Anleitung: Schmuckaufbewahrung selber machen

0
150

Um Schmuckaufbewahrung selber machen eignet sich ein dekoratives Board, an das Ketten, Armbänder, Finger- und Ohrringe ordentlich und griffbereit aufgehängt werden können.

Wenn du gerne Schmuck trägst und Ketten, Armbänder, Finger- und Ohrringe in einer Schale aufbewahrst, dann beginnt jedes Mal das große Entwirren, wenn du dir ein Schmuckstück herausholen möchtest. Bau dir doch eine Schmuckaufbewahrung, die du an der Wand befestigt. Hier kannst du alle Teile ordentlich aufhängen und der Schmuck ist jederzeit griffbereit. Unser Schmuckboard besteht aus drei Bilderrahmen und ist jederzeit erweiterbar.

Schmuckaufbewahrung selber machen schmuckaufbewahrung selber machen Anleitung: Schmuckaufbewahrung selber machen
Schmuckaufbewahrung an der Wand

Was benötigst Du zum Schmuckaufbewahrung selber machen?

  • 1 größerer Bilderrahmen aus Kiefernholz
  • 2 kleinere Bilderrahmen aus Kiefernholz
  • Farbe
  • Textilgarn
  • Stricknadeln
  • Haken
  • Filzkugeln
  • Tacker
  • Sekundenkleber
  • Schrauben
  • Schraubendreher, Bohrer
  • Nadel und Faden

Anleitung: Schmuckaufbewahrung selber machen

Lackiere zunächst die Holzrahmen in der gewünschten Farbe.

Während der Trockenzeit strickst du die „Bilder“. Nimm eine der Bilderrahmengröße entsprechende Anzahl Maschen auf und stricke eine Reihe rechte Maschen, eine Reihe linke Maschen bis die entsprechende Höhe erreicht ist. Das Muster kann variiert werden, z. B. werden in einem Bild in zwei Reihen statt rechter Maschen linke Maschen gestrickt.

Schmuckaufbewahrung selber machen schmuckaufbewahrung selber machen Anleitung: Schmuckaufbewahrung selber machen
Lackierte Bilderrahmen aus Holz und die bestrickten „Bilder“

Die Strickbilder werden in die getrockneten Bilderrahmen von hinten eingetackert.

Schmuckaufbewahrung selber machen. schmuckaufbewahrung selber machen Anleitung: Schmuckaufbewahrung selber machen
„Strickbild“ in den Bilderrahmen aus Holz tackern

Die Haken werden mit Nadel und Faden festgenäht. Um die Stiche zu überdecken, wird eine Filzkugel mit angenäht.

Schmuckaufbewahrung selber machen schmuckaufbewahrung selber machen Anleitung: Schmuckaufbewahrung selber machen
Haken und Ösen zur Halterung deines Schmucks einnähen

Zur Dekoration werden zusätzliche Filzkugeln mit Kleber auf den Rahmen geklebt. Dann werden die Bilderrahmen angeordnet und übereinander festgeschraubt. Sinnvoll ist es, ein Loch vorzubohren. Dann lassen sich die Schrauben leichter eindrehen.

Schmuckaufbewahrung selber machen schmuckaufbewahrung selber machen Anleitung: Schmuckaufbewahrung selber machen
Fertig sind die DIY Schmuckaufbewahrung-Bilderrahmen aus Holz

Mit einem Draht, der auf der Rückseite des großen Rahmens angebracht wird, lässt sich das Board gut aufhängen.

Nun können Ketten, Armbänder, Finger- und Ohrringe griffbereit aufgehängt werden.

Schmuckaufbewahrung selber machen schmuckaufbewahrung selber machen Anleitung: Schmuckaufbewahrung selber machen

Schmuckaufbewahrung DIY schmuckaufbewahrung selber machen Anleitung: Schmuckaufbewahrung selber machen

 

Ich habe was zu sagen