in ,

Anleitung: Gamaschen/Stulpen stricken

Gamaschen stricken

Deine Pumps oder Sneaker verwandelst du mit den hübschen Gamaschen in wintertaugliche Schuhbekleidung, denn die Wollstulpen halten den Fuß wunderbar warm, als würdest du Stiefeletten tragen. Besonders gut sieht es mit einer Skinny-Jeans , die eng am Bein anliegt, oder einer Leggins aus. Die Gamaschen werden über die Hose gezogen. Die seitlich angebrachten Zierknöpfe sowie die Zackenränder an der oberen und unteren Kante werten die Beinstulpen zu einem trendigen Accessoire auf.

Was wird für das Stricken der Gamaschen benötigt?

GARN

  • 2 Knäuel Schachenmayr Merino Extrafine 85, filzfrei, waschbar lt. Hersteller bei 40 °C in der Waschmaschine und trocknergeeignet (100 % Schurwolle, LL 85 m/50 g),

NADELN

Werbung
  • 1 Rundstricknadel Größe 5
  • 1 Nadelspiel Größe 4,5

ZUBEHÖR

  • 1 Vernähnadel
  • Stecknadeln
  • 6 Knöpfe

MASCHENPROBE

  • 18 M x 25 R = 10 x 10 cm

STRICKMUSTER

Der untere Bereich wird glatt rechts in Reihen gestrickt. Die Hinreihe besteht aus rechten, die Rückreihe aus linken Maschen.

Werbung

Das Bündchen wird im Rippenmuster mit abwechselnd zwei Maschen rechts, zwei Maschen links gearbeitet.

Die Mausezähnchen unten wie oben werden durch eine Lochreihe gebildet. Dazu werden abwechselnd zwei Maschen rechts zusammengestrickt, dann folgt ein Umschlag.

So werden die Gamaschen gestrickt

Schritt 1 – Maschen anschlagen, erste Reihen

Nimm 68 Maschen für deine Gamaschen auf. Es wird zunächst ein Hin- und Rückreihen gearbeitet. Stricke eine Reihe mit linken Maschen, eine Reihe mit rechten und eine Reihe mit linken Maschen.Gamaschen stricken

Werbung

Schritt 2 – Lochreihe für Zackenrand einfügen

Für den Zackenrand, auch Mausezähnchen genannt, wird eine Lochreihe eingefügt. Dazu strickst du eine rechte Masche, dann folgt abwechselnd ein Umschlag, zwei Maschen werden zusammengestrickt.

Gamaschen stricken-2
Umschlag
Werbung

Gamaschen stricken-3
Zwei Maschen werden rechts zusammengestrickt.

Gamaschen stricken-4
Abwechseln ein Umschlag, zwei Maschen rechts zusammenstricken

Schritt 3 – Fußteil stricken

Es wird in Reihen weitergestrickt. Dazu werden abwechselnd eine Reihe linke Maschen, eine Reihe rechte Maschen gearbeitet.

In der 12. Reihe nach der Lochreihe strickst du zunächst * 11 Maschen rechts, dann werden die 12. und 13. Masche zusammengestrickt*. Den Bereich in den * noch 3mal wiederholen. Die restlichen Maschen der Reihe werden rechts gestrickt.  (= 64 Maschen).

Nach dieser Abnahmereihe wird weiter im Grundmuster gearbeitet. In der 20. Reihe nach der Lochreihe gibt es wieder eine Abnahmereihe. Dafür strickst du *10 Maschen rechts, anschließend die 11. und 12. Masche rechts zusammen*. Wiederhole den Bereich zwischen * noch 3mal.

Solltest du schmale Fußgelenke haben, dann empfehle ich, in der letzten Abnahmereihe der Gamaschen noch weitere 4 Maschen zusammenzustricken. In diesem Falle strickst du * 5 Maschen rechts, die 6. und 7. Masche zusammen*. Wiederhole * 7mal.

Schritt 4 – Runde schließen

Nach der letzten Abnahme strickst du die Reihe weiter mit rechten Maschen bis 4 Maschen vor Reihenende.

Schiebe diese 4 Maschen auf eine Nadel aus dem Nadelspiel (Hilfsnadel).

