22 Ideen für verrückte Häkelarbeit

Vor wenigen Stunden posteten Arne & Carlos auf Instagram ein Foto, auf dem die beiden Norweger stolz eine gehäkelte Version der beliebten Apple Watch in die Kamera halten. Der Japaner bon_chic imitiert nicht bloß wunderschöne Stickmuster im Look der digitalen Armbanduhr, sondern auch Lollies und Nutellagläser.

Werbung

bon_chic ist jedoch nicht der einzige Strick- und Häkelkünstler im Netz. Aus aller Welt veröffentlichen Detailverliebte schöne, witzige und – zugegeben – auch manchmal völlig skurrile Häkelarbeiten.

Wir haben 22 Ideen für verrückte Häkelarbeit zusammengestellt.

Das gehäkelte Knitella

"knitella" #nutella #crochet #pouch #knitella

A post shared by bon_chic (@bon_chic) on

Werbung

Gehäkeltes Frühstück

Ein frisch gehäkeltes Brot mit Nutella ähm, entschuldige, momou und einem Glas gehäkelte Milch. Was braucht man morgens mehr?

Ein Herz für Handarbeiter

Jemandem sein Herz schenken bekommt hier eine sinnbildliche Bedeutung.

iCrochet: Apple Watch

Arne & Carlos halten stolz ihre digitale Armbanduhr von bon_chic in die Kamera.

Super-Häkler

https://www.instagram.com/p/2DpP6JrbEV/

Gehäkelte Erdbeertorte

Kuchenzeit ist immer.

https://www.instagram.com/p/76Jnuqj50S/

Kaffeekränzchen für Häkler

https://www.instagram.com/p/63hq3YD55K/

Sardinen aus der Dose

Campbells

1962 stellte Andy Warhol die berühmte Dose auf Leinwand das erste mal aus. Danach wurde das Motiv millionenfach kopiert.

Gestricktes Gemüse

#sulfilodellarte #crochet #food #feedingtheplanet #feedingtheplanetwithart #fruits #vegetables #paperworks #expo2015 #yarn #table #craft #handmade #orange #carrot #pumpkin

Werbung

A post shared by Sul filo dellarte (@sulfilodellarte) on

Chanel N°5

#sulfilodellarte #knitting #knit #crochet #chanel #5 #parfum

A post shared by Sul filo dellarte (@sulfilodellarte) on

https://www.instagram.com/p/s_JIbaoZxP/

https://www.instagram.com/p/BAUQB6LQAnM/

https://www.instagram.com/p/BAnetF6l3MY/

https://www.instagram.com/p/BAiFmyEQr3s/

Melden

Werbung
Unterstützer(in)

Geschrieben von Mark

Wohnt in Hamburg. Stammt aus Köln, absolvierte dort sein Designstudium. Hatte die Idee zu sockshype 2010, als er täglich zur einer Werbeagentur nach Düsseldorf pendelte. Gründete mit Marit 2016 Makema.de.

Wie gefällt dir der Artikel?

35 Punkte
Upvote Downvote

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Lädt…

0

Kommentare

0 Kommentare

Handarbeiter im Interview – Laura von Welck (Lauras Wollladen)

Laura von Welck im Interview über Lauras Wollladen

Mutter strickt sich Sohn zum Kuscheln