in

Gemeinsam Toe Up Socken stricken beim KAL 2021

Lasst uns zusammen die LovisSocks stricken

LovisSocks Sockenstricken KAL

Bald ist es soweit, der sockshype Sockenstricken KAL startet in eine dritte Runde. Bei unserem ersten KnitAlong haben sich viele zum ersten Mal überhaupt ans Sockenstricken herangewagt. Andere wollten mit der Herzchenferse und der Schleudersternspitze etwas Neues kennenlernen. Im letzten Jahr dann waren wir überwältigt, wie viele beim zweiten Sockenstricken KAL wunderschöne HelgeSocks gestrickt haben. Gemeinsam stricken macht einfach noch ein bisschen mehr Spaß. Darum soll es 2021 auch einen neuen sockshype Sockenstricken KAL geben. Diesmal wollen wir die LovisSocks – Toe Up Socken stricken.

Bist du auch beim sockshype Sockenstricken KAL 2021 dabei? Er startet am 9. Januar 2021.

Inhalt Verbergen

Was ist ein KAL?

Ein KAL ist die Abkürzung für Knit Along, was übersetzt “mitstricken” bedeutet. Bei einem Knit Along treffen sich Menschen, um gemeinsam ein Strickprojekt nach einer bestimmten Anleitung in einem festgelegten Zeitraum zu stricken. Nur findet es nicht in einem Café, sondern in der digitalen Welt statt – z. B. auf der Internetseite von sockshype.com.

Was erwartet dich beim sockshype Sockenstricken KAL2021?

LovisSocks, Toe Up Socken stricken beim Sockenstricken KALFür den sockshype Sockenstricken KAL 2021 habe ich die LovisSocks entworfen. Und, wie bei vielen meiner Sockenanleitungen, zeige ich auch bei diesem Sockenpaar wieder besondere Stricktechniken:

Werbung
  • So strickst du die LovisSocks nicht auf die klassische Weise, sondern anders herum, also von der Spitze hoch zum Bündchen; in Strickkreisen heißen diese Socken Toe Up Socken.
  • Zudem zeige ich dir, wir du die Socken mit einer Rundstricknadel mit der Magic Loop Technik stricken kannst. (Wer das nicht mag, kann auch – nach der Spitze – zu anderen Nadeln wechseln.)
  • Das Muster ist ein dekoratives Zopfmuster, das sowohl mit einer separaten Zopfnadel als auch ohne gestrickt werden kann. Ich zeige dir mit Fotos wie beides gelingt.
  • Außerdem arbeitest du bei den LovisSocks eine verstärkte Ferse.
  • Last but not least stelle ich dir das elastische Abketten mit Umschlag vor, damit es am Bündchen nicht zu eng wird.

Die LovisSocks sind Socken, die sowohl Frauen als auch Männer tragen können. Entsprechend stehen in der Anleitung fünf Größen von 36/37 bis 44/45 zur Verfügung.

LovisSocks, Toe Up Socken stricken beim Sockenstricken KAL

Wie lange geht der sockshype Sockenstricken KAL?

Der Knit Along beginnt am 9. Januar und endet am offiziell am 7. Februar 2021. Doch lass dich vom Endtermin nicht unter Druck setzen. Wenn du länger brauchst oder später einsteigst, ist das kein Problem.

Was musst du können, um am sockshype Sockenstricken KAL teilzunehmen?

Die Anleitung ist sehr ausführlich beschrieben. Wenn du die Grundlagen des Strickens und des Sockenstrickens beherrschst, dann sollten die LovisSocks für dich kein Problem sein.

Was brauchst du für deine LovisSocks?

Sockenwolle für den sockshype Sockenstricken KAL

LovisSocks aus Regai Merino Yak
Meine LovisSocks hier auf den Fotos habe ich mit Regia Premium Merino Yak, Farbe Mint gestrickt. Viele anderen 4fädige Sockengarne sind aber auch möglich.

Die LovisSocks werden mit 4fädiger Wolle, die eine Lauflänge von rd. 420 m/100 g hat, gestrickt. Für die LovisSocks auf den Fotos habe ich Regia Premium Merino Yak verwendet, das in 18 verschiedenen Farben angeboten wird. Du kannst aber auch viele andere Sockengarne mit einer Lauflänge von 420 m/100 g verwenden. Das Zopfmuster kommt bei unifarbenen Garnen oder Tweedgarnen besonders gut heraus. Solltest du ein Verlaufsgarn verwenden wollen, dann achte auf sanfte Farbverläufe, damit das Muster nicht in einer bunten Wollpracht untergeht.

Für die LovisSocks habe ich in der Anleitung 100 g Wolle angegeben. Natürlich benötigst du für die kleineren Größen nicht ganz so viel. Bei Größe 38/39 habe ich gut 70 g benötigt.

Werbung

Stricknadeln für den sockshype Sockenstricken KAL

Du benötigst auf jeden Fall eine Rundstricknadel 2,5 mm, 80 cm lang. Zum Stricken des Musters ist es nicht zwingend notwendig, eine Zopfnadel zu verwenden. Zum einen kannst du hier auch eine Nadel deines Nadelspiel nutzen. Auf der anderen Seite zeige ich dir auch, wie du ganz ohne zusätzliche Nadel auskommen kannst.

Und sonst noch?

Weiter sollten zu deinem Equipment noch eine Vernähnadel – eine Nadel mit einem großen Öhr – sowie eine kleine Schere gehören.

Die Anleitung zum Ausdrucken

Grundsätzlich steht die Anleitung auf sockshype kostenlos zur Verfügung, die wir zum Start des sockshype Sockenstricken-KAL am 9. Januar 2021 veröffentlichen.

Die Anleitung ist sehr umfangreich. Für alle, die die Strickanleitung lieber ausdrucken möchten, hat Mark ein liebevoll gestaltetes E-Book erstellt, dass du dir gegen eine kleine Gebühr als PDF herunterladen kannst.

 

Du möchtest am sockshype Sockenstricken KAL teilnehmen?

Haben wir dich neugierig gemacht? Ja? Dann sei beim diesjährigen sockshype Sockenstricken KAL herzlich willkommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Es wäre aber schön, wenn du uns hier unter diesem Beitrag einen Kommentar hinterlässt, in dem du kurz berichtest, was dich motiviert, mitzumachen.  Wenn du zum ersten Mal einen Kommentar auf sockshype abgibst, müssen wir dich zunächst freischalten. Wir versuchen, das so schnell wie möglich zu erledigen.

Sollest du zum Stricken der LovisSocks eine Frage haben und vielleicht nicht weiterkommen, schreibe hier unter diesem Beitrag in einem Kommentar, welches Problem du hast. Wenn du die Frage eines anderen Teilnehmers beantworten kannst, dann freuen wir uns, wenn du weiterhilfst. Natürlich begleiten wir auch den KAL und werden auf mögliche Fragen eingehen.

Damit wir uns alle an einer Stelle miteinander austauschen können, solltest du nur hier unter diesem Beitrag Fragen zum KAL stellen und Antworten geben. Ansonsten kannst du gerne Fotos auch in deinem Blog, auf Facebook oder Instagram posten und andere zum Mitmachen am sockshype Sockenstricken KAL motivieren.

Du bist dabei? Sage es weiter!

Gemeinsam Stricken macht doch mehr Spaß! Deshalb freuen wir uns, wenn du andere begeisterte Stricker zusätzlich motivierst.  Du kannst dies mit der folgenden Grafik tun. Einfach in deinen Blog integrieren oder in den sozialen Netzwerken teilen. Die Teilnahme ist komplett kostenlos und freiwillig!

