Die 45 minütige Dokumentation des rbb „Die große Woll-Lust“ zeigt bekannte Stricker aus Deutschland.

Ziemlich genau vor einem Jahr veröffentlichte der rbb eine Dokumentation mit dem Titel Die große Woll-Lust über Stricker in Deutschland. Vorgestellt werden verschiedene Stricker aus Berlin und Brandenburg. Unter anderem auch Sascha Uetrecht, der mit seinem Pseudonym Herr U als strickender Mann bekannt geworden ist.

Große Neuigkeiten bringt die Woll-Lust Reportage zwar nicht, aber es ist interessant verschiedene Blogger und Gesichter der Strickszene zu sehen. Wer 45 Minuten Zeit und Lust hat, der kann sich den Film noch einmal online ansehen.

Natürlich Wolle! RBB Doku „Die große Woll-Lust“
Die große Woll-Lust im rbb
Die rbb Reporter begleiten Menschen aus Berlin und Brandenburg, für die stricken eine Sucht und Wolle alles ist - wie bei Nina. Ihr Leben verläuft im Wollrausch.
Reportage ansehen
Wohnt in Hamburg. Stammt aus Köln, absolvierte dort von 2008 bis 2011 erfolgreich sein Designstudium. Hatte die Idee zu sockshype 2010, als er täglich zur einer Werbeagentur nach Düsseldorf pendelte. Lebte in den Niederlanden.
 Arbeitet für Apple in Hamburg. Gründet 2016 mit Marit Makema. Alle Artikel von Mark lesen.

Ich habe was zu sagen