in ,

Anleitung: Kuschel_Cowl von Maike Schnichels

Anleitung - Das Regenbogenschaf - Kuschel_Cowl_Titelbild

Maike Schnichels, bekannt unter dem Label Das Regenbogenschaf, strickt aus ihren wunderschönen handgefärbten Garnen schicke Tücher, Schals und Cowls. Wir sind begeistert, dass sie uns eine Anleitung zu einem wunderschönen Kuschel_Cowl zur Verfügung gestellt hat.

Werbung

Für den kuscheligen Halswärmer hat sie jeweils ein Knäuel des Garnes Merino Sport in zwei verschiedenen Farben verwendet, ein herrlich weiches Naturprodukt.

Es besteht zu 100 % aus Merinowolle, die aus Südamerika stammt und mulesingfrei ist. Als Pascuali-Exklusivfärberin verwendet Maike Pascuali-Garne für ihre Färbungen; so auch das Garn Merino Sport, das eine Lauflänge von ca. 175 m/50 g hat. Gestrickt wird mit einer Rundstricknadel Größe 3,5 mm. Die Wolle ist superwash ausgerüstet und kann somit auch in der Waschmaschine im Wollwaschgang gewaschen werden.

Werbung

Die Anleitung zum Kuschel_Cowl – auch zum Ausdrucken:

Werbung

Liebe Maike, vielen Dank für die tolle Anleitung.


Das Regenbogenschaf - Cowl strickenKlicke aufs Bild und du kommst zum Interview mit Maike Schnichels. Hier erfährst du auch, wie du handgefärbte Regenbogenschafe kaufen kannst.

Werbung
Werbung

Melden

Unterstützer(in)

Geschrieben von Barbara

Kommt aus Köln. Tüftelt täglich an neuen Ideen & Anleitungen. Besucht gerne Handarbeitsmessen und knüpft immer zufällig neue Kontakte. Sie ist die erfahrenste Strickerin unter den Autoren. Alle Artikel von Barbara ansehen.

Wie gefällt dir der Artikel?

34 Punkte
Upvote Downvote

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Lädt…

0

Kommentare

0 Kommentare

Toe Up Socken stricken mit dem addi Sockenwunder - Titelbild

Anleitung: Toe Up Socken (Sockenwunder & Regia Pairfect)

Schwesterherz im Interview