Lade das Logo herunter und binde es auf deinem Blog, Facebook oder Instagram ein.


Poste das Logo, Fotos von deiner Wollauswahl, deinen Fortschritten und deinen fertigen Socken bei Facebook oder Instagram mit den Hashtags #sockshypesockenstrickenKAL2021 und #lovissocks. Wenn du uns mit @sockshype verlinkst, bekommen wir eine Information und sehen deine Fotos sofort. Wir werden das eine oder andere Foto sicherlich teilen.

Der sockshype Sockenstricken KAL findet allerdings ausschließlich hier unter diesem Beitrag auf sockshype statt. Wenn du Fragen hast, stelle sie bitte nur hier unter diesem Beitrag als Kommentar. 


9. Januar 2021 – Der sockshype Sockenstricken-KAL geht los!

Wir sind total begeistert, dass so viele beim sockshype Sockenstricken-KAL mitmachen wollen und freuen uns sehr zusammen mit dir die LovisSocks zu stricken. Sei herzlich willkommen. Bevor es nun endlich losgeht, haben wir noch ein paar winzigkleine organisatorische Informationen:

  • Nur hier in diesem Beitrag findet der KAL statt – nicht auf Facebook, Instagram oder unter der Anleitung.
  • Wenn du Fragen hast, dann stelle diese unten in den Kommentaren.
  • Kannst du die Frage eines anderen Teilnehmers beantworten, hilf doch bitte weiter.
  • Natürlich begleiten auch wir den KAL und werden gerne auf Fragen eingehen und vielleicht auch den einen oder anderen Tipp geben.
  • Deshalb solltest du regelmäßig den Beitrag besuchen, die Infos und Kommentare lesen.

Nun haben wir dich lange genug auf die Folter gespannt. Es geht los!

  • Die kostenlose Anleitung zu den LovisSocks findest du hier:
  • Allen, die die Anleitung zum Ausdrucken bereits heruntergeladen haben, danken wir herzlich, denn du unterstützst mit dem Kauf auch unsere Arbeit.Du möchtest auch – ganz unabhängig vom Internet – mit einer Anleitung in Papierform arbeiten und hast das E-Book noch nicht heruntergeladen, dann kommst du hier zum E-Book:

So nun wünschen wir uns allen ganz viel Spaß beim gemeinsamen Stricken der LovisSocks.


Tipp 1 – Fotos zeigen

Gerne kannst du uns ein Foto von einem Zwischenstand deiner LovisSocks zeigen und natürlich auch das fertige Paar.  In dem Bereich “Füge etwas hinzu” – “Bilder hier ablegen” vor den Kommentaren hast du die Möglichkeit, dein Foto hochzuladen. Dafür musst du dich einmalig kostenlos registrieren. Nachdem wir dich freigeschaltet haben, ist das Foto zu sehen.


Tipp 2 – Magic Loop Technik – erste Maschen feste anziehen beim Nadelwechsel

Der Anfang ist ein wenig kniffelig. Aber sobald ihr mit den Zunahmen bei der Spitze beginnt, wird es leichter. Bitte achtet beim Nadelspitzenwechsel darauf, die erste Masche feste anzuziehen, damit ihr an dieser Stelle keinen Übergang seht.

Die erste Masche – nach dem Wechsel der Nadelspitzen – muss feste angezogen werden, damit sich hier kein Übergang bildet.

Tipp 3 – Zopfmuster – Zählhilfe

Beim Zopfmuster muss man genau zählen. Damit du immer die aktuelle Rundenzahl im Blick hast, stelle  ich dir meine Zählhilfe vor. Du brauchst dazu ein etwas festeres Papier oder eine Pappe und eine Büro- oder Kalenderklammer. Am Rand schreibst du Z – 1 – 2 – 3 – Z – 1 – 2 – 3 – Z – 1 – 2 – 3. Hast du eine erste Verzopfung vorgenommen, schiebst du die Klammer auf das erste Z. Nach jeder fertiggestellten Runde schiebst du die Klammer eine Zahl weiter. Nach Nr. 3 wird wieder verzopft. Sobald du oben angekommen bist, geht die Klammer wieder auf den Anfang. Nun wird die Verzopfung allerdings in dem anderen Feld mit rechten Maschen vorgenommen.

Zählhilfe fürs Verzopfen der LovisSocks
Zählhilfe fürs Verzopfen der LovisSocks

Tipp 4 – Ferse in einer anderen Farbe

Vielleicht strickst du bei deinen LovisSocks die Spitze, die Ferse und das Bündchen in einer anderen Farbe. Beginne die Ferse mit der Fersenfarbe nach den Spickelmaschen zu Beginn der Nadel 2. Arbeite wie es in der Anleitung steht. Wenn es heißt: “Jetzt wird eine einzelne Runde über beide Nadelspitzen gestrickt.” empfehle ich dir die Maschen auf dem Oberfuß, also auf Nadelspitze 1, in Sockenfarbe und nicht in Fersenfarbe zu stricken. Das geht so:

  • Sobald du am Ende von Nadelspitze 2 angelangt bist (bevor du mit Nadelspitze 1 beginnst), schneidest du sowohl den Faden in Fersenfarbe als auch den in Sockenfarbe mit einer Länge von ca. 12 cm ab.
  • Stricke die Maschen der Nadel 1 mit Faden in Sockenfarbe. Am Ende von Nadel 1 wird der Faden wieder abgeschnitten.
  • Setze nun wieder den Faden in Fersenfarbe an und arbeite die Ferse laut Anleitung weiter.
  • Sobald die Ferse fertig ist, schneidest du den Faden der Fersenfarbe ab und setze den Faden der Sockenfarbe bei Nadel 1 wieder an.
  • Stricke im Muster die Maschen der Nadel 1.
  • Die Maschen auf Nadel 2 werden in dieser ersten Runde zunächst nur rechts gestrickt, sonst erscheinen die linken Maschen nicht schön im Strickbild.
  • Danach geht es wie in der Anleitung weiter.

Das klingt jetzt kompliziert, sieht aber schön aus. Der Nachteil ist, du musst einige Fäden vernähen.

LovisSocks zweifarbig
Bei dieser LovisSocks habe ich die Spitze, die Ferse und das Bündchen in einer anderen Farbe gestrickt. Die Ferse wurde hier ohne Verstärkung gearbeitet. Sie kann aber auch – wie in der Anleitung angegeben – verstärkt gearbeitet werden.

Tipp 5 – Fußspitze – Maschenanschlag und Zunahmen aus dem Querfaden – Videos

Einige haben nach Videos zur Fußspitze gefragt, speziell wie der der Maschenanschlag sowie die Zunahmen aus dem Querfaden funktionieren. Ich habe nun bei YouTube zwei Videos entdeckt, die euch eine gute Hilfe sein können:

Der Maschenanschlag – Für die LovisSocks schlingst du allerdings nur 10 Schlingen über deine Nadelspitzen.


