Mit ihre Buch Foto Wohnsinn stellen Jutta Handrup und Maike Hedder einfache und tolle DIY-Projekte rund um das Thema Foto vor.

„Foto Wohnsinn – Ideen zum Selbermachen“ von Jutta Handtrup und Maike Hedder ist ein Buch mit tollen Ideen, wie man die Bilder vom Sommerurlaub in Spanien, der Städtereise nach Berlin oder das Sonntagspicknick mit den Kleinen optimal in Szene setzen kann.

Jeden Tag werden Millionen von Bildern geknipst. Doch viele der Fotos bleiben als Datei auf dem Computer, statt mit ihnen die Wohnung zu schmücken. Hierbei stellen Sie sich sicher einen Rahmen mit dem ausgewähltem und ausgedruckten Bild vor, der an eine Wand genagelt wird. Die beiden Autoren des Buches Foto Wohnsinn – Ideen zum Selbermachen Jutta Handrup und Maike Hedder haben Deko, Accessoires und Geschenke mit den Lieblingsfotos versehen. In fünf Kapiteln zeigen sie unterschiedliche Techniken, wie Fotos ins rechte Licht gesetzt werden können.

Für die sockshype-Leser ist das Kapitel 3, „Fotos auf Textil„, sicher ein interessantes Kapitel, um die Bilder auf T-Shirts, herbstliche Buchstabentaschen, Mini-Portomonnaies (mit Nähanleitung), eine kleine Tasche zum Ausgehen, Pinnwandscheiben und Kissen im Chevron-Look  zu übertragen. Dabei wird mit Textiltransferfolie, die für dunkle und helle Stoffe angeboten wird, gearbeitet. Die Autorinnen erklären ausführlich, wie die Bilder vorbereitet werden müssen, damit sie auf die Folie gedruckt werden können. Es wird erläutert, welche Stoffe für den Textildruck geeignet sind und wie die Folien auf den Stoff gebügelt werden.

Buch: Foto Wohnsinn, Transferfolie foto wohnsinn Foto Wohnsinn von Jutta Handrup, Maike Hedder

Ein Jutebeutel wird mittels Transferfolie zu einer ausgefallenen, persönlichen Tasche.

Zu jedem Projekt gibt es eine detaillierte Materialliste. Es wird erklärt, welche Bilder sich für die jeweilige Anleitung eignen. Sternchen zeigen, ob das Nacharbeiten einfach, mittel oder kniffelig ist. Interessante Tipps helfen, dass auch ein Anfänger die Foto-Ideen erfolgreich umsetzen kann. Jedes aufgeführte Objekt ist hübsch bebildert, so dass sich der Leser das Endprodukt gut vorstellen kann.

Ein schönes Buch, dass dich begeistern wird.

Auf den 108 Seiten des Buches Foto Wohnsinn – Ideen zum Selbermachen  zeigen die Autorinnen Jutta Handrup und Maike Hedder tolle DIY-Anleitungen, damit die mit Handy oder Spiegelreflexkamera fotografierten Bilder an schöne Momente erinnern und nicht im Computer vergessen werden. Du musst kein Profifotograf sein. Auch mit einfachen Schnappschüssen kannst du wunderschöne Fotodekorationen schaffen. Ein schönes Buch, dass dich begeistern wird.

Foto Wohnsinn foto wohnsinn Foto Wohnsinn von Jutta Handrup, Maike Hedder

Das Buch Foto Wohnsinn – Ideen zum Selbermachen (ISBN: 978-3-7843-5327-2) ist im Landwirtschaftsverlag Münster erschienen und kostet 16,95 €.

Über Jutta Handrup und Maike Hedder

Jutta Handrup und Maike Hedder haben das Kreativfieber im Blut. Seit fast einem Jahrzehnt haben sie zusammen unzählige Wände gestrichen, Dinge upgecycled, Geschenke zusammengezaubert, Küchenschlachten veranstaltet, Baumärke unsicher gemacht, kiloweise Sekundenkleber verbraucht und Ideen getauscht. Sei Januar 2012 basteln, backen und bloggen sie auch online – auf ihrem Blog Kreativfieber über die Grenze hinweg, denn Maike wohnt in Enschede/Niederlande und Jutta in Münster

Internetseite von Kreativfieber

Jutta Handruf und Maike Hedder

Foto Wohnsinn von Jutta Handrup, Maike Hedder
Tolles Buch
8.5Inspirierend
Optische Aufmachung7.8
Innovative Ideen10
Qualität der Inhalte8.8
Verständlichkeit der Anleitungen7.8
Roter Faden8
Leser Bewertung 1 Abstimmen
9.2

Bald ist Ostern.

Zeit, kreativ zu werden.

Filzschuhe

In Kombination mit Wollsocken sind die Filzschuhe so individuell, dass jeder sie haben will.

Maschenmarkierer von sockshype

Egal, ob Lochmuster, Zöpfe oder Norwegermuster bei allen wird gezählt. Barbara hat einen eigenen Maschenmarkierer...

Einfache Anleitung: Hund nähen

Einen Hund nähen ist gar nicht schwer. Immer öfter hört man in den Nachrichten, dass...

Schließen