in

#MachDeinDing2017 – das neue Taschenprojekt der Initiative Handarbeit – Version 2

#MachDeinDing2017 – Das neue Taschenprojekt der Initiative Handarbeit

Vor knapp zwei Wochen hatte uns die Initiative Handarbeit beim Bloggerevent auf der h+h cologne zu einer spannenden Challenge MachDeinDing2017 mit dem Hashtag #machdeinding2017 herausgefordert: Der diesjährige Taschen-Sew-Along.

Werbung

– Wir waren so hyper, dass wir nun die 2. Version der Tasche vorstellen. – (hier gehts zur 1. Version)

Hierbei geht es darum, eine superpraktische Wendetasche – entworfen von der Designerin Anke Müller (cherrypicking) – als Inspiration zu nehmen, den von ihr frei zur Verfügung gestellten Schnitt zu nutzen und neu zu interpretieren. Nach eigenem Stil und Geschmack. Noch dazu hatten wir die Möglichkeit uns aus einem Fundus an gesponserten Garnen, Soffen, Schnallen und Bändern etwas Passendes auszusuchen.

machdeinding2017 Tasche Elbphilharmonie Hamburg
Büschen Wind. Auch vor der Elbphilharmonie macht die #machdeinding2017 Tasche eine gute Figur.

Heute ist es nun so weit, die Zeit ist verflogen und in dieser Kürze sind sicherlich schon einige schicke Unikate entstanden. Auch wir präsentieren unsere Interpretation der MachDeinDing2017-Kampagne.

Die Tasche besticht durch ihre Praktikabilität – einmal genährt und gleich drei Taschen gewonnen. Durch die Wendbarkeit haben wir uns für eine bunte, verspielte Seite entschieden, sowie eine schlichtere, elegante. So kann man die Tasche frei zu jedem Outfit kombinieren. Sogar für ein schickes Essen oder eine Party – super einfach lässt sich die Tasche auch in eine kleinere Clutch umfunktionieren, geniale Sache.

Werbung

Dir gefallen die Stickdateien von Makema.de?

Juhuuu, dann schau doch gerne mal bei uns vorbei. Wir starten gerade und haben schon viel positives Feedback für unsere Stickdateien bekommen. In den kommenden Wochen und Monaten werden noch einige neue Stickdateien dazu kommen.

https://makema.de/stickdatei/regenbogen/

Werbung

Auch du kannst gewinnen bei #MachDeinDing2017

Und es wird sogar noch besser, denn bis zum 30. Juni 2017 kann jeder sich den Schnitt herunterladen und mitmachen. Wer seine Tasche unter dem Hashtag #MachDeinDing2017 präsentieren mag, bekommt die Chance einen der zahlreichen Preise rund ums Handarbeiten zu gewinnen oder als Hauptpreis 500 Euro Shopping-Geld.

Also viel Spaß und Erfolg beim Nähen eurer Unikate!

[button color=”black” size=”big” alignment=”center” rel=”nofollow” openin=”newwindow” url=”http://initiative-handarbeit.de/machdeinding2017″]Mehr Informationen zu MachDeinDing2017[/button]

Stickdateien von Makema auf MachDeinDing2017
Die Patches von Makema.de auf der #MachDeinDing2017-Tasche.
Clutch selber nähen nach dem Taschen-Sew-Along
Macht auch im Club was her: Die Clutch von #MachDeinDing2017
Mach Dein Ding 2017
Wendetasche wird noch genäht: Mittelnaht anzeichnen
#machdeinding2017
Büschen Wind? Für die Tasche des Sew-Along keine Herausforderung.
Initiative Handarbeit
Trageriemen aus Kunstlederstoff genäht.

Sew-Along der Initiative Handarbeit#machdeinding2017 initiative HandarbeitDas neue Taschenprojekt der Initiative HandarbeitDas neue Taschenprojekt der Initiative Handarbeit

Melden

Werbung
kleiner Fan

Geschrieben von Marit

Marit kommt aus Hamburg und hat ihren Bachelor in Modedesign gemacht. Neben inspirierenden Designprojekten an der Nähmaschine arbeitet Marit als Illustratorin und Autorin.
Marit ist Gründerin von makema.de.

Wie gefällt dir der Artikel?

34 Punkte
Upvote Downvote

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Lädt…

0

Kommentare

0 Kommentare

Schachenmayr - Internetseite

Sabine Mader im Interview über die Neuheiten der Schachenmayr-Webseite

6 Köpfe - zwölf Blöcke Der Aprilblock - Dresden Plate

QUILT-ALONG 6 KÖPFE – ZWÖLF BLÖCKE DER APRILBLOCK: DRESDEN PLATE