Tipp 6 – Ferse – Maschen mit der Muttermasche zusammenstricken

In der Anleitung habe ich euch erklärt, wie bei der Ferse die abgehobene Masche mit der darunterliegenden Masche zusammengestrickt wird. Auf der einen Seite wird mit dem rechten Beinchen der Muttermasche (das ist die Masche unter der aktuellen Masche), auf der anderen Seite mit dem linken Beinchen gearbeitet. In dieser Grafik verdeutliche ich noch einmal, wo die Beinchen zu finden sind. Beinchen Muttermasche - LovisSocks

Werbung

Tipp 7 – Problem – kleine Löchlein bei den Spickelzunahmen

Einige Teilnehmer haben sich über kleine Löchlein bei den Spickelzunahmen gewundert. Das sollte nicht sein. Damit das nicht passiert, wird die erste Zunahme, die rechtsverschränkte Masche, in den folgenden Runden weiter rechtsverschränkt gestrickt.(Steht in der Anleitung im letzten Absatz zum Spickel.) Es entsteht ein Maschenstreifen aus rechtsverschränkten, verdrehten Maschen. Die folgeden Spickelzunahmen werden links verschränkt gestrickt.

LovisSocks KAL - Spickel

Tipp 8 – verstärkte Ferse – Hebemaschen immer in einer Linie stricken

Die Ferse habe ich in drei Teile unterteilt:
Teil 1: die Rundung
Teil 2: eine Runde über beide Nadeln
Teil 3: die Fersenwand
Bei Teilen 1 und 3 wird in den Rückreihen im Wechsel eine linke Masche – eine Hebemaschen mit Faden vor der Arbeit gearbeitet. So entsteht die verstärkte Ferse. Die Hebemaschen sind in einer Linie übereinander.
Bei Teil 1 beginnst du in der ersten Rückrunde – nachdem du die erste Masche abgehoben hast – mit einer linken Masche. In der zweiten Rückrunde beginnst du mit einer Hebemasche, in der dritten wieder mit einer liM und so weiter.
Bei Teil 3 ist in jeder Rückrunde – nach der ersten abgehobenen Masche – die erste Masche eine linke Masche.
LovisSocks Ferse Tipp 8
Die verstärkte Ferse mit Hebemaschen, die gleichmäßig übereinander gestrickt werden.

Füge etwas hinzu

Bild Video Audio Text Einbettung

This field is required

Bilder hier ablegen

oder

You don't have javascript enabled. Media upload is not possible.

Bild von URL hochladen

Maximale Dateigröße: 4 MB.

Verarbeite…

This field is required

Videos hier ablegen

oder

You don't have javascript enabled. Media upload is not possible.

z.B.: https://youtu.be/fbKGSVlUQCs

hinzufügen

Some of the supported services:

Maximale Dateigröße: 8 MB.

Verarbeite…

This field is required

Drop Audio Here

oder

You don't have javascript enabled. Media upload is not possible.

z.B.: https://soundcloud.com/community/fellowship-wrapup

hinzufügen

Some of the supported services:

Maximale Dateigröße: 4 MB.

Verarbeite…

This field is required

z.B.: https://youtu.be/fbKGSVlUQCs

Some of the supported services:

Verarbeite…

Werbung

Melden

Geschrieben von Barbara

Kommt aus Köln. Tüftelt täglich an neuen Ideen & Anleitungen. Besucht gerne Handarbeitsmessen und knüpft immer zufällig neue Kontakte. Sie ist die erfahrenste Strickerin unter den Autoren. Alle Artikel von Barbara ansehen.

Wie gefällt dir der Artikel?

251 Kommentare

Hinterlasse eine Antwort
  1. Ich habe es geschafft und bin stolz wie Bolle!!! Vielen vielen Dank liebe Barbara für die tolle Anleitung! Die Spitze ist total schön und die Ferse sitzt 1a ….ich habe das nie kapiert wie das funktioniert mit Spitze und Ferse und jetzt war es super einfach! Ich bin totaler Sockenstrickanfänger, aber das waren nicht meine letzten Socken nach Deiner Anleitung!!

    • Hallo Bine, danke dir für deine lieben Worte zur Anleitung und ich freue mich sehr, dass du – als Sockenstrickanfängerin – es geschafft hast, passende Toe Up Socken nach der Anleitung zu den LovisSocks zu stricken.

      Wollige Grüße
      Barbara

  2. Socke 1 ist fast fertig, ich bin noch nicht sicher ob Toe Up Socken bevorzuge. Es macht auf jeden Fall Spaß was Neues auszuprobieren und das Muster gefällt mir gut. Für mein Geschmack ist der Zwickel so auffällig und zum ersten Mal komme ich nicht mit 50 g Pro Socke aus und muss eine andere Farbe anstricken.
    Ich finde diesen KAL aber super und deine Beteiligung Danke dafür

  3. Guten Abend,
    ich habe eine Frage zu den Hebemaschen in der Ferse. Verstehe ich das richtig das ich im Prinzip jede zweite (angefangen mit der ersten M.) abstricke und dann die nächste Masche nur abhebe. Und in der Rückreihe genau andersrum?
    Liebe Grüße Doro

    –> leider bekomme ich keine Bilder mehr hochgeladen immer in dem Moment wo ich mich anmelden muss geht es nicht weiter

    • Hallo Dorothee, die Hebemaschen werden nur in den Rückreihen gearbeitet. In den Hinreihen strickst du nur rechte Maschen, keine Hebemaschen. Guck bitte auch den Tipp 8 an. Hier habe ich erklärt, wie du die linken Maschen und die Hebemaschen abwechselst.

      Warum du keine Fotos hochladen kannst, kann ich dir jetzt nicht beantworten. Ich werde es aber meinem Sohn Mark berichten. Vielleicht hat er eine Lösung.

      Weiterhin viel Erfolg beim Stricken deiner LovisSocks.

      Viele Grüße
      Barbara

  4. Hey super, durch Zufall habe ich jetzt den neuen KAL entdeckt
    Toe up Socken habe ich noch nie gestrickt, das ist ein guter Grund mitzumachen. Von euch habe ich die Herzchenferse gelernt, die ich seitdem sehr gerne nehme

    • Hallo Dorina, schön, dass du zu uns gefunden hast. Vielleicht wird auch die Toe Up Socke nun für dich zu einer Alternative. Kann es sein, dass wir uns vor zwei Jahren beim Stricktreff von Petra in Erftstadt unterhalten haben? Ich wünsche dir viel Spaß beim KAL.

      Viele Grüße
      Barbara

      Und schau ab und zu bei den Tipps hier im Beitrag nach, vielleicht wird damit manches noch deutlicher.

      • Hallo Barbara,
        ja, da haben wir uns kennengelernt
        Den Anfang hab ich geschafft, keine Ahnung wie das funktioniert hat Dein Tipp kommt zu spät, ich habe mir natürlich nicht die Anleitung ganz durchgelesen und dann beim Spickel gleich Löcher produziert Egal, ich werde später noch ein Paar probieren, damit ich verstehe wie der Anfang zustande kommt

  5. Hey super, durch Zufall habe ich jetzt den neuen KAL entdeckt
    Toe up Socken habe ich noch nie gestrickt, das ist ein guter Grund mitzumachen. Von euch habe ich die Herzchenferse die ich seitdem sehr gerne nehme

  6. Es klappt einfach nicht Ich kann mich im KAL nicht anmelden und ich kriege nicht raus woran das liegt. Ich kann ganz unten zwar einen Kommentar schreiben aber beim Anmelden fliege ich immer raus. Passwort zurücksetzen hat nicht geholfen. Ich weiß nicht weiter stricken klappt besser – zum Glück

  7. Obwohl die Spitze deutlich komplizierter ist, sieht sie wesentlich schöner aus muss ich sagen. Bin aber nach der Spitze auf das Nadelspiel umgestiegen. Kann es sein dass die Socken recht groß ausfallen?

