Der Umgang miteinander ist in der Strickszene positiv wie in keinem anderen Bereich des Internets. Man unterstützt sich, teilt seine eigenen Anleitungen und freut sich über positive Resonanz. Mit dem Liebster Award nominieren sich Blogger untereinander. Wir fühlen uns geehrt und danken Lutz von Maleknitting für unsere Liebster Nominierung. Diesmal ohne Eiswasser.

Was war Dein allerersten Blogbeitrag und warum ausgerechnet der?

Puh, das ist eine Frage, Lutz, die etwas Archivrecherche nach sich zieht. Als sockshype noch ein Blog war, wurde am 25. September 2011 der Beitrag Knitart im Belgischen Viertel veröffentlicht. Das war tatsächlich auch der erste Beitrag, für den ich mit Kamera an einem sonnigen Sonntagnachmittag 7 Kilometer mit dem Fahrrad in die Kölner Innenstadt fuhr. Ich war beeindruckt, dass eine anonyme Gruppe Knitart im öffentlichen Raum platziert.

Was macht für Dich das Bloggen aus? Was gefällt Dir? Was raubt Dir manchmal die Nerven?

Das Bloggen für mich ist die Befriedigung des Mitteilungsbedürfnisses. Durch das Publizieren im Internet kann jeder mit einfachsten Mitteln Medien machen. Das Internet selektiert selbstständig was interessiert, wer glaubhaft ist und wer oder was gut gefunden wird.

Zugegeben, manchmal nutze ich das Bloggen auch für Sozialstudien. Ich installiere Google Analytics und schaue, welche Zielgruppen denn so regelmäßig vorbei schauen. Um die Reichweite zu erhöhen, werden alle Beiträge am liebsten regelmäßig bei Facebook, Pinterest, Twitter, Instagram & im Newsletter gepostet. Diese ganzen Kanäle zu bedienen ist ganz schön aufwendig und ja – nervig. Doch man möchte ja keine Gelegenheit ungenutzt lassen, die potentielle Zielgruppe mit seinen Beiträgen zu erreichen, schließlich sind die eigenen Beiträge ja die wichtigsten in der Szene. Ja ne, schon klar.

Dann wird einem klar, dass erfolgreiche Blogger genau zwei Dinge anders machen, als alle anderen:

  • Sie haben Persönlichkeit und sind ehrlich.
  • In den Themen, über die sie Bloggen, sind sie Meinungsführer.

Wie stehst Du zu Werbung auf Deinem Blog?

Habe ich. Doch wer mit Bloggen sein Leben finanzieren möchte, der sollte vielleicht die Handarbeit aufgeben und über aktuelle Mode- und Techniktrends berichten.

Einnahmen durch Werbebanner und Advertorials decken tatsächlich gerade so die Serverkosten.

Was ist das letzte, dass Du mit Deinem Handy oder mit Deiner Kamera aufgenommen hast und warum?

Gestern Abend. Einen entspannten Spaziergang am Elbufer in Hamburg bei Sonnenuntergang mit Freunden. Ich halte diese Erinnerungen auf dem Handy fest und poste diese unregelmäßig auf Instagram. Mit Handarbeit hatte das nichts zu tun.

Liebster Award: Das habe ich als letztes mit meiner Handykamera aufgenommen. liebster Nominierung Liebster Award

Liebster Award: Das habe ich als letztes mit meiner Handykamera aufgenommen.

Gibt es ein kleines Talent von dem so gut wie niemand etwas weiß?

Ich würde lügen, wenn ich sage dass ich keine geheimen Talente habe. Aber die muss jeder schon selber entdecken! 😉

Ich bin ja nah am Wasser gebaut. Du auch? Wobei kannst Du so richtig schön flennen?

Lutz, ganz ehrlich? Ich glaube, wenn es jemandem richtig schlecht geht. Manche Filme bringen mich auch an die Grenze, wenn eine Liebesbeziehung aufgrund von äußerem Umständen oder Krankheiten zerbricht. Klassiker: „The Notebook“ (en) oder „Wie ein einziger Tag“ (dt.).

