Nach einem anstrengenden Arbeitstag ist jeder froh, die Schuhe auszuziehen und barfuß zu laufen. Das ist im Sommer ok. Doch bereits die ersten Herbsttage lassen uns dann doch wieder zu Hausschuhen greifen. Ein tolle Alternative sind selbstgestrickte Filzpantoffeln. Durch das Material von dicker gefilzter Wolle wärmen sie die Füße stärker als einfache Socken.  Beim Laufen können die Füße abrollen wie beim Barfußlaufen und rutschfest sind sie durch den Sockenstopp auf der Sohle.

Dicke Schafswolle, die sich gut filzen lässt, und Stricknadeln der Größe 8 sorgen dafür, dass es nicht lange dauert, bis sie fertiggestrickt sind. Anschließend werden sie in die Waschmaschine gesteckt und bei 40 °C gefilzt. Nach dem Waschgang müssen sie noch in Form gezogen werden, trocknen und mit Sockenstopp – einer Latexmilch – bemalt werden.

Die nachfolgende Anleitung enthält Angaben zum Filzpantoffeln stricken der Größe 40. Aus der Tabelle am Ende des Artikels können Sie die Werte für andere Größen entnehmen.

Das benötigen Sie für Filzpantoffeln der Größe 40

  • 200 g Filzwolle (50 m / 50 g, Maschenprobe 10 x 10 cm: 12 Maschen x 18 Reihen)
  • 1 Nadelspiel der Stärke 8
  • 1 Nadel mit großen Öhr
  • Sockenstopp

Anleitung für Filzpantoffeln der Größe 40

Sie nehmen 32 Maschen auf einer Nadel des Nadelspiels auf. Im Anschluss stricken Sie zunächst eine Reihe linke Maschen, dann im Wechsel jeweils eine Reihe rechte und linke Maschen. Auf diese Weise werden insgesamt 33 Reihen gefertigt.

Anleitung: Filzpantoffeln stricken filzpantoffeln stricken Anleitung: Filzpantoffeln stricken
Anleitung: Filzpantoffeln stricken

In der 34. Reihe werden die Maschen auf vier Nadeln des Nadelspiels mit je 8 Maschen verteilt.  Ab hier wird für den vorderen Teil der Filzpusche in Runden mit rechten Maschen gestrickt.

Anleitung: Filzpantoffeln stricken filzpantoffeln stricken Anleitung: Filzpantoffeln stricken

Bevor Sie die Nadeln zur Runde schließen wird noch eine zusätzliche Masche eingefügt.

Anleitung: Filzpantoffeln stricken filzpantoffeln stricken Anleitung: Filzpantoffeln stricken

 Nun wird in Runden weitergestrickt. Nach 29 Runden beginnen Sie mit der Spitze.

Anleitung: Filzpantoffeln stricken filzpantoffeln stricken Anleitung: Filzpantoffeln stricken

Gesehen von der Schuhöffnung bezeichne ich meine linke Nadel auf der Vorderseite mit Nadel 1. Nummer 2 befindet sich auf der Rückseite. Im Anschluss folgt auf der Rückseite die Nr. 3 und auf der rechten Vorderseite die Nr. 4.

Auf Nadel 1 stricken Sie 5 Maschen. Die drittletzte und vorletzte Masche stricken Sie zusammen. Die letzte Masche ist wieder ein rechte M. Auf Nadel 2 wird eine Masche rechts gestrickt. Die nächste wird abgehoben. Masche 3 wird rechts gestrickt und die abgehobene Masche wird über Masche 3 gehoben. Die übrigen Maschen auf Nadel 2 werden rechts gearbeitet. Nadel 3 wird wie Nadel 1 gestrickt, Nadel 4 wie Nadel 2. Die nächste Runde folgt in rechten Maschen ohne Abnahme. Ab jetzt wird in jeder Reihe wie zuvor beschrieben abgenommen bis sich nur noch 2 Maschen auf jeder Nadel befinden.

Nun ziehen Sie den Faden durch die restlichen Maschen. Falten Sie die Filzschuhe längs und schließen die Fersennaht mit einem Faden der Filzwolle. Die Stiche sollten nicht so fest sein, sonst verzieht sich möglicherweise die Naht beim Waschen. Den zweiten Filzschuh stricken Sie auf gleiche Weise.

Anleitung: Filzpantoffeln stricken filzpantoffeln stricken Anleitung: Filzpantoffeln stricken

Nach dem Vernähen der Fäden werden die Filzschuhe in der Waschmaschine gewaschen. Verwenden Sie dazu ein normales Waschmittel (kein Wollwaschmittel und auch keinen Weichspüler). Da Reibung für das Filzen wichtig ist, sollten Sie die Schuhe zusammen mit einigen groben Kleidungsstücken wie Jeans o. ä. waschen. Als Waschprogramm wählen Sie bitte ein Programm mit 40 °C aus (kein Kurzprogramm). Sind nach dem Waschen noch einzelne Maschen erkennbar, einfach noch einmal waschen.

Vor dem Trocknen die Schuhe unbedingt in Form ziehen. Ein Trick: die noch feuchten Schuhe kurz über die Füße streifen.

Anleitung: Filzpantoffeln stricken filzpantoffeln stricken Anleitung: Filzpantoffeln stricken

Damit Sie auf den Filzpantoffeln nicht ausrutschen, sollten Sie auf der Unterseite der trockenen Filzpuschen ein Muster mit einer Latexmilch (Sockenstopp) aufmalen. Das Latexmilch-Muster hat noch einen weiteren Vorteil. Es verhindert einen raschen Verschleiß. Aus Erfahrung gebe ich den Tipp, gerade unter dem Ballen nicht mit Latexmilch zu sparen. Hier ist der Verschleiß am größten.

Anleitung: Filzpantoffeln stricken filzpantoffeