Lustige Spülschwämme häkeln - Creative Bubble
Foto: Rico Design

Aus buntem Synthetik-Garn individuelle Spülschwämme häkeln: Die Firma Rico Design bringt mit dem neuen Garn Creative Bubble Spaß in die Küche. Lustige Formen wie Sterne, Herzen, Blumen, Melonen, Gesichter oder sogar ein Spiegelei. Da geht der ungeliebte Abwasch gleich viel besser von der Hand.

Lustige Spülschwämme häkeln - Creative Bubbel Creative Bubble Lustige Spülschwämme häkeln mit Creative Bubble von Rico Design
Foto Rico Design

Ergänzt wird das innovative Creative Bubble, das in 12 Farben zu haben ist, durch zwei Publikationen mit zahlreichen Spülschwamm-Anleitungen, die vom Fachhandel für 3,99 € angeboten werden.

Möchtest du einen Spiegelei-Spülschwamm häkeln, dann findest du weiter unten die kostenlose Anleitung.

Lustige Spülschwämme häkeln - Creative Bubbel Creative Bubble Lustige Spülschwämme häkeln mit Creative Bubble von Rico Design

Über das Creative Bubble Garn

Lustige Spülschwämme häkeln - Creative Bubbel Creative Bubble Lustige Spülschwämme häkeln mit Creative Bubble von Rico Design
Lustige Spülschwämme häkeln – Creative Bubbel

Der einzelne Faden des Creativ Bubbel ist ganz schön haarig. Dafür sorgen kleine schimmernde Synthetikfädchen. Beim häkeln richten diese sich nach außen und ergeben so die reinigende Oberfläche. Das Garn ist zwar kein weiches Angoragarn, aber das Verarbeiten strapaziert die Haut an den Fingern nicht übermäßig. Durch die Synthetikfädchen erhält die gehäkelte Fläche Volumen. Da die Formen für die Spülschwämme in den Anleitungen doppelt gearbeitet und zum Schluss zusammengehäkelt werden, liegen sie gut in der Hand.

Keime haben bei den fröhlichen Spülschwämmen keine Chance, denn das Material Creative Bubble kann bei 60 °C in der Waschmaschine gewaschen werden.

Lustige Spülschwämme häkeln - Creative Bubble Creative Bubble Lustige Spülschwämme häkeln mit Creative Bubble von Rico Design
Lustige Spülschwämme häkeln – Creative Bubble

Spiegelei-Spülschwamm aus Creative Bubble häkeln

Mit Genehmigung der Firma Rico Design stellen wir dir heute vor, wie du aus Creative Bubble einen Spiegelei-Spülschwamm häkeln kannst.

Das benötigst du

  • Rico Creative Bubble in den Farben Weiß und Gelb
  • 1 häkelnadel Größe 4

So wird der Spülschwamm aus Creative Bubble gehäkelt

Die Grundform wird zweimal gehäkelt

Lustige Spülschwämme häkeln - Creative Bubble Creative Bubble Lustige Spülschwämme häkeln mit Creative Bubble von Rico Design
Lustige Spülschwämme häkeln – Creative Bubble

Für die Grundform 8 feste Masche (FM) in Weiß in einen Fadenring häkeln, Ring mit einer Kettmasche schließen. (Wie das mit dem Fadenring funktioniert zeigen wir dir hier.) Es wird in Spiralen gehäkelt.

Runde 1: Alle Maschen verdoppeln, d. h. in jede Masche der Vorrunde werden 2 FM gehäkelt. (= 16 M)
Runde 2: Jede zweite Masche wird verdoppelt, d. h. 1 FM in die Masche der Vorrunde, in die nächste Masche 2 FM (= 24 M)
Runde 3: Jede dritte Masche verdoppeln (= 32 M)
Runde 4: Jede vierte Masche verdoppeln (= 40 M)
Runde 5: Jede fünfte Masche verdoppeln (= 48 M)
Runde 6 – 8: Ohne Zunahmen feste Maschen häkeln

Jetzt wird die Form des Eiweißes ausgearbeitet. Dazu werden vier Teile nacheinander an den Kreis gehäkelt. Es wird in Reihen gearbeitet. D. h. am Ende der Reihe wird gewendet.