    • Super, dass dir die Spitze schon mal gefällt. Die Socken haben grundsätzlich schon eine normale Länge. Das Zopfmuster zieht die Socke sogar in der Breite etwas zusammen. Für diejenigen, die einen sehr schmalen Fuß oder einen breiten haben, habe ich allerdings einen Hinweis im Kapitel “Charts”.

  8. Die Spitze sieht super aus, viel schöner, aber auch komplizierter als die herkömmliche, oder ?
    Nach der Spitze bin ich zum Nadelspiel gewechselt. Kann es sein, dass die Socken recht groß ausfallen? Habe jetzt einen Mustersatz gestrickt, aber sie kommen mir so groß vor und ich habe 38/39 genommen obwohl ich sonst eher 39/40 bevorzuge. Ansonsten in ich begeistert von den vielen tollen Socken hier und der Aktion im Allgemeinen.

  9. Jetzt habe ich auf Instagram schon so viele schöne Bilder gesehen und ich bin infiziert. Also mache ich mit und suche heute Mittag die Wolle raus. Die verstärkte Ferse von unten gestrickt interessiert mich.

  10. Liebe Mitstrickerinnen,
    Danke zuerst für diesen tollen KAL. Meine 1. Toeupsocke ist schon bis zum Spickel gewachsen. Jetzt entstehen bei der Zunahme mit li verschrä M kleine Löcher an der Seite. Die 2. Rd stricke ich mit li M darüber. Kann mir bitte jemand helfen, damit diese Löcher nicht entstehen? Vlt gibt es ja einen Tipp …1000 Dank!

    • Hallo Ruth, ich weiß, was du meinst. Das war auch ein Thema beim Teststrick der LovisSocks. Wir haben viel ausprobiert und damit das nicht passiert, wird die erste Zunahme, die rechtsverschränkte Masche, in den folgenden Runden weiter rechtsverschränkt gestrickt.(Steht in der Anleitung im letzten Absatz zum Spickel.) Selber stricke ich ja auch wieder mit und habe meinen Spickel schon fertig. Ich habe es mir gerade daraufhin noch einmal angeguckt und kann keine Löchlein feststellen. Solltest du diesen Maschenstreifen bereits mit rechtsverschränkten Maschen arbeiten, müssten wir mal gucken, woran es liegt.

      • Hallo Barbara,
        danke für die rasche Antwort. Ich habe die 1. Zunahme weiterhin re verschrä gestrickt. Hab jetzt nochmals aufgetrennt und versuche es nochmals – vlt war es gestern Abend einfach schon zu spät.

        • Ich habe den Fehler gefunden…habe die li verschränkt M immer mit dem hinteren Maschenschenkel gestrickt (anstatt mit dem vorderen). Jetzt wird es so wie es auf Deinen Fotos aussieht!!

  11. Huhu 🙂
    Ich schleiche schon lange um ToeUpSocken herum und nehme diesen KAL zum Anlass, die Methode endlich auszuprobieren. Außerdem finde ich das Muster einfach nur zauberhaft. Sobald ich das aktuelle Sockenprojekt fertig habe, wird angenadelt:)

  12. Ich stricke zum ersten Mal Toe-up-Socken. Allerdings habe ich keine Rundstricknadel benutzt, sondern von Anfang an das dreier Set von addi express. Es funktionierte super!

  13. Was für eine tolle Aktion!!!
    In Zeiten wie diesen können wir davon nicht genug haben…. wir sind dabei!!! Und zwar weil wir stricken lieben, weil wir Socken stricken noch viel mehr lieben und weil gemeinsames Socken stricken unschlagbar finden!!!!
    Seid ihr auch dabei?!? Habt ihr von der Aktion schon gehört???

    • Liebes Team des Lana Grossa Store Bonn, das ist ja klasse. Seid herzlich willkommen. Ich weiß, dass ihr gerade mehr Zeit habt, als euch lieb ist. Aber eure Kunden verstricken jetzt schnell ihre ganze Sockenwolle beim KAL. Dann werden sie nach dem Lockdown bei euch wieder neue Garne shoppen.
      Wollige Grüße
      Barbara

  14. Hallo
    Ich möchte auch beim kal mitmachen. Ich hoffe, dass ich es zeitlich schaffe und beide Socken bis zum Termin fertig bekomme.
    Eigentlich wollte ich erst ein neues Strickprojekt beginnen, wenn alle UFO abgearbeitet sind. Naja, so ist das mit den guten Vorsätzen für das neue Jahr…..
    Ich freue mich auf euch

  15. Hallo,
    ich werde auch mit stricken, bzw. habe vorhin schon angeschlagen. Das mit der Rundstricknadel war schon eine echte Herausforderung für mich, aber es hat geklappt. Toe up habe ich erst einmal vor ganz vielen Jahren gestrickt. Bis jetzt stricke ich immer vom Bündchen und mit Nadelspiel.

    • Hallo Dorothee,
      Ich bin Angelika und stricke auch mit beim KAL.
      Es gibt keine Vorgaben, du kannst so viel stricken, wie du möchtest. Das ist alles ganz entspannt. Jeder wie er möchte.
      Viel Spaß, ich nadele jetzt auch an

  16. Ich möchte auch gerne mitstricken.
    Verwende wahrscheinlich auch die Merino Yak von Schachenmayr
    Vielen Dank für die Aufnahme

  17. Ich mache auch mit! Die Anweisung habe ich schon gekauft und ausgedruckt.
    Wolle hatte ich noch im Vorrat, jetzt kann es los gehen.

  18. Guten Morgen, ich liebe es Socken zu stricken und bin dieses Jahr das erst mal hier dabei. Meine Wolle ist heute, also pünktlich angekommen 🙂

    Ich freue mich schon sehr aufs stricken …
    Liebe Grüße Doro

    • Hallo
      Ich liebe es Socken zu stricken und bin dieses Jahr das erst mal hier dabei. Schon lange keine Toe Up Socken mehr gestrickt, also kommt dieser KAL gerade richtig. Werde heute noch annadeln. Liebe Grüsse aus der

  19. Toe up ist meine Lieblingsstrickart, allerdings mit anderem Anschlag. Auch die Ferse ist eine andere.
    Ich mache sehr gern mit und bin gespannt, wie es mir gelingt. Eine ganz tolle Socke…

  20. Hallöchen! Ich wollte heute auch losstricken, bin aber leider bei der Spitze schon raus 🙁 Gibt es dazu vielleicht ein Video? Lg

      • Danke Dorothee, da habe ich auch schon geschaut. Ich hatte eher auf ein Video nach dieser Anleitung gehofft. Das mit dem Aufschlingen habe ich so noch nicht als Video gefunden. Lg

      • Hallo Dorothee, wenn es sich um die gleiche Strickweise handelt, kannst du einen Link einsetzen. Es gibt aber viele andere Strickweisen. Eine Verlinkung dieser verwirrt sicher nur. Ich habe mich bemüht, die Strickweise der Spitze so zu erklären, dass sie verständlich ist und viele haben auch schon ihre erste Spitze fertig. Es ist also machbar.

        • Hallo Barbara, ich finde deine Antwort etwas schade. Gerade weil es ein KAL ist und es heißt, es wird einem hier geholfen. “Viele haben ihre erste Spitze fertig, es ist also machbar.” Heißt im Umkehrschluss, ich bin da zu blöd für?!? Okay, akzeptiere ich so und wünsche allen anderen, die die Anleitung verstanden haben, ganz viel Spass beim Umsetzen der Socken.