Gamaschen stricken-8
Die letzten vier Maschen werden auf eine Hilfsnadel (hier orange) gelegt.

 

Für die Knopfleiste werde diese 4 Maschen mit den ersten 4 Maschen des Reihenanfangs zusammengestrickt. Nimm dazu die Nadelspitze des Reihenanfangs in die linke Hand. Für die linke Gamasche legst du die Hilfsnadel hinter die Nadelspitze in deiner linken Hand. Für die rechte Gamasche legst du die Hilfsnadel vor die Nadelspitze.

Werbung
Gamaschen stricken-10
Für die linke Gamasche wird die Hilfsnadel (orange Nadel) hinter die Nadelspitze des Reihenanfangs gelegt.

 

Nimm nun eine weitere Nadel aus dem Nadelspiel als Arbeitsnadel und stricke damit zunächst die erste Masche auf der Rundstricknadel und die erste Masche auf der Hilfsnadel rechts zusammen.

Gamaschen stricken
Mit der blauen Nadel werden die erste Masche der Rundstricknadel und die erste Masche der Hilfsnadel rechts zusammengestrickt.

 

Verfahre so auch mit den anderen drei Maschen. Anschließend strickst du rechte Maschen bis du 14 Maschen (13 Maschen, wenn du in der zweiten Abnahmereihe insgesamt 8 Maschen zusammengestrickt hast, weil deine Fessel schmal ist) auf der Nadel des Nadelspiels hast.

Jetzt nimmst du die nächste Nadel aus dem Nadelspiel und strickst 14/13 Maschen rechts. Verfahre so, bis sich auf 4 Nadeln des Nadelspiels jeweils 14/13 Maschen befinden.

Gamaschen stricken-12
Die Runde ist geschlossen. Die Maschen sind gleichmäßig auf vier Nadeln des Nadelspiels verteilt.

Schritt 5 – Bündchen stricken

Für 13 Runden wird im Rippenmuster gearbeitet. Dazu strickst du abwechselnd 2 Maschen rechts, 2 Maschen links.

Schritt 6 – Zackenrand stricken

Für den oberen Zackenrand der Gamaschen, die Mausezähnchen, strickst du abwechselnd 2 Maschen zusammen, ein Umschlag.

Gamaschen stricken-13
Für den Zackenrand wird eine Lochreihe gearbeitet. Dazu strickst du abwechselnd zwei Maschen zusammen, dann ein Umschlag.

Schritt 7 – bis zum Abketten

Stricke nach der Lochrunde 3 Runden rechte Maschen. Dann wird abgekettet.

Schritt 8 – Zusammennähen

Vernähe alle Fäden.

Schlage die obere und die untere Kante der Gamaschen in Höhe der Lochreihe nach innen und fixiere sie mit Stecknadeln.

Gamasche stricken-6
Die obere und die untere Kante wir eingeschlagen und festgesteckt.

 

Schneide einen Faden der Wolle von ca. 30 cm  ab. Die Wolle besteht aus 10 Einzelfäden. Damit dein Nähfaden nicht zu dick ist, teile den Faden in drei Teile mit jeweils 3 Einzelfäden. Fädle einen dieser Teilfäden in die Nadel und hefte die obere und untere Kante der Gamaschen fest.

Gamasche stricken-7
Oberer Zackenrand

Gamasche stricken-5
Unterer Zackenrand

 

Die Knopfleiste wird geschlossen, indem die Knöpfe in gleichmäßigen Abständen auf die Leiste genäht werden.

Gamaschen stricken
Gamasche stricken

Viel Spaß beim Nacharbeiten! Ihr werdet mit euren tollen Gamaschen sicher bewundernde Blicke auf euch ziehen.

Geschenke - Gamaschen stricken

Die sockshype-Gamaschen wurden mit einer Bambus-Rundstricknadel und dem Nadelspiel Colibri von addi aus dem Hause Gustav Selter GmbH & Co. KG gestrickt.

Melden

Werbung

Wie gefällt dir der Artikel?

