„Brauchen Sie eine Tüte?“ Diese Frage hören wir immer häufiger an der Kasse von Warenhäusern. Ist die Antwort ja, wird dem Kunden zwischen 5 und 50 Cent für eine Tragetasche berechnet. Seit Juli 2016 haben sich rund 240 Unternehmen verpflichtet, eine angemessene Gebühr für die Kunststofftragetasche zu verlangen, um dadurch den Plastiktütenwahn etwas einzuschränken. Die Alternative ist, stets einen Stoffbeutel in der Hand- oder der Jackentasche zu haben. Wir möchten dir zeigen, wie du wie du eine Tasche aus Hemd nähen kannst

Und damit schonen wir die Ressourcen gleich ein zweites Mal.

Tasche aus Hemd nähen

Tasche aus Hemd nähen – Oberhemd stoffbeutel nähen Upcycling: Tasche aus Hemd nähen
Upcycling: Dieses Oberhemd wird zu einer Tasche genäht

Oberhemden sind in der Regel aus Baumwolle oder einem Gemisch aus Baumwolle/Polyester gefertigt. Es gibt verschiedene Designs ganz neutral uni, mit dezenten Streifen oder Karos angeboten; im Freizeitbereich können die Farben und Muster etwas kräftiger sein.

Doch selbst das Lieblingsoberhemd des Mannes verschleißt irgendwann – an Kragen oder Manschetten. Sind Körperteil und Ärmel aber noch tadellos, können sie genutzt werden, um daraus einen praktischen Stoffbeutel zu nähen. Es ist wirklich ein einfaches Projekt, vor allem, wenn man witzigerweise sogar die Knopfleiste und die Brustasche mit verwendet. Es gibt kein Futter. So ist der Stoffbeutel leicht und passt – flach zusammengefaltet – in nahezu jede Tasche.

Da das von uns verwendete Oberhemd Größe 43 ist, kann der Beutel auch etwas größer gearbeitet werden und damit auch umfangreichere Einkäufe fassen. Wenn das ausrangierte Hemd kleiner ist, kann aber auf die gleiche Weise der Stoffbeutel genäht werden.

Das benötigst du um aus einem Oberhemd eine Tasche zu nähen

  • 1 ausrangiertes Oberhemd (hier Größe 43)
  • passendes Nähgarn
  • 1 Nähmaschine,
  • 1 Maßband
  • 1 Schere
  • 60 cm Kordel, Anorak Band etc.
  • 1 Sicherheitsnadel
  • Stecknadeln
  • Bügeleisen

So wird die Tasche aus Hemd genäht

Tasche aus Hemd nähen – Ärmel abschneiden stoffbeutel nähen Upcycling: Tasche aus Hemd nähen
Ärmel werden abgeschnitten

Schneide zunächst die Ärmel ab. Diese werde nicht benötigt.

Tasche aus Oberhemd nähen – Tasche zuschneiden stoffbeutel nähen Upcycling: Tasche aus Hemd nähen
Tasche zuschneiden

Knöpfe das Vorderteil zu und schneide daraus ein Stoffteil in der Größe (Breite x Länge) 45 x 55 cm zu. Achte darauf, dass die Stoffbreite zwischen Brusttasche und Kante mindestens 4 cm beträgt. Zudem solltest du den oberen Schnitt direkt unter einem Knopfloch planen. Somit gibt es beim Säumen keine Probleme mit dem Knopf.

Schneide in der gleichen Größe aus dem Rückenteil einen Rechteck aus.

Tasche aus Hemd nähen stoffbeutel nähen Upcycling: Tasche aus Hemd nähen
Träger zuschneiden

Die Rückenpasse ist doppelt gelegt. So eignet sie sich wunderbar, um dort gleich zwei Streifen für die Trageschlaufen auszuschneiden. Die Größe für die Streifen beträgt: 6 x 50 cm.

Tasche aus Hemd nähen – Nähte stoffbeutel nähen Upcycling: Tasche aus Hemd nähen
Nähte versäubern

Versäubere die Kanten der beiden Taschenteile mit dem Zickzackstich.