        • Hallo, es handelt sich um den “Türkischen Anschlag” (https://www.youtube.com/watch?v=1axrVV0811I). Ich habe es nach den Abbildungen stricken können, da ich unserer Mitstrickerin helfen wollte habe ich bei youtube nachgeschaut und diese Variante für gleich empfunden.
          Liebe Grüße (Ich möchte gerne Fotos von meiner Socke hochladen, die sind aber leider immer zu groß – bin aber noch am testen, ich schaffe das noch 🙂

        • Hallo Dorothee, danke dir. Du hast Recht. Der Anschlag heißt “Türkischer Maschenanschlag”. Ich habe inzwischen auch nach den Videos für den Maschenanschlag sowie den rechtsverschränkten Zunahmen aus dem Querfaden geguckt, damit all die, die Schwierigkeiten bei der Spitze haben, sich hier orientieren können. Heute Morgen haben ich diese im Tipp 6 verlinkt.

          Bezüglich der Verkleinerung von Fotos bin ich auch nicht so versiert. Ich weiß, dass es beim I-Phone die Möglichkeit gibt, Bilder in vier verschiedenen Bildgrößen herunterzuladen. Bei den anderen Smartphones kann ich dir vielleicht mit einem Link aushelfen https://praxistipps.chip.de/android-fotos-komprimieren-so-klappts_37146 Ich drücke dir die Daumen, dass es funktioniert.

  21. Ich bin auch sehr neugierig und freue mich etwas Neues, das Stricken von der Spitze, zu lernen. Das Muster und die Gestaltung der Socken finde ich besonders schön. Vielen Dank!

  22. Ein KAL hört sich schon spannend an, ein SOCKEN KAL erst recht. Von der Spitze zum Bündchen habe ich noch nie gestrickt und deswegen ganz neugierig

  23. Ich freue mich auf den KAL2021 und bin wieder dabei! Ich habe ja den KAL2020 schon mitgemacht und dort schon Toe-up gestrickt. Ich liebe das! Vor allem beim Resteverwerten ist Toe-up super! Allerdings habe ich oft das Problem, dass das Bündchen etwas zu stramm ist nach dem Abketten, aber das lerne ich ja dieses Mal

  24. An Toe Up habe ich mich bisher nicht getraut. Jetzt bin ich gespannt. Seit dem ersten Sockshype KAL stricke ich nur noch die Herzchenferse. Mal sehen, dass es jetzt neues gibt

  25. Ich bin ganz zufällig auf euren KAL gestoßen. Und da ich mir vorgenommen habe mehr Socken zu stricken, passt das doch ganz hervorragend. Ich bin dabei.

  26. Ich habe soeben diese Seite gefunden und möchte auch gerne mitstricken. Ich habe schon viele Socken gestrickt, aber noch keine Toe Up Socken. Ich bin auch sehr gespannt, wie das mit der Rundstricknadel funktioniert.

  27. Ich habe soeben die Seite gefunden. Ich habe schon viele Socken gestrickt, aber noch keine
    Toe Up Socken. Ich bin auch sehr gespannt, wie das mit der Rundstricknadel funktioniert.

  28. Guten Morgen, ich bin Marjana und stricke eigentlich immer und überall…Toe-up Socken habe ich noch nicht gearbeitet und bin gespannt, ob ich auch das lernen kann. Freue mich auf den KAL … viele Grüße an alle

  29. Hallo, ich bin eine Strickerin, muss immer was zum knotteln haben.
    Meine Freundin Andrea hat mir den Link geschickt, also quasi eingeladen, daran teilzunehmen.
    Bin gespannt auf die Socken. Von der Spitze aus ,habe ich noch keine Socken gestrickt.

  30. Die Socken sehen ja wunderschön aus!
    Ich wollte mich eigentlich an meinem ersten einfachen Paar Socken versuchen, aber vielleicht gucke ich morgen hier mal, wie gut ich mitkomme..
    LG Cornelia

  31. Toe Up Socken ist eine neue Herausforderung, da ich sie noch nie so gestrickt habe. Deshalb freue ich mich auf morgen, denn wie auch schon in einem anderen Beitrag: Man ist ja nie so alt für etwas neues 🙂

  32. Ich bin das erste Mal dabei und freue mich sehr auf morgen! Ich stricke gerne Socken, bisher habe ich immer mit dem Bündchen angefangen.

  33. Ich habe schon im vorigen Jahr die Helge-Socke mitgestrickt und es hat Spaß gemacht. Auch in diesem Jahr bin ich wieder dabei. All meine Socken stricke ich toe up. Das Nadelspiel ist nicht so mein Freund. Aber die verstärkte Ferse kenne ich noch nicht und vor allem freue ich mich auf das tolle Muster. Ich liebe es, Zöpfe zu stricken. Und die Rundstricknadel Technik ist auch neu für mich. Bisher habe ich alle Socken mit dem Crazy Trio gestrickt. Also, ich bin gespannt und freue mich, Neues zu lernen!

  34. Das gemeinsam Stricken hat bei den Helgesocken dazu geführt, dass ich tatsächlich zeitig fertig wurde.
    Ich freue mich auf die neue Runde und vor allem auf die neue Stricktechnik, super,!!!!!

  35. Hallo!
    Nachdem ich seit 30 Jahren Socken von oben nach unten stricke, hat mich die toe-up Socke gereizt: Zeit, was Neues zu lernen! Hoffe, ich komme mit der Anleitung zurecht, da ich nie gelernt habe Strick-Anleitungen zu lesen. Da es aber bei der gefilzten Strickhülle für die Wärmflasche gut geklappt hat, bin ich zuversichtlich.

  36. Hallo,
    ich bin Irmgard und habe noch nie mitgemacht. Das Muster fand ich aber so schön, dass ich es diesmal probieren möchte. Auch die Idee “falsch rum” anzufangen finde ich interessant.
    Freu mich, wenn es losgeht

  37. Hallo,
    ich bin Margi(tta) und habe schon die Helgesocks mitgestrickt.
    Das hat ir gut gefallen und ich hoffe, ich komme mit
    toe up Socken auch zurecht, das Muster sollte kein Problem sein.

  38. Hallo, ich bin Renate und habe in 2020 nach längerer Pause wieder das Stricken angefangen. Dabei sind schon einige Socken entstanden, allerdings immer nach dem gleichen Muster. Daher reizt es mich nun das ganze mal bei den Zehen zu beginnen, auch gefällt mir das Muster sehr gut. Bin gespannt, wenn es losgeht

  39. Hallo ich bin seit vielen Jahren leidenschaftlich a0m stricken u häkeln u ich liebe es Socken zu stricken,möchte gern mitmachen aus Freude wieder ein neue Kreation zu kreieren,ich freue mich drauf

  40. Hallo ich bin Maren 45 Jahre und stricke schon seit ich ein Teenie war Socken zur Zeit immer Toe up aber noch nie mit einer Rundstricknadeln

    Ich bin das erste mal dabei und freu mich

    Danke

  41. Ich stricke für mein Leben gerne Socken und habe bisher nur eine Toe Up Anleitung. Die hat mir gut gefallen und jetzt habe ich richtig Lust auf dieses neue Muster. Und zusammen Stricken macht auf alle Fälle gleich nochmal so viel Spa? Also ich bin dabei 🙂

  42. Liebe Barbara,
    ich stricke seit fast 40 Jahren Socken. Als Kind schon damit begonnen. ToeUp ist nicht so meins, daher gebe ich dem nun eine Chance und werde mitstricken. Bei einem KAL habe ich noch nie mitgemacht. Als 2 Premieren. Ich freue mich auf den Start morgen

  43. Ich bin dabei. Ich stricke viele Socken, aber toeup habe ich noch nie gestrickt. Jetzt wird es Zeit. Mit Eurer Hilfe sollte das klappen. Ich bin gespannt und freu mich drauf.

