in

verliebtverliebt genialgenial erfreuterfreut

Das war die h+h cologne 2018

Die h+h cologne 2018 war nicht nur für Aussteller mit Neuheiten ein Erfolg: Influencer und Besucher mit einem Blog trafen sich auf dem Bloggerevent der Initiative Handarbeit.

Barbara Angilowski, Kim Marit Warncke, h+h cologne 2018 h+h cologne 2018 Das war die h+h cologne 2018
Barbara (sockshype.com) und Marit (Makema.de) vor der Messe h+h cologne 2018

Durch eine hohe Glaskuppel zwischen den Messehallen zwei und drei erwärmen nicht nur Sonnenstrahlen die Gemüter der Besucher der h+h cologne 2018. Hier präsentieren auch die Häkelhelden mit einer Tribüne voller Amigurumi die Aktion Weltmeister mit den Häkelhelden. Während der Öffnungszeiten fand im Bereich mylivingroom am Samstag um 15 Uhr erneut das Bloggertreffen der Initiative Handarbeit statt. Zahlreiche Influencer und Blogger der Handarbeit trafen sich und erhielten Neuigkeiten zum Thema Stricken und Nähen. Neuheiten erwarteten die Besucher auch bei den Ausstellern der jährlich statt findenden, internationalen Fachmesse in Köln.

Bloggertreffen der Initiative Handarbeit auf der h+h cologne 2018

Die 140 angebotenen Teilnehmerplätze reichten nicht ansatzweise für die Blogger und Influencer der h+h cologne 2018, die am Bloggerevent der Initiative Handarbeit teilnehmen wollten. Denn hier traf sich, wer erfolgreich seine Follower und Besucher mit Neuigkeiten, Produkten und Anleitungen aus dem Bereich Stricken und Nähen versorgt: Kerstin Balke von Stine & Stitch, die im letzten Jahr tolle Sockenbücher veröffentlicht hat, Lutz Staacke von Maleknitting, Jungdesignerin Jessica Lindner von Creativity is never wrong, die 2017 den Wettbewerb “Designer von Morgen” gewann, Desirée Schmitt von Two and a half seams, Anke Müller von Cherry Picking, die auch in diesem Jahr das Modell für die Aktion Mach dein Ding 2018 vorgibt, Janine Bindel (jetztkochtsieauchnoch) und Stefanie Feierabend (Feierabendfrickeleien) mit ihrem neuen, deutschen Podcast Frickelcast, Lisa von Stoffreise und viele mehr.

Hinweis: Du warst auf dem Bloggerevent 2018 der Initiative Handarbeit und wurdest hier nicht erwähnt: Dann schreibe dies doch in einen Kommentar und stelle dich kurz vor!

 

Bloggertreffen h+h cologne: Marit (Makema), Dési (Two and a half seams) & Jessi (Creativity is never wrong) h+h cologne 2018 Das war die h+h cologne 2018
Bloggertreffen h+h cologne: Marit (Makema), Dési (Two and a half seams) & Jessi (Creativity is never wrong)

h+h cologne 2018: Mach dein Ding 2018

Auch in diesem Jahr lobt die Initiative Handarbeit einen Preis für den schönsten Rucksack aus, der nach dem Schnittmuster von Anke Müller (Cherry Picking) genäht mit dem Hashtag #machdeinding2018 auf Pinterest, Instagram oder Facebook veröffentlicht wurde. Alternativ darf das Foto per Email auch an Sandra Cantzler gesandt werden. Alle Teilnahmebedingungen findest du auf der offiziellen Internetseite der Initiative Handarbeit.

Alle interessierten Blogger und Influencer auf dem Bloggertreffen der h+h cologne 2018 erhielten vorab bereits das Schnittmuster und die notwendigen Materialien wie Stoffe, Garne und Reißverschlüsse.