2 Kommentare

Hinterlasse eine Antwort
  1. Guten Tag, Barbara

    ich habe gerade deine Anleitung für
    strickgefilzte Hüttenschuhe nachgearbeitet
    – als blutige Anfängerin und es hat gleich total geklappt und die Anleitung ist super – leicht nachvollziebarer Text von mit jeweils dazugehörigen schön klaren Fotos, vielen Dank.
    Jetzt hab ich noch eine Frage – ich lese oft,
    Beinstulpen strickfilzt man besser nicht – ichbwürde aber gern zu den fertigen Hüttenschuhen Gr. 4, die ja eher wie ein Paar Slipper aussehen aussehen, ein Paar Gamaschen ein paar Gamaschen dazu strickfilzen – gibt es da irgendwo eine Anleitung? Erstmal – jetzt bin ich auf den Geschmack gekommen, mit 78 – möcht ich heut für meinen Mann die Strickfilz- Pulswärmer fertigarbeiten und aufgrund derer kann ich dann vieilleicht mit ein wenig Tüfteln die Gamaschen in Angriff behmen, oder hättest du vielleicht eine Idee? Zu einer Antwort , wenn möglich, würd ich mich freuen, vielen Dank
    einen schönen Tag wünscht
    Heidi

    • Hallo Heidi,
      das ist ja klasse, dass du Spaß am Strickfilzen gefunden hast. Ich mag das auch sehr. Sobald es draußen kühler wird, hole ich auch meine Filzpuschen raus. Sie halten die Füße so schön warm. Übrigens ich trage sie gerade.

      Nun zu deiner Frage. Ich habe auch noch einmal im Netz geschaut, aber Gamaschen direkt aus Strickfilz habe ich auch nicht gefunden. Das hängt wahrscheinlich damit zusammen, dass das Material nicht nachgibt und du mit dem Fuß dann nicht gut durchkommst. Wenn du Strickfilz-Gamaschen stricken möchtest, müsstest du die so arbeiten, dass du sie öffnen kannst. Dazu würde ich anhand einer Maschenprobe, die schon einmal gefilzt wurde, berechnen, wie viele Maschen du bei 10 cm aufnehmen und wie viele Reihen du bei 10 cm Höhe stricken musst. (Du kannst das vielleicht auch anhand deiner bereits gestrickten Filzpusche schaffen.) Dann vermisst du das Bein und berechnest so das gewünschte Maß für deine Gamasche. In der Breite gibst du noch Maschen für 2 cm hinzu. Schwierig wird es mit einem Knopfloch. Vielleicht verwendest du Druckknöpfe, wie z. B. Kam Snaps.
      Eine andere Möglichkeit wäre, direkt an die Puschen einen Sockenschaft anzustricken. Hier habe ich eine Möglichkeit gefunden: http://wollsofa.blogspot.com/2015/10/filz-pantoffeln-stricken-und-filzen-mit.html . Allerdings hat die Strickerin den Sockenschaft vor dem Filzen angestrickt. Da deine Puschen bereits fertiggefilzt sind, könntest du am Rand deiner Socken mit einer Nadel und Sockenwolle – die jetzt auch keine Acrylwolle sein muss – Ösen bilden, die du auf ein Nadelspiel aufnimmst. Dann kannst du senkrecht hoch mit einem Bündchenmuster direkt deine Gamasche an die Filzpusche stricken. Nur ein einzelnes Teil anzuziehen, finde ich auch bequemer.

      Nun hoffe ich, dir mit meinen Tipps weitergeholfen zu haben. Viel Erfolg bei deinen Gamaschen – aus Strickfilz oder direkt aus Sockenwolle angestrickt.

      Wollige Grüße
      Barbara

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

großer Fan

Geschrieben von Barbara

Kommt aus Köln. Tüftelt täglich an neuen Ideen & Anleitungen. Besucht gerne Handarbeitsmessen und knüpft immer zufällig neue Kontakte. Sie ist die erfahrenste Strickerin unter den Autoren. Alle Artikel von Barbara ansehen.

Stricken für Kinder – Handpuppe aus Socken stricken

Thema des Monats 8/2015: Kinderfüße und andere Spielereien

Schuhsack nähen

Anleitung: Schuhsack – Schuhbeutel nähen