Die beiden Teile des Vorderteils sind nur durch die Knöpfe verschlossen. Damit durch die Lücken nichts rausrutscht, nähe mit einem Gradstich über beide Nähte der Knopfleiste und verschließe auf diese Weise die Öffnung.

Lege die beiden Taschenteile rechts auf rechts aufeinander und nähe sie an den beiden Längs- und der unteren Kante mit einem Gradstich und einer Nahtzugabe von 1 cm zusammen.

Falte die Stoffstreifen für die Trageschlaufen an den Längsseiten zur Hälfte, so dass sie rechts auf rechts liegen.

Setze mit einer Nahtzugabe von 0,5 cm mit einem Gradstich über die Längskante eine Naht. Wiederhole das beim zweiten Stoffstreifen.

Tasche aus Hemd nähen stoffbeutel nähen Upcycling: Tasche aus Hemd nähen
Träger wenden

Jetzt muss der Stoffstreifen gewendet werden. Befestige die Sicherheitsnadel am Kordelstück und schiebe die Kordel in den Tunnel eines der zusammengenähten Trägerstreifen. Löse die Sicherheitsnadel und verknote die Kordel mit dem Ende des Trägerstreifens. Nun ziehst du an dem Ende der Kordel, die lose aus dem Stofftunnel herausschaut, und ziehst so den Trägerstreifen auf rechts. Hast du eine kleine Sicherheitsnadel, kannst du auch statt des Knotens, die Kordel mit der Sicherheitsnadel am Stoff befestigen. Verfahre so auch mit dem zweiten Trägerstreifen.

Nun kommt das Bügeleisen zum Einsatz: Dein Stoffbeutel ist noch auf links gedreht. Schlage die obere, offene Kante rundherum 2 cm nach außen ein. Bügel einmal darüber. Nun wird die Kante noch einmal 3 cm nach außen umgefaltet und wieder gebügelt. Diese Kante kann jetzt knappkantig zur Umschlagkante festgenäht werden.

Das Bügeleisen kommt gleich noch einmal zum Einsatz: Bügle die auf rechts gewendeten Trägerstreifen glatt. Die Naht liegt an einer Kante.

Die Öffnungen der Trägerstreifen werden leicht nach innen eingeschlagen, so dass jeweils eine gerade Kante entsteht.Stoffbeutel nähen aus Oberhemd - Träger umschlagen stoffbeutel nähen Upcycling: Tasche aus Hemd nähen

Miss an der oberen Kante von Vorder- und Rückenteil des Stoffbeutels die Mitte aus. Lege die beiden Enden eines Trägerstreifens jeweils im Abstand von 8 cm zur Mitte auf den Saum des Vorderteils und stecke sie mit Stecknadeln fest. Das gleiche machst du mit dem andern Trägerstreifen auf der Rückseite.

Damit der Stoffbeutel auch besonders belastbar ist, müssen die Träger speziell festgenäht werden. Dazu wird zunächst ein Quadrat über das Trägerende genäht. Achte darauf, dass sich die Nähte auch auf dem Saum an der oberen Kante befinden. Im Anschluss werden noch Nähte über die Diagonalen des Quadrates gesetzt. Dabei kann ruhig noch einmal über die obere Kante genäht werden.Stoffbeutel nähen aus Oberhemd - Träger festnähen stoffbeutel nähen Upcycling: Tasche aus Hemd nähen

Upcycling made easy: Tasche aus Hemd nähen

Super, jetzt kannst du deine fertige Tasche zum Shoppen ausführen.

Upcycling: Tasche aus Hemd nähen stoffbeutel nähen Upcycling: Tasche aus Hemd nähen
Upcycling: Tasche aus Hemd nähen

Und das passt alles in den Beutel hinein:

Upcycling: Tasche aus Hemd nähen stoffbeutel nähen Upcycling: Tasche aus Hemd nähen
Upcycling: Tasche aus Hemd nähen
Upcycling: Tasche aus Hemd nähen stoffbeutel nähen Upcycling: Tasche aus Hemd nähen
Upcycling: Tasche aus Hemd nähen

Verlinkt beim greenfietsen Taschen-Sew-Along 2017 / Januar – Stoffbeutel.

Ich habe was zu sagen