  44. Hallo,
    ich bin immer auf der Suche nach neuen Sockenmustern und Toe up habe ich noch nie gestrickt. Ich freue mich auf den Kal und bin gespannt.

  45. Habe schon die Helge Socken mit großer Begeisterung gestrickt… Toe up eine ich schon immer mal ausprobieren, und das Topfmuster gefällt mir auch ausgesprochen gut. Ich freue mich! Vielen Dank für die tolle Aktion!

  46. Hallo,
    bin gerade wieder im Strickfieber und durch Zufall auf die Seite gestoßen. ToeUp habe ich noch nicht versucht. Ich bin sehr gespannt. Habe die Schachenmayr Silk Premium gewählt.
    LG an alle und viel Erfolg.

  47. Ich stricke sehr viel, auch Socken, aber noch nie von der Spitze her, darum bin ich sehr gespannt. Auch darauf wie so ein KAL funktioniert.

  48. Ich stricke neben Tüchern sehr gerne Socken und genieße hin und wieder eine Abwechslung in Form einer anderen Technik. Ich habe in meinen Anfängen einmal eine toe up Socke gestrickt und danach nie wieder. Wird Zeit es wieder zu probieren. Ich freue mich darauf.

  49. Das hört sich für mich sehr spannend an. Socken von der Spitze habe ich noch nie gestrickt und ich bin auf jeden Fall dabei. LG Sylke

  50. Ich bin neugierig! Die Socken gefallen mir sehr gut. Ich habe noch nie ein KAL mitgemacht und habe im Moment noch nicht so ganz verstanden wie wir in Kontakt treten. Vielleicht kann mich mal jemand aufklären.

  51. Wolle und Nadeln liegen parat, kann es kaum erwarten, dass der KAL losgeht … und hoffe, dass ich das alles auch schaffe …. so viel Neuland für mich.

  52. Bin zufällig über diese Seite gestolpert und möchte gerne bein KAL 2021 mitmachen, da ich gerne neue Herausforderungen annehme
    Viele Grüße
    Doris

  53. Ich habe zwar schon einmal Toe up Socken gestrickt, habe auch Sockenwolle, allerdings finde ich die Banderole von der lachsfarbenen Wolle nicht, müsste eine Maschenprobe machen. Werde eher weniger beim KAL mitmachen

  54. Ich habe zwar schon einmal Toe up Socken gestrickt, habe auch Sockenwolle, allerdings finde ich die Banderole von der lachsfarbenen Wolle nicht, müsste eine Maschenprobe machen. Außerdem bekomme ich ja nächste Woche die Wolle für meine Weste. Es schaut daher bei mir etwas weniger aus, das ich beim KAL mitmachen werde

  55. Ich stricke super gerne Socken und bin immer für neue Inspirationen dankbar, und würde sehr gerne bei diesem KAL mitmachen

  56. Ich habe bisher noch nie Socken von der Spitze her gestrickt; möchte es aber gern versuchen. Daher mache ich mit und werde mit gleich noch Garn und Nadel (so eine dünne habe ich nicht) bestellen.

  57. Ich freue mich auf das gemeinsame Stricken. Habe noch nie bei einem KAL mitgemacht aber schon viele viele Socken gestrickt

  58. Hallo, ich stricke schon lange Socken, hab auch schon ToeUp gestrickt. Bin aber immer offen für neues, die Ferse interessiert mich besonders. Wolle hab ich reichlich. Freu mich schon drauf!

  59. Servus, ich bin Birgit
    ich hab noch nie Socken gestrickt und möchte das doch mal ausprobieren
    hoffentlich kann man die dann auch anziehen 😉
    Wolle hab ich leider noch nicht, kommt erst nächste Woche

  60. Toe-up hab ich noch nie versucht. Wäre mein erstes Mal. Auch das Muster finde ich auch klasse, und würde es gerne mal ausprobieren.

  61. Sehr gerne würde ich beim KAL mitmachen. Zwar stricke ich schon lange Socken, aber Toe-up-Socken habe ich noch nie probiert. Das würde mich an diesem KAL reizen.

  62. Bin schon sehr gespannt. Stricke sehr gerne und praktisch nur Socken. Reste von Wolle lassen sich bestimmt gut mit den ToeUp verwerten. Freu mich drauf!

  63. Ich würdesehr gerne teilnehmen,ich stricke sehr gerne aber eine Socke von der Spitze habe ich noch nie gestrickt.Wann geht es los.liebe Grüße iris

  64. Lerne immer gerne neue Techniken kennen.
    Möchte jetzt zum ersten Mal mitmachen. Mir ist nur noch nicht klar, in welcher Form wir uns austauschen?
    Herzliche Grüße
    Ursula

    • Ich habe noch nie ein KAL mitgemacht. Socken von der Spitze an zu stricken, würde ich sehr gerne ausprobieren.
      Deshalb möchte ich gern teilnehmen.

  65. Ich stricke gefühlt schon mein Leben lang Socken. Aber von der Spitze aus hab ich es noch nie versucht. Jetzt ist der Zeitpunkt gekommen um damit anzufangen. Ich freu mich drauf.

  66. Ich möchte auch gerne mitstricken und meine nur geringen Erfahrungen mit Toe-Up-Socken erweitern.
    Freu mich drauf!
    LG Renate

  67. Ich wollte schon länger mal Toe-Up lernen, deshalb nehme ich gern teil! Etwas Respekt habe ich vor der Ferse, ich hoffe, die ist nicht mit verkürzten Reihen? Diese Reihen und ich sind keine Freunde :/ Kann ich die Maschenzahl auch anpassen und 6fach Garn verwenden? Lg

  68. Hallo an alle
    Ich wäre auch gerne dabei. Socken von der Spitze aus habe ich noch nie gestrickt, nur normal von Bündchen aus.
    In der Gruppe mal die andere Version kennenzulernen, macht bestimmt mehr Spaß, als sich alleine durchzuwurschteln

    • Hallo
      Bin sehr gespannt! Stricke sehr gerne und praktisch ausschließlich Socken. Um Reste besser verwerten zu können, ist die Anleitung ToeUp bestimmt bestens geeignet!

  69. Ich mache gerne mit, stricke bisher nur Socken mit Verlaufgarn und Bumerangferse.
    Bin gespannt, ob es klappt toe up und Muster zu stricken

  70. Kannst du mich bitte freischalten, ich würde mich in der Corona Zeit doch mal auf neue Wege begeben und von unten anfangen

  71. Ich habe noch nie Socken von der Spitze an gestrickt. Deshalb möchte ich gern teilnehmen.
    Danke für die Möglichkeit

  72. Ich mache gerne mit, da ich die Socke umgekehrt noch nicht gestrickt habe. Ich lerne gerne dazu und hab schon immer Riesenspaß an Handarbeiten. Eine Erbe meiner Oma Ich freu mich auch dieses Abenteuer mit euch

  73. Hallo zusammen, ich habe gerade diesen tollen Socken KAL entdeckt und bin diesmal gerne dabei. Ich denke ich kann nicht sofort einsteigen, aber um den 20. rum sollte ich starten können. Toe Up Socken habe ich noch nei gestrickt, aber sonst schon jede Menge.Ich freue mich auf einen regen Austausch

    • Huhu,

      Bin durch Bekannte darauf aufmerksam geworden. Hab noch nie bei einem kal mitgemacht. Aber er reizt mich.