Was ist Deine Lieblingsstadt in und außerhalb von Deutschland?

Innerhalb Deutschlands kann ich mich zwischen Köln und Hamburg nicht entscheiden. Außerhalb von Deutschland geht’s für mich in die USA, nach San Diego in Californien.

Was sollte man dort auf jeden Fall sehen?

Den Strand mit dem berühmten Hotel del Coronado im victorianischen Stil, in dem Marilyn Monroe 1958 den Film „Manche mögen’s heiß“ gedreht hat. Außerdem sollte jeder  unbedingt Old Town besuchen. Ich bekomme gerade fernweh…

Was würdest Du Frau Merkel mal als Tipp für unser Land geben?

Ach Lutz, da gibt es so viel, wo soll ich anfangen? Versteh mich nicht falsch, Deutschland ist ein tolles Land. Es gibt so viele Möglichkeiten und Freiheiten, die wir oft vergessen und einfach insgesamt viel glücklicher sein sollten.

Aber der Automobillobbyismus könnte ruhig von ein paar mehr Fahrrädern abgelöst werden.

Mit welchem Sänger, Schauspieler oder Künstler würdest Du gerne einmal einen Tag lang tauschen?

Ich muss ehrlich gestehen, dass mir einfach niemand einfällt. Ich hätte viel zu viel Sorge an diesem einen Tag mein eigenes Leben zu verpassen.

Was ist Dein Tipp für eine bessere Umwelt?

Benutze dein Fahrrad und schalte Zuhause das Licht aus, wenn du es nicht mehr brauchst. Verwende Leinenbeutel statt Plastiktüten und meide Fleisch.

Und hier die Regeln zur Blogparade / Liebster Award:

  • Bedanke Dich bei dem Blogger, der Dich nominiert hat und verlinke seinen Blog.
  • Zeige, dass Dein Artikel zum Blogstöckchen Liebster Award gehört.
  • Benutze dazu gerne das Liebster Awardbild.
  • Beantworte die 11 Fragen, die Dir gestellt wurden.
  • Formuliere selbst neue Fragen.
  • Nominiere bis zu 11 weitere, noch recht unbekannte Blogger und bitte sie, Deine Fragen zu beantworten
  • Informiere den jeweiligen Blogger über die Nominierung zum Liebster Award.

Damit auch DU als Nominierter für den Liebster Award loslegen kannst, hier deine 8 Fragen:

  • Kaffee oder Tee?
  • Worin liegt deine Motivation, deinen Blog mit vielen tollen Inhalten zu füllen?
  • Facebook, Pinerest, Twitter, Instagram oder Newsletter? Worüber erreichst du deine Leser am besten?
  • Wie stündest du zur Quellenangabe und Benutzung von Bildern aus der Google-Suche, wenn es keine Gesetze gäbe?
  • Bist du mit der Gestaltung deines Blogs zufrieden? Was willst du ändern?
  • Jemand möchte anfangen zu bloggen. Was rätst du ihm / ihr?
  • Du hast einen Wunsch frei. Was wünscht du dir?
  • Ein Tag in der Politik. Welches Gesetz wirst du sofort verabschieden?

Wenn Du die ein oder andere Frage nicht beantworten willst, dann lass sie einfach aus. Ich bin auch schon sehr auf Eure Antworten gespannt.

Close
Zwei identische Socken stricken - Titelbild  Zwei identische Socken stricken – So funktioniert es
Zwei identische Socken stricken – So funktioniert es

Gerade für Socken sind Farbverlaufsgarne sehr beliebt. Einfach losstricken ... Es ist schon faszinierend, wie...

armband häkeln Anleitung: Armband häkeln mit Büschelmaschen
Anleitung: Armband häkeln mit Büschelmaschen

Verlosung - Gütermann creativ Multipack multipack Verlosung: Qualitätsfaden im praktischen Set
Verlosung: Qualitätsfaden im praktischen Set

Damit Sie nie den Faden verlieren: Multipacks von Gütermann creativ sind die optimale Antwort für...

Schließen