in

Verlosung: 1 Strang Pinta, handgefärbt von Ingrid Böhmisch-Kreis

1 Strang Pinta im Lostopf

Die Färberin Ingrid Böhmisch-Kreis aus dem schönen Niederbayern entdeckte zufällig in einer Handarbeitszeitschrift einen Beitrag über das Handfärben. Oh ja, das wollte sie unbedingt ausprobieren. Gesagt, getan. Ingrid war begeistert und hat ihre große Leidenschaft zu einem kreativen Hobby gefunden. Dabei arbeitet sie nicht nach einer bestimmten Technik, sondern nach Lust und Laune, wie es ihr in den Sinn kommt. Mittlerweile ist aus dem Hobby ein Lebensunterhalt geworden. Unter dem Label Bojos Wolltraum vertreibt sie ihre kunterbunten fröhlichen handgefärbten Garne.

Wir haben Ingrid und ihre tollen Garne in einem Beitrag vorgestellt.

sockshype-Beitrag

Werbung

Bei den Vorbereitungen zu diesem Artikel habe ich sie unverbindlich gefragt, ob sie Lust auf eine Verlosung hätte. Sie antwortete: „Das können wir gerne machen!“ So landet jetzt

ein Strang Pinta

in den Lostopf. Das Rohgarn stammt aus dem Hause Pascuali

Verlosung - 1 Strang Pinta
Die Färbung noch etwas deutlicher: Sieht sie nicht toll aus?

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Melden

Werbung

Wie gefällt dir der Artikel?

34 Punkte
Upvote Downvote

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort
  1. Die Beschreibung der Zusammensetzung klingt nach Tuch, also weich und edel direkt auf die Haut, trotzdem würde ich Socken stricken, die Füße sollen auch mal Verwöhnprogramm bekommen.
    Liebe Grüße aus dem Norden
    Tanja

  2. Ich würde mir gerne einen Pulli daraus stricken, der ansich einfarbig ist, den Schulterbereich/um den Halsausschnitt würde ich gerne mit dem Pinta Garn stricken.

  3. Tolle Wolle ist das! Ich würde Socken stricken oder schauen, ob ich eine passendes Garn im Stash habe und dann wird daraus ein Tuch.

  4. Das ist ja wirklich wieder wunderschöne Wolle. Ich tendiere zu einem Loop. Habe dafür gerade ein wunderschönes Muster bei Martina Behm gefunden.

  5. Obwohl sich die Wolle wunderbar auch für andere Sachen als Socken eignet, würde ich sie für Socken verwenden. Sie haben die perfekte Farbe für meine Schwester 😉

  6. Was für eine schöne Sommerfarbe.
    Es würde für mich ein Loop werden.
    Deshalb hüpfe ich mal schnell in den Lostopf und hoffe auf etwas Glück
    Liebe Grüße
    Renate

  7. Für Socken ist diese edle Mischung ja wirklich viel zu schade! Aber sie eignet sich bestimmt auch für eine Mütze! Oder Handstulpen. Ich hätte da ein paar Ideen… 😉
    Liebe Grüße

  8. Ich würde für meine kleine Enkelin eine kuschelige Mütze und passenden schal stricken…..Die würde sich mega freuen denn es sind genau ihre Lieblingsfarben!

  9. Socken für meine Tochter; es sind absolut ihre Lieblingsfarben. Wir lieben die Färbungen von Ingrid und die Pinta ist ein super Sockengarn!

  10. Ich würde daraus ein schönes Tuch gestalten, da ich noch zwei andere Stränge von Ingrid dahabe, zwar ist das ein anderes Material und genau so weich.

  11. Sehr gern würde ich diesen Strang gewinnen und dafür herrlich warme Socken stricken – ich kaufe meine Wolle fast nur bei Ingrid und bin damit sehr glücklich

  12. Hallo,
    wieder so eine tolle Verlosung mit wunderschönem Garn. Ich würde für meine Tochter einen Pullunder oder eine Weste stricken.

  13. Ich glaube, ich mache mir aus diesem Strang wunderschöne, dicke, warme und lange Stulpen, die bis zu den Fingern vor gehen, vorne aber offen sind. Und natürlich Muster … Zopf kombiniert. 😀

  14. Ich würde mir ein schönes Paar Socken daraus stricken. 🙂 Vielleicht in einem Muster, vermutlich Minecraft. 🙂

  15. Bei diesen fröhlichen Farben und dem schönen Material würde ich einen süßen, kleinen Kinderpullover stricken für meine Charity Aktionen. ^_^

  16. Das ist so ein schönes Garn, ich würde für meine Tochter ein schönes Dreieckstuch stricken. Und die anschließend ein Bild davon schicken, Das sieht bestimmt Traumhaft aus

  17. Die Farben gefallen mir sehr. Ich würde es mit in den Urlaub nehmen und Socken für mich oder meine Tochter stricken. Hab noch nie mit handgefärbtem Garn gewerkelt. Es wird Zeit.
    Vielen Dank für die Verlosung und schöne Grüße.

  18. Dieses schöne Garn ist perfekt für ein neues Paar Socken und darum hüpfe ich in den Lostopf!
    Beste Grüße,
    Kirsten

  19. Hallo! Ich würde gerne mal handgefärbte Garn verstricken, weil ich das nur von Bildern kenne. Es würde ein Schal.
    Liebe Grüße

  20. Guten Morgen! Ich würde wahrscheinlich ein weiteres Sockenpaar aus dem tollen Buch “Knot. Sock. Love” von Cookie A. daraus stricken. Das hat mir mein Mann mal aus New York mitgebracht, als es das hier noch nicht gab 😉 Der Strang hat bestimmt einen schönen Farbverlauf, von daher könnte es gut zu dem Modell “Wedge” passen! Liebe Grüße!

  21. Diesen wunderschönen Strang Pinta würde ich mit anderen Pintas aus meinem Stash kombinieren und mir einen RVO stricken 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lädt…

0

Kommentare

0 Kommentare

Neuling

Geschrieben von Barbara

Kommt aus Köln. Tüftelt täglich an neuen Ideen & Anleitungen. Besucht gerne Handarbeitsmessen und knüpft immer zufällig neue Kontakte. Sie ist die erfahrenste Strickerin unter den Autoren. Alle Artikel von Barbara ansehen.

Bojos Wolltraum - Ingrid Böhmisch-Kreis - Titelbild

Bojos Wolltraum – Ingrid Böhmisch-Kreis macht handgefärbte Wollträume wahr

Die wasserlösliche Stickfolie von Madeira Avalon

Wasserlösliche Stickfolie in der Anwendung