      Das Muster ist schön, und dann von der Spitze ab ist Neuland für mich.

  74. Ich freu mich schon. Stricke schon lange, auch Socken. Habe jetzt schon 2 Paar Socken toe up gestrickt. Geht super. Am Zopfmuster bei Strümpfen habe ich mich noch nicht versucht.

  75. Moinsen,
    mich interessiert auch die Technik der Toe up Socke… ich stricke schon seit fast 25 Jahren Socken, habe aber noch nie bei der Spitze begonnen. Da ich dieses Jahr einen Neustart mit meinem Wollladen starten möchte, kommt mir diese Aktion sehr gelegen ich freue mich und bin sehr neugierig…

  76. Hallo und moin moin!
    Ich stricke seit 57 Jahren. Seit 44 Socken und Strümpfe. Mit verstärkter Hacke seit 42 Jahren. Wir haben drei Kinder und fünf Enkel. Da hab ich wohl schon mehr als ein paar hundert Socken und Strümpfe gestrickt. Toe up hab ich noch nicht gestrickt, weil ich wohl immer die falschen Sockenbilder gesehen habe. Die Passform hat mir gar nicht gefallen. Die Zusatzmaschen an der Hacke brauch ich einfach. So ein schlanker Strickschlauch ist nichts für mich. Und jetzt seh ich, da hat schon einer für mich gedacht. hervorragend! Ich bin dabei! Meine erste Socke startet gleich! Von der Hacke bin ich begeistert! Einen schönen Tag noch für alle!
    Ich bin dann mal weg! Gunda

  77. Hallo
    Ich habe gerade von der wunderbaren Idee gelesen und würde gern ab dem 09.01.21 zusammen mit Euch Socken stricken! Ich stricke seitdem ich 7 Jahre alt war, jetzt bin ich fast 52. Socken habe ich unendlich viele gestrickt, ich verschenke sie nicht nur an Menschen, von denen ich weiß, dass sie gut zu ihnen sind, sondern trage im Winter nur diese.
    Also, ich würde mich sehr freuen, wenn ich dabei sein darf!
    Liebe Grüße Gaby Girg

  78. Ich freue mich, habe noch nie bei einem kal mitgemacht und bin gespannt und Socken von unten stricken finde ich sowieso viel praktischer und ich kann was Neues lernen und … und … und …

  79. Ich finde das super. Bisher hatte ich immer Schwierigkeiten beim Socken stricken. Ich freue mich jetzt mit richtig auf das Sockenstricken da ich mich hier sehr gut aufgehoben fühle

    Liebe Grüße

  80. Ich stricke zur Zeit super gerne Socken, das macht total viel Spaß, da man relativ schnell ein fertiges Projekt in Händen hält. An einem KAL habe ich zuvor noch nicht teilgenommen. Das möchte ich mal ausprobieren.

  81. Ich würde gerne mit machen. Da ich bisher nur “normale”socken gestrickt habe wäre das mal was neues. Ich mach mir aber etwas Sorgen wegen dem zopfmuster. Bekomme ich das wirklich hin wenn ich da noch keine Erfahrung habe?

    • Hallo Meli, ich habe bewusst ein einfaches Zopfmuster gewählt. Das wirst du bestimmt schaffen. Es ist wirklich nicht schwer und ich zeige in der Anleitung mit Fotos wie es auf zwei verschiedene Weisen gestrickt werden kann. Also schieb die Sorgen beiseite. Das klappt sicher!

  82. Ich habe letztes Jahr schon mitgemacht und die Helgesocks gestrickt. Von der Spitze hab ich noch nie angefangen. Ich freu mich auf den neuen KAL!

  83. Ich hab die toe up schon mehrfach versucht und es leider nie hinbekommen. Nun würde ich gerne den nächsten Versuch starten. Muss doch zu schaffen sein

  84. Hallo zusammen, ich stricke gerne Socken und habe schon einige Toe-up’s gestrickt – die passen mir sehr gut. Allerdings habe ich keine Anleitung, die verstärkte Fersen erklärt. Bin sehr gespannt, denn da mache ich mir meine Socken immer kaputt. Ich freue mich auf den 9. bis bald Angela

  85. Hallöchen,
    ich wäre auch gern dabei, im Moment lässt es ja die Zeit auch zu .
    Ich mag gestrickte Socken und verschenkt sie auch liebend gern und bei so einem KAL war ich noch nie dabei.

  86. Ich bin dabei.
    Muss nur die Wolle noch organisieren, ist ja gerade nicht so einfach…
    Stricke grade gerne, auch Socken.
    Habe noch nie von der Spitze losgestrickt und einen Zopf bzw die verstärkte Ferse auch nicht.
    Freue mich schon darauf.
    LG Sabine Ritter

  87. Hallo zusammen,
    bin schon ziemlich lange Sockenstricker, habe aber noch nie von der Spitze begonnen. Daher bin ich sehr gespannt, wie das geht und freue mich auf die gemeinsame Reise.
    Bis zum 9.

  88. Hallihallo, ich möchte gerne das erste Mal so etwas mitmachen, weil ich mir jede Menge Strickspaß verspreche. Grüße von der stürmischen Ostsee von jungine

  89. Ich bin dabei und freue mich. Habe noch nie Socken von der Spitze gestrickt. Auch die verstärkte Ferse kenne ich noch nicht. Das hört sich sehr spannend an.
    Liebe Grüße, Antje

  90. Hallo zusammen,
    ich bin Tina und stricke schon 30 Jahre Socken.
    Ich möchte dieses Jahr gerne mitmachen, weil mir oft die Inspiration für Muster fehlt. Ich folge dir schon länger und finder immer so viele tolle Socken bei dir.
    Ganz liebe wollige Grüße Tina

  91. Hallo, ich würde gerne mitmachen, Wolle ist bestellt, sie wird am ~ am 18. geliefert.
    Toe up habe ich noch nie gestrickt, ich bin gespannt.
    Liebe Grüße
    Gaby

  92. Hallo,

    ich bin gerne mit dabei. Habe zwar noch nicht so viel Erfahrung mit Socken stricken und noch keine Toe Up Socken gestrickt, aber wer nicht wagt, der nicht gewinnt.
    In diesem Sinne allen ein fröhliches Nadel klappern und das euch keine Masche entgleite

  93. Moin, ich habe vor Kurzem, nach langer Pause, wieder angefangen zu stricken. Möchte gerne mal mitmachen beim Sockenstricken. Bin gespannt drauf! Liebe Grüße Monika

  94. Hallo, ich freue mich auf die kommenden Muster.
    Ich bin nicht fit im Strümpfe stricken. Vielleicht sieht es Ende des Jahres besser aus. Ich möchte es schon so lange und irgendwie klappt es nicht.
    LG Frauke

  95. Hallo Barbara, ich bin Ina und freue mich auf den KAL, ich mache auch mit!
    Auch ein Hallo an alle anderen Stricker/innen.
    2019 habe ich auch teilgenommen, dies waren meine ersten selbstgestrickten Socken…hat super funktioniert, dank der tollen Anleitung!! Es folgten mehrere Sockenpaare.
    Toeup habe ich noch nicht gestrickt, von daher bin ich wieder gespannt wie ein Flitzebogen … Anleitungsangebot zum Ausdrucken nutze ich, wird sofort gekauft.
    Bis Samstag‍♀️