Cherry Picking h+h cologne 2018 Das war die h+h cologne 2018
Anke Müller (Cherry Picking) hat die Tasche für “Mach dein Ding 2018” entworfen.
Mach dein Ding 2018 h+h cologne 2018 Das war die h+h cologne 2018
Mach dein Ding 2018: Two and a half seams bei der Materialauswahl

Aktion: Superheld stricken

Für die Begeisterung bei den Strickern wie Lutz Staacke (maleknitting.de), sorgt die Aktion Superhelden, für die die Aussteller großzügig Materialien wie Wolle zum Stricken oder Häkeln zur Verfügung stellten.

Kostenfreie Anleitungen der Kuscheltier-Superhelden findet man ebenfalls auf der Internetseite der Initiative Handarbeit. Das Ergebnis soll auf Instagram, Pinterest oder Facebook mit dem Hashtag #superheld2018 veröffentlicht werden. Für jeden Superheld spendet der Verein Initiative Handarbeit 5 Euro an ein Bildungsprojekt von SOS Kinderdorf.

Lutz Staacke maleknitting h+h cologne 2018 Das war die h+h cologne 2018
Lutz Staacke von maleknitting auf dem Bloggertreffen der h+h cologne 2018

Jungdesignerin Jessica Lindner (Creativity is never wrong) mit “Peony”

Jessica Lindner (Creativity is never wrong) erhielt auf der Pressekonferenz der h+h cologne 2018 besondere Aufmerksamkeit. Die Jury der Initiative Handarbeit zeichnete die Modedesign-Studentin aus Pforzheim neben dem Designerinnen-Duo Katharina Gorin und Karla Rabe aus Hannover sowie die Master-Studentin Birte Manz aus Bremen mit dem 2500 EUR dotierten Preis “Designer von Morgen” aus.

Jessica Lindner"Peony" h+h cologne 2018 Das war die h+h cologne 2018
Jungdesignerin Jessica Lindner mit Kollektion “Peony” ausgezeichnet von der Initiative Handarbeit
creativity is never wrong, Konfettiregen Berlin h+h cologne 2018 Das war die h+h cologne 2018
Jessica (creativityisneverwrong) und Anika (Konfettiregen Berlin) auf der h+h cologne 2018

Neuheiten auf der h+h cologne 2018

Die Aussteller der h+h cologne 2018 brachten einige Neuheiten nach Köln, wobei Lang Yarns mit der Präsentation einer völlig neuen Produktlinie WOOLADDICTS aus der Masse der 423 Aussteller besonders positiv überraschte.

addiEi – Mini Strickmaschine

Gewohnt detailverliebt präsentierte addi das addiEi, eine voll funktionsfähige Mini Strickmaschine mit 6 Nadeln für besonders dicke Strickkordeln. Im ersten Test vor Ort hat sich die kleinste der insgesamt drei Strickmaschinen des Herstellers aus dem Sauerland bewährt. Welche kreativen Projekte die addi-Fans zukünftig mit dem addiEi zaubern werden, bleibt zu verfolgen.

addiEi Mini Strickmaschine h+h cologne 2018 Das war die h+h cologne 2018
addiEi – Mini Strickmaschine von addi (GUSTAV SELTER)

Wooladdicts von Lang Yarns

Zu einer exklusiven Produktpremiere hat uns der Ideengeber von WOOLADDICTS, Matthias Pottmeier von Lang Yarns, bereits am Donnerstag, am Vortag zur h+h cologne 2018 eingeladen. Stricken für die junge Generation, Wolle ohne Farbverlauf und tragbare Strickmode als Ergebnis waren Vorgaben, die zur neuen Produktlinie WOOLADDICTS von Lang Yarns geführt haben, die am 1. Juli 2018 in den Handel kommen wird.

Hierfür hat ein sehr kleines Team des schweizer Unternehmens von Jakob Lang drei völlig neue Themenwelten mit passenden Strickanleitungen geschaffen, auf die die Strickwelt nur gewartet hat. Selbstverständlich wurde eine Auswahl von WOOLADDICTS bereits auf der Modenschau präsentiert.

