Die Bloggerin Lisbeth alias LizOrLizzy produziert beliebte DIY Anleitungen für ihren Youtube-Kanal. Ein Blick hinter die Kulissen.

Es sind die kleinen Fundstücke im Internet, die unser Redaktionsherz höher schlagen lässt. Toll gestaltete Youtube-DIY-Anleitungen mit authentischer und sympathischer Protagonistin. Die Bloggerin LizOrLizzy hat sich sämtliche technischen Kenntnisse für die Produktion von Videos selber beigebracht. Ein Interview:

Im Internet bist du unter LizOrLizzy und You&I<3DIY zu finden. Wie kamst du auf diese Namen?
Ich muss gestehen als ich mich mit dem Namen LizOrLizzy bei YouTube angemeldet habe wusste ich noch nicht, dass ich selbst einmal Videos machen würde. Ich wollte mir einen Account erstellen, um meine Lieblingsyoutuber zu abonnieren. Die Idee, selber Videos zu machen hatte ich erst später.  Ich habe mich an die Zeit zurück erinnert, als ich mit 14 selber angefangen habe zu nähen und wie kompliziert und ermüdend ich geschriebene Nähanleitungen  gefunden habe. Wenn mir jemand kurz zeigt wie man etwas macht, dann verstehe ich es viel besser und schneller. Ich glaube es geht vielen so und deshalb sind Videoanleitungen genau das Richtige. Mittlerweile bin ich Maßschneiderin und liebe meinen Beruf so sehr, dass ich die Freude am Selbermachen und mein Wissen mit Anderen teilen möchte.

Lizorlizzy_lisbeth_sockshype04 lizorlizzy <b>Lisbeth alias LizOrLizzy von You&I<3DIY</b> im Interview

Schere, Maßband, Abstecknadeln. Die Ausstattung der Bloggerin LizOrLizzy.

In der Bloggerszene habe ich immer viel mehr ein Miteinander als ein Gegeneinander erlebt und das finde ich unendlich positiv.

Blogs und Plattformen wie YouTube stellen für mich eine wunderbare Möglichkeit dar sich auszutauschen. Von meinen Zuschauern und Lesern bekomme ich immer ein unmittelbares Feedback und das ist großartig um Informationen für Alle zu sammeln, zu optimieren und sich selber weiter zu entwickeln.

Deswegen war mir für meinen Blognamen auch so wichtig, deutlich zu machen, dass es mir um eine Gemeinschaft geht und so wurde er nicht I<3 DIY, sondern You and I <3 DIY getauft.

Wie erklärst du dir deinen bisherigen Blog-Erfolg, schließlich gibt es viele andere Blogger in der Handarbeits-Szene?
Ich denke es liegt einfach daran, dass jeder Blog einzigartig ist und hinter jedem eine einzigartige und kreative Persönlichkeit steckt. Als Blogleser oder Zuschauer muss man sich deswegen auch nicht auf einen Blog festlegen, sondern kann viele Blogs oder Videos verfolgen und bekommt immer unterschiedliche und neue Inspirationen.

In der Bloggerszene habe ich immer viel mehr ein Miteinander als ein Gegeneinander erlebt und das finde ich unendlich positiv.

Lizorlizzy_lisbeth_sockshype05 lizorlizzy <b>Lisbeth alias LizOrLizzy von You&I<3DIY</b> im Interview

Die Anleitung für das DIY Ribbon Love Shirt findet ihr auf LizOrLizzy’s Youtube-Kanal.

Wie erstellst du deine Youtube-Videos? (technisch, Tageszeit, Stimmung)
Mein YouTube Kanal und mein Blog sind mir sehr ans Herz gewachsen und zu meinem größten Hobby geworden. Ich nutze jede freie Minute dafür, sei es um mit Zuschauern zu schreiben oder das nächste Video vorzubereiten.

Videoideen und Videowünsche von Zuschauern habe ich im Verhältnis zu meiner Freizeit viel zu viele. In erster Linie bin ich natürlich Studentin, also komme ich meistens erst am Wochenende, abends/ nachts zum Filmen oder in den Semesterferien. Lust zum Filmen habe ich eigentlich immer, aber das Studium geht vor….meistens. 😉

Technisch bedeutet das Filmen eine ganze Menge Ausrüstung, ich habe jetzt einen Camcorder, eine Spiegelreflexkamera, zwei Stative, eine Softbox und ein Schnittprogramm zum Schneiden der Videos.

Du hast stets tolle Titelbilder. Bist du ein Photoshop-Profi?
Liebsten Dank, aber man sieht meinen Titelbildern schon noch an, dass ich kein Profi bin was die Bildbearbeitung angeht. Ich versuche, mich immer zu verbessern und neues dazu zu lernen, was Fotografie, Bildbearbeitung, Beleuchtung, Schnitt usw. angeht aber in erster Linie sollen natürlich die Inhalte im Vordergrund stehen.

Lizorlizzy_lisbeth_sockshype01 lizorlizzy <b>Lisbeth alias LizOrLizzy von You&I<3DIY</b> im Interview

Ebenfalls in Lisbeths Youtube-Kanal. Die Anleitung für dieses Kosmetiktäschchen inkl. Schnittmuster.

Nähen deine Freunde auch?
Durch die Maßschneiderausbildung in den Kostümwerkstätten der Stiftung Oper in Berlin und mein Studium habe ich auch Freunde, die selber Schneider sind und nähen. Aber natürlich habe ich auch wundervolle Freunde, die sich selber als mit zwei linken Händen gesegnet beschreiben. Ich finde es sehr wichtig auch Menschen kennen zu lernen die selber etwas ganz anderes machen als ich.

Lisbeth, was ist dein nächstes Projekt?
Ich freue mich sehr, dass ich als nächstes ein Projekt mit der Zeitschrift Handmade Kultur realisieren kann. Außerdem freue ich mich, sehr bald für ein paar Monate in London arbeiten und leben zu können.

Weiterführende Links von LizOrLizzy

Youtube-Kanal: http://www.youtube.com/user/LizOrLizzy

Blog: http://youandiheartdiy.blogspot.de

Facebook: https://www.facebook.com/pages/You-And-I-Heart-DIY/

Lizorlizzy_lisbeth_sockshype03 lizorlizzy <b>Lisbeth alias LizOrLizzy von You&I<3DIY</b> im Interview

Lizorlizzy_lisbeth_sockshype02 lizorlizzy <b>Lisbeth alias LizOrLizzy von You&I<3DIY</b> im Interview

Pullover für Pinguine

Im Phillip Island Rehabilitation Centre bei Melbourne bekommen Pinguine Pullover angezogen. Komisch? Das finden die...

#MachDeinDing2017 – das neue Taschenprojekt der Initiative Handarbeit – Version 2

Vor knapp zwei Wochen hatte uns die Initiative Handarbeit beim Bloggerevent auf der h+h cologne zu einer...

Verlosung – 5mal ein REGIA PAIRFECT-Paket zu gewinnen

Schließen