  96. HABE NOCH NIE SOLCHE SOCKEN GESTRICKT ,IMMER NUR DIE STANDART SOCKEN MIT DEM NADELSPIEL . MÖCHTE ES MAL AUSPROBIEREN:

    • Habe beim ersten KAL mitgemacht, waren meine ersten Socken die ich gestrickt hatte und freu mich riesig das ich es nicht wieder verpasst habe wie letztes Jahr. Hab gleich alles bereit gelegt. LG Trixi

  97. Ich freue mich an diesem KAL teilzunehmen.
    Seit wenigen Wochen habe ich vom Nadelspiel auf MagicLoop gewechselt, und ToeUp ist für mich auch relativ neu, das gefällt mir

  98. Neugierig bin ich immer und mit diesem tollen Sockenmuster auch wieder voller Tatendrang, was Sockenstricken angeht. Da war ich im letzten Jahr eher nachlässig.
    So let‘s do it!
    Vorfreudige Grüße
    Lehmi

  99. Ich kann NUR toe up und NUR mit der Rundnadel Socken stricken (beim Nadelspiel sind halt zu viele spitze Enden;-) ), doch zum ersten Mal habe ich Lust auf Socken mit Strukturmuster; diese Zöpfe haben mich überzeugt. Ich mache mit.

  100. Bin dabei, von der Spitze anfangen, hab ich noch nicht so oft! Die Ferse sieht auch interesant aus und das Muster ist der Hammer!

  101. Ich freue mich sehr auf den KAL, denn ich hatte mir ToeUp Socken gewünscht. Die größte Herausforderung für mich ist dieses Mal, für die Socken bzw die Spitze eine Rundstricknadel verwendet wird. Daran bin ich bisher immer gescheitert… Also, ich bin gespannt und freue mich schon sehr!!!

  102. Kann man die Socken auch nur mit dem Nadelspiel stricken? Habe zwar Rundstricknadeln, jedoch mit 120 m. Würde auch dafür die Opal Sockenwolle mit ca. 420 m á 100 g gehen?

    • Hallo Tanja, schön, dass du deine Frage jetzt hier unter dem Beitrag gestellt hast. Du kannst den Anfang mit deiner 120 cm langen Rundstricknadel machen. Hier wird die Rundstricknadel unbedingt benötig. Nach der Spitze hast du die Möglichkeit, auf das Nadelspiel oder andere Spielnadeln auszuweichen. Aber vielleicht funktioniert es ja auch mit der Rundstricknadel. Denn länger ist wenige problematisch als ein kürzeres Maß. Zur Wolle: Jede andere Sockenwolle 420 m/100g geht auch. Bei Verlaufsgarnen, und das ist die von dir genannte Sockenwolle ja meistens, solltest du gucken, dass die Farben nicht zu wild sind. Sonst kommt das Zopfmuster nicht gut raus.

      • Schicke dir eine Mail mit dem Foto von der Sockenwolle der Firma Opal. Hätte auch eine Grundl Sockenwolle, leider finde ich dazu die Banderole nicht

  103. Hört sich toll an und das Muster sieht auch richtig gut aus. Leider bin ich dieses Jahr nicht dabei denn ich mag toe up stricken nicht. Gibt es vllt auch eine Anleitung für toe down?

    • Die LovisSocks habe ich speziell für den KAL als Toe Up entworfen.Schließlich möchte ich gerne neue Stricktechniken weitergeben und eine davon ist diesmal das Toe Up Socken stricken. Eine Anleitung Top Down gibt es deshalb nicht.

  104. Ich war 2020 dabei. Es hat viel Spaß gemacht. Außerdem habe ich noch nie Toe Up Socken gestrickt und möchte die nun ausprobieren.

  105. Ich wäre auch gerne dabei. Ich habe erst ein einziges Mal ToeUp gestrickt und noch nie eine verstärkte Ferse. Und ich habe schon sehr sehr viele Socken gestrickt.

    Gruß Marion

  106. Ich habe mindestens 4 Paar Socken von denen nur einer fertig geworden ist. Das würde ich gerne durchbrechen.
    Und der magic Loop ist interessant, ich stricke nicht gerne mit dem Nadelspiel und auch nicht mit einer Sockenstricknadel. Ich bin sehr gespannt.

  107. Ich freue mich total, weil ich den KAL nutzen mag mich wieder ans Socken stricken zu wagen.
    Im letzten Winter hab ich relativ frustriert aufgegeben, jetzt bin ich wieder neu motiviert.

  108. Ich freu mich schon total auf den Knitalong. Und wie auch in den letzten Jahren, werde ich wieder neues dazulernen. Von Magic Loop und Toe Up Habicht zwar schon gelesen/ gehört, aber bisher noch nie ausprobiert. Das wird spannend.

  109. Ich bin dabei, habe mich schon mal an einer toe up socke herangevagt, war aber nicht zufrieden, Deshalb freue ich mich schon auf den KAL. Auch die Ferse sieht interessant aus stricke sonst nur Bumerangferse. Also Nadeln und Garn liegt bereit.

  110. Oh klasse. Ich bin wieder dabei. Habe gerade ein paar Socken nach der Anleitung von der 1. Runde fertig gestellt. Da werde ich mir gleich mal die passende Wolle bestellen. Bei diesem Muster wirkt die einfarbige besser.
    Ich freue mich schon darauf.

  111. Das ist ja eine tolle Idee, ich werde auf jeden Fall dabei sein. Ich habe im Dezember das Sockenstricken wieder für mich entdeckt und freue mich über neue interessante Anleitungen. 2021 wird mein Sockenjahr….im Januar schon an Weihnachtsgeschenke denken

  112. Das Muster ist sooo schön, da mach ich auf jeden Fall gerne mit! Zopfmuster in Socken habe ich bis jetzt noch nicht gestrickt, das wird eine neue Erfahrung!

      • Hallo,
        ich bin Ingrid und stricke seid meiner Jugend.
        Ich probiere immer gerne etwas neues aus.
        Euch habe ich durch Zufall beim Stöbern gefunden.
        Freue mich und bin sehr gespannt.

    • Hallo zusammen,
      ich stricke schon lange Socken, fast immer vom Bündchen abwärts.
      Daher freue ich mich auf die toe-up-Version mit dem schönen Zopfmuster.
      Habe die Wolle schon rausgesucht 😉

  113. Hallo , ich würde auch gerne mitmachen. Ich habe bisher vor Jahren mal , ganz klassische gestrickt und bin gespannt auf die andere Herangehensweise Ich hoffe ich kann die Crazy Trio einsetzen

  114. Hallo ja ich mache mit , weil der von euch ist , und die Anleitungen , egal welche , immer sehr gut beschrieben sind , also auch für Anfänger , und ich noch nie Socken von der Spitze an gestrickt habe

    • Hey zusammen, werde es auch mal ausprobieren. Socken stricke ich seid ca. 10 Jahren.
      Die Toe Up Socken habe ich noch nie gestrickt.

    • Hallo,

      ich habe noch nicht viele Socken gestrickt, bin aber neugierig auf die Variante “Toe up”.

      Ich hoffe, ich komme auch als Noch-Nichtsockenprofi mit und werde etwas Tragbares fabrizieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Geschenk verpacken - Geschenkbox

Geschenk verpacken – Unsere besondere Geschenkbox wird originell verpackt

LovisSocks Toe Up Socken stricken

«LovisSocks» – Toe Up Socken stricken mit hübschem Zopfmuster