Teil 1

Reihe 1: 9 feste Maschen
Reihe 2: Die ersten und die letzten beiden Maschen abmaschen. Alle anderen FM (= 7 M)
Reihe 3: Die ersten beiden Maschen abmaschen (= 6 M)
Reihe 4: Die letzten beiden Maschen abmaschen (= 5 M)
Reihe 5: Ohne Abnahmen FM häkeln
Reihe 6: Die ersten und die letzten beiden Maschen abmaschen (= 3 M) – Faden abschneiden und durch die Masche ziehen.

Teil 2

1 Masche übergehen

Reihe 1: 11 feste Maschen
Reihe 2 – 5: Die ersten und die letzten beiden Maschen abmaschen. (= 3 M) Faden abschneiden und durch die Masche ziehen.

Teil 3

1 Masche übergehen

Reihe 1: 12 feste Maschen
Reihe 2 – 3: Die ersten und die letzten beiden Maschen abmaschen. Alle anderen FM (= 8 M)
Reihe 4: Die ersten beiden Maschen abmaschen, 2 FM, die nächsten beiden M abm. Die nächsten Maschen unbehandelt lassen, wenden
Reihe 5: Ohne Abnahmen FM häkeln – Faden abschneiden und durch die Masche ziehen.

Teil 4

1 Masche übergehen

Reihe 1: 13 feste Maschen
Reihe 2 – 3: Die ersten und die letzten beiden Maschen abmaschen. Alle anderen FM (= 9 M)
Reihe 4: Die ersten beiden Maschen abmaschen, die dritte und vierte Masche abmaschen, 1 feste Masche,  die nächsten beiden M abm. und die letzten beiden M abm. (= 5 M) – Faden abschneiden und durch die Masche ziehen.

Eidotter

8 feste Masche (FM) in Gelb in einen Fadenring häkeln, Ring mit einer Kettmasche schließen.  Es wird in Spiralen gehäkelt.

Runde 1: Alle Maschen verdoppeln, d. h. in jede Masche der Vorrunde werden 2 FM gehäkelt. (= 16 M)
Runde 2: Jede zweite Masche wird verdoppelt, d. h. 1 FM in die Masche der Vorrunde, in die nächste Masche 2 FM (= 24 M)
Runde 3: Jede dritte Masche verdoppeln (= 32 M) – Faden abschneiden und durch die letzte Masche ziehen.Lustige Spülschwämme häkeln - Creative Bubble Creative Bubble Lustige Spülschwämme häkeln mit Creative Bubble von Rico Design

Fertigstellung

Die beiden Häkelstücke (Grundform) aufeinander legen und mit KM in Weiß zusammenhäkeln. Lustige Spülschwämme häkeln - Creative Bubble Creative Bubble Lustige Spülschwämme häkeln mit Creative Bubble von Rico DesignAm Rundenende für den Aufhänger 12 Luftmaschen arbeiten und den Aufhänger mit 1 FM am Schwamm fixieren. Das Eidotter aufnähen. Alle Fäden vernähen. Den Schwamm anfeuchten und in Form ziehen.

Lustige Spülschwämme häkeln - Creative Bubble Creative Bubble Lustige Spülschwämme häkeln mit Creative Bubble von Rico Design

Du möchtest auch lustige Spülschwämme aus Creative Bubble häkeln?

Lustige Spülschwämme häkeln - Creative Bubble Creative Bubble Lustige Spülschwämme häkeln mit Creative Bubble von Rico Design
Lustige Spülschwämme häkeln – Creative Bubble

Das Garn ist beispielsweise bei Anita Plechinger, Casa di Lana für 2,49  pro Knäuel erhältlich. Sie und ihr Geschäft im hessischen Frankenberg-Viermünden haben wir auf sockshype vorgestellt.

Die Firma Rico Design hat uns das Garn und das Anleitungsheft Creative Bubble – Funny zur Verfügung gestellt.

Titelbild und Bild 1: Rico Design

Ich habe was zu sagen