

Erdbeeren selber häkeln erdbeeren selber häkeln Anleitung: Erdbeeren selber häkeln

Blätter häkeln

  • Auch die Blättchen beginnen wieder mit einem Fadenring. Hier hinein wird eine fM gehäkelt.

Erdbeeren selber häkeln erdbeeren selber häkeln Anleitung: Erdbeeren selber häkeln

  • Es folgen 7 Luftmaschen.
  • In die 2. Luftmasche und 1. Luftmasche – vom Fadenring aus gesehen – wird jeweils eine fM gehäkelt. Du endest direkt am Fadenring.

Erdbeeren selber häkeln erdbeeren selber häkeln Anleitung: Erdbeeren selber häkeln

Um den Fadenring wird wieder eine fM gehäkelt. Es folgen 7 Luftmaschen. Dann werden 2 fM in die zweite und erste Luftmasche gearbeitet. Auf diese Weise werden insgesamt 5 Blättchen gehäkelt.

Erdbeeren selber häkeln erdbeeren selber häkeln Anleitung: Erdbeeren selber häkeln

  • Der Fadenring wird zusammengezogen.

Erdbeeren selber häkeln erdbeeren selber häkeln Anleitung: Erdbeeren selber häkeln

  • Die Blättchen werden auf die gehäkelte Erdbeere genäht.

Erdbeeren selber häkeln erdbeeren selber häkeln Anleitung: Erdbeeren selber häkeln

  • Aus dem Restfaden wird noch eine Kette mit 7 Luftmaschen gehäkelt, die auf die Hälfte geknickt und am Blattwerk festgenäht wird. So ist ein kleiner Stil für die gehäkelte Erdbeere entstanden, in den der Haken eingehängt wird.

Erdbeeren selber häkeln erdbeeren selber häkeln Anleitung: Erdbeeren selber häkeln

  • Die kleinen Pünktchen, die Nüsschen, werden mit gelbem Garn aufgestickt.

Erdbeeren selber häkeln erdbeeren selber häkeln Anleitung: Erdbeeren selber häkeln

Fertig. Wunderschöne Erdbeeren selber gehäkelt, die als Tischtuchbeschwerer eingesetzt werden kann. Da auch bei den echten Früchten keine genauso aussieht wie die andere, kannst du beim Häkeln variieren. Wenn du eine spitzere Erdbeere häkeln möchtest, beginnst du mit nur vier Maschen im Maschenring und nimmst langsamer zu. Da mindestens vier Erdbeeren notwendig sind, um die Tischdecke festzuhalten, kannst du ja experimentieren.

 

Katharina Märcz von greenfietsen im Interview

Auf greenfietsen bloggt Katharina Märcz über ihre Nähprojekte, Füchse, Nähmaschinen-Schätzchen und ... Taschen. Sie bezeichnet...

Tasche Allerlei – step by step

DIY Anleitung für ein Täschchen als Kulturtasche inkl. kostenlosem Schnittmuster. Wahlweise wird ein Reißverschluss, oder...

Stricken-to-go mit dem Strickbeutel Cordula von Katharina Kalisch

Schließen