Ziel der Gründerin Magda Sayeg (auch bekannt als PolyCotN) war die Verbreitung des Strickgraffiti über die Vereinigten Staaten von Amerika.

Fragt man nach den Wurzeln der Knit-Art-Bewegung erinnern sich selbst die deutschen Strickkünstler an die Gruppe Knitta Please aus Houston (Texas).

Die noch junge Gruppe wurde im Jahr 2005 gegründet und hatte im Jahr 2007 stolze 11 Mitglieder. Ziel der Gründerin Magda Sayeg (auch bekannt als PolyCotN) war die Verbreitung des Strickgraffiti über die Vereinigten Staaten von Amerika.

Ich habe was zu sagen