Zukünftig werden wir mehr Informationen über das neue Konzept von Lang Yarns veröffentlichen.

Wooladdicts Lang Yarns h+h cologne 2018 Das war die h+h cologne 2018
Neuheit auf der h+h cologne 2018: WOOLADDICTS von Lang Yarns
Modenschau auf der h+h cologne 2018 h+h cologne 2018 Das war die h+h cologne 2018
Modenschau auf der h+h cologne 2018

Weltmeister mit den Häkelhelden

Die Charity-Aktion der Häkelhelden Carsten Krämer und Tim Pittelkow ist wirklich toll. So toll, dass sie den gesamten Messezeitraum von allen Besuchern viel Aufmerksamkeit erhielten. Die beiden Polizisten fordern bis zum Mai 2018 zum Häkeln oder Stricken von Amigurumis auf. Dann nämlich soll pünktlich zur Fußballweltmeisterschaft ein komplettes Fußballstadion mit gehäkelten Amigurumis gefüllt sein. Unterstützende Unternehmen ist die Wollfirma ggh aus Pinneberg in der Nähe von Hamburg sowie der Häkelnadelhersteller addi.

Ksenyia, Social-Media Beauftragte von ggh ermutigt unentschlossene Teilnehmer: “Die Anleitungen für Amigurumi sind wirklich einfach!”

Weltmeister mit den Häkelhelden h+h cologne 2018 Das war die h+h cologne 2018
Weltmeister mit den Häkelhelden – Wohltätigkeitsaktion mit Unterstützung von GGH und addi
Häkelhelden Amigurumi h+h cologne 2018 Das war die h+h cologne 2018
Weltmeister mit den Häkelhelden: Amigurumi können bis Mai eingesandt werden.

h+h cologne 2019

Auch im nächsten Jahr werden im März 2019 die Türen für die Besucher der Fachmesse h+h cologne 2019 geöffnet. Welche Neuheiten und Aussteller uns dort präsentiert werden, bleibt abzuwarten. Immerhin können wir weitere tolle Aktionen erwarten, die das Stricken, Häkeln und Nähen in der Gesellschaft bekannter macht. Der Anteil von DIY (Do it yourself) ist zumindest in den letzten Jahren stark gestiegen, sodass wir auch auf der h+h cologne 2019 die Neuheiten entdecken werden.

Wie gefällt dir der Artikel?

39 gefällt mir
Upvote Downvote

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort
    • Lisa!! Danke fürs Kommentieren! Na klar! Uns war es auch eine Freude DICH kennen gelernt zu haben & hoffentlich bis ganz bald! Wir sollten auch mal bald ein Interview machen.
      Liebe Grüße aus Hamburg!

  1. Hallo Mark,
    Ein sehr schöner Bericht, übersichtlich und informativ.
    Die Mama kannte ich ja schon, doch war es schön, auch Euch beide nun einmal zu treffen. Unser Hotel haben wir dank Deiner Hilfe gut gefunden.

    Ich bin Sandra von StrickFisch … http://www.strickfisch.com
    ….und schicke Euch allen einen lieben Gruß

  2. Herzlichen Dank für diesen tollen Bericht von der h&h!
    Für mich als Daheimgebliebene sehr informativ!
    Kreative Grüße,
    Kirsten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Lädt…

0

Kommentare

0 Kommentare

Geschrieben von Mark

Wohnt in Hamburg. Stammt aus Köln, absolvierte dort sein Designstudium. Hatte die Idee zu sockshype 2010, als er täglich zur einer Werbeagentur nach Düsseldorf pendelte. Gründete mit Marit 2016 Makema.de.

Frickelcast (Deutscher Podcast zum Stricken) frickelcast Die Fricklerinnen vom Frickelcast im Frickelinterview

Die Fricklerinnen vom Frickelcast im Frickelinterview

Weltmeister mit den Häkelhelden häkelhelden Weltmeister mit den Häkelhelden – eine Charityaktion

Weltmeister mit den Häkelhelden – eine Charityaktion