in ,

Anleitung: Loop-Schal nähen

Anleitung: Loop-Schal nähen

Es bedarf keiner großen Näherfahrungen, wenn du diesen dekorativen Loop-Schal nähen möchtest. Doppelt um den Hals gelegt, erhält er durch unterschiedliche Stoffe auf Vorder- und Rückseite einen besonderen Charme. Der Stoff, der innen getragen wird, blitzt zwischen dem Außenstoff je nach Faltung mal mehr, mal weniger  durch. Auf diese Weise ändert der Schlauchschal sein Aussehen, je nachdem welcher Stoff außen getragen wird.

Loop-Schal nähen -rot-kariert Anleitung: Loop-Schal nähen
Ein roter Jerseystoff, in den ein dekoratives Strickmuster eingearbeitet ist, wird mit kariertem Baumwollstoff kombiniert.

Für den Loop-Schal eignen sich verschiedene Stoffe: Baumwoll-, Jersey- und Fleecestoffe, die auch wunderbar kombiniert werden können. Wer viele Stoffreste hat, kann die Stoffe auch so zusammennähen, dass zwei Streifen mit einer Länge von 140 cm entstehen. Die Breite der Streifen kann zwischen 27 bis 35/40 cm variieren.

Empfehlung für den Nähanfänger: Wähle entweder zwei feste, nicht dehnbare Stoffe oder einen dehnbaren und einen nicht dehnbaren Stoff. Um einen Loop rein aus Jersey zu nähen, bedarf es etwas Übung!


Das benötigst du für den Loop-Schal

  • 2 Stoffstreifen 140 cm x 27 – 40 cm je nach Schalbreite
  • passendes Garn
  • Stecknadeln
  • Nähmaschine

So nähst du den Loop- Schal

Solltest du Stoffe verwenden, die leicht ausfranseln, versäubere die Kanten vorher mit einem Zickzack-Stich. Lege nun die beiden Streifen rechts auf rechts, d. h. die schönen Stoffseiten liegen aufeinander. Stecke die Längsseiten mit Stecknadeln fest. Nähe über die beide Längsseiten mit einem Abstand von 1 cm zur Kante. Wähle für nicht dehnbare Stoffe  einen Steppstich (Geradstich), für dehnbare Stoffe, wie Jersey, einen Zickzack- oder einen Overlockstich. Bei einer Kombination von dehnbaren und nicht dehnbarem Stoffen kannst du ruhig im dem Steppstich arbeiten.

In der Mitte einer Längsnaht bleibt ein Stück von ca. 10 cm als spätere Wendeöffnung frei.

Loop-Schal nähen - Längsseiten werden genäht Anleitung: Loop-Schal nähen

Greife in den entstandenen Tunnel und ziehe die kurze Seite von innen zur anderen kurzen Seite. An der kurzen Öffnung liegen nun vier Stoffschichten übereinander. Du kannst jetzt die beiden oberen und die beiden unteren Stoffteile zusammenstecken und rundherum zusammennähen.


Loop-Schal nähen Anleitung: Loop-Schal nähen

Alternative:

Möchtest du einen verdrehten Loop-Schal haben, damit er besser doppelt um den Hals gelegt werden kann, so musst du vor dem Nähen den inneren Teil des Loops einmal komplett um 360° drehen.
Loop-Schal nähen Anleitung: Loop-Schal nähenEs liegen oben und unten jeweils die gleichen Stoffarten übereinander. Die oberen und die unteren Stoffteile werden zusammengesteckt und rundherum festgenäht.

Nun ziehst du den inneren Stoff durch die Wendeöffnung in der Längsseite. Der Schal-Loop ist fast fertig. Du musst nur noch die Wendeöffnung schließen.

Dazu kannst du nun von der rechten Seite über die Öffnung eine kleine Naht setzen oder du nähst die Öffnung mit der Hand zu. Dann sieht man die Naht nicht.

Eine andere Möglichkeit ist, du setzt noch einmal rundherum über beide Längsseiten knappkantig eine Naht.

Loop-Schal nähen - blau-roter Fleece kombiniert mit kariertem Stoff Anleitung: Loop-Schal nähen
70 cm blauer und roter Fleece wurden zusammen zu einem Streifen genäht und mit einem karierten Stoff kombiniert.

Loop-Schal nähen -mediterran Anleitung: Loop-Schal nähen
Eine mediterrane Variante

Loop-Schal nähen - rot-grau Anleitung: Loop-Schal nähen
Ein Loop-Schal aus einem roten Stoff mit Paisley-Muster, kombiniert mit einem grauen, leicht angerautem Stoff.

Loop-Schal nähen blau-kariert-2 Anleitung: Loop-Schal nähen
Feiner Microfleece macht den Loop-Schal kuschelig weich und sorgt für einen warmen angenehmen Tragekomfort. Kombiniert wird Fleece mit einem karierten Baumwollstoff.


Was denkst du?

0 points
Upvote Downvote

Total votes: 0

Upvotes: 0

Upvotes percentage: 0.000000%

Downvotes: 0

Downvotes percentage: 0.000000%

Geschrieben von Barbara

Kommt aus Köln. Tüftelt täglich an neuen Ideen & Anleitungen. Besucht gerne Handarbeitsmessen und knüpft immer zufällig neue Kontakte. Sie ist die erfahrenste Strickerin unter den Autoren. Alle Artikel von Barbara ansehen.

Ich habe was zu sagen

Loop häkeln Anleitung: Loop häkeln im Korbmuster aus Wollresten

Anleitung: Loop häkeln im Korbmuster aus Wollresten

Knotenschal stricken (kostenlose Anleitung) knoten schal stricken Anleitung: Knoten Schal stricken

Anleitung: Knoten Schal stricken