Die MatchBag ist eine lässige Tasche für unterwegs. Der Verschluss mit Ösen und Kordel ermöglicht einen großen und komfortablen Tascheneingriff. Auf Wunsch kannst du zusätzlich einen kleinen Überschlagdeckel anbringen und eine Reißverschlusstasche einnähen. Das EBook MatchBag kannst du bei Kerstin Heinrich vom Blog Keko-Kreativ erwerben oder heute ein Exemplar auf sockshype gewinnen.Verlosung - EBook MatchBag - Keko-Kreativ Verlosung: Taschen EBook MatchBag von Keko-Kreativ

Im Ebook sind zwei verschiedene Gurtvarianten enthalten, um die Matchbag entweder als Schultertasche oder als Rucksack zu nähen.

Die fertige Tasche ist ca. 34 cm hoch, 28 cm breit und 15 cm tief. Trotz ihrer handlichen Größe, bietet sie ein erstaunliches Fassungsvermögen.

Mit etwas Näherfahrung und 3 – 4 Stunden Zeit, kannst du dir deine individuelle MatchBag nähen.

Das Ebook MatchBag enthält eine detaillierte Schritt-für-Schritt Fotoanleitung, das Schnittmuster und jede Menge wunderschöner Designbeispiele.

Art & Umfang des EBooks MatchBag

Auf 43 Seiten wird jeder Schritt ausführlich mit vielen Fotos beschrieben.
Der digitalisierte Schnitt und zahlreiche tolle Designbeispiele sind im EBook enthalten.

Übrigens: Kerstin hat in ihrem Blog tolle Nähtipps zum Thema Taschen. Schau doch mal vorbei.

Verlosung - EBook MatchBag - Keko-Kreativ Verlosung: Taschen EBook MatchBag von Keko-KreativVerlosungDie-Verlosung-ist-beendet Verlosung: Taschen EBook MatchBag von Keko-Kreativ

Anlässlich unserer großen Geburtstagsaktion hat Kerstin Heinrich von Keko-Kreativ uns ein Taschen EBook MatchBag zur Verfügung gestellt, das wir gerne verlosen möchten.

DU MÖCHTEST AN DER VERLOSUNG TEILNEHMEN?

WAS WIRD VERLOST?

Es wird ein ein Taschen EBook MatchBag von Kerstin Heinrich (Keko-Kreativ) verlost.

WER KANN MITMACHEN? 

Jeder, der mindestens 18 Jahre alt ist.

WAS MUSS ICH TUN, UM TEILZUNEHMEN?

Schreibe uns in das Feld unten einen Kommentar und teile uns mit, warum du eine MatchBag nähen möchtest.

Alle Antworten nehmen an der Verlosung teil. Allerdings kann pro Person nur ein Kommentar berücksichtigt werden. ACHTUNG! Der Kommentar ist nicht immer gleich sichtbar. Denn müssen wir ihn erst freigeben.

Wer an der Verlosung teilnimmt, stimmt zu, dass wir den Namen und die E-Mail-Anschrift an Kerstin Heinrich weiterleiten, damit sie das EBook MatchBag versenden kann. (Die Daten werden ausschließlich für den Versand verwendet.)

BIS WANN MUSS DER KOMMENTAR EINGEGANGEN SEIN?

Bis zum 27. September 2016, 23:59 Uhr MESZ (mitteleuropäische Sommerzeit).

WANN WIRD AUSGELOST?

So schnell wie möglich.

WIE ERFAHRE ICH, OB ICH GEWONNEN HABE?

Wir werden den Gewinner nach der Auslosung per E-Mail benachrichtigen(Bitte habt Verständnis, dass alle Nicht-Gewinner nicht informiert werden.)

Noch ein Hinweis:

Wir haben die Erfahrung gemacht, dass Gewinnbenachrichtigungen auch schon mal im Spamordner landen. Damit der Gewinn aus diesem Grund möglicherweise nicht abgerufen wird, empfehlen wir euch, auch dort einmal Ausschau zu halten.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, eine Barablösung ist nicht möglich. Es wird keine Haftung von uns übernommen, sofern das Päckchen mit dem Gewinn auf dem Postweg verloren gehen sollte. (Was wir natürlich nicht hoffen wollen!)

Wir danken Kerstin Heinrich von Keko-Kreativ, dass sie uns das tolle Taschen EBook BigSummer für eine Verlosung zur Verfügung stellt.

Hier kommst du zum  EBook MatchBag bei Keko-Kreativ.

Dieser Beitrag enthält Werbung.

6 KOMMENTARE

  1. Die erste Match-bag nähe ich für mich..Für den ganzen Krims-krams den man so braucht..die zweite dann für meine Tochter

  2. Oh wie toll. Ich würde endlich endlich eine Tasche für mich nähen und dann wohl andren Mamis eine zu Weihnachten schenken. Perfekt, um schnell alle Sachen einzupacken und mit dem Kind nach Hause zum Abendessen zu düsen. Schönen Tag euch allen!!!

  3. Hallo, ich liebe den Blog von Keko-Kreativ und ihre wunderschönen Kreationen, ein Schnittmuster von dort besitze ich jedoch noch nicht. Das wäre ja toll, wenn sich das bald ändern würde 🙂 Lieben Gruß und Danke für die Gewinnchance, Karin

Ich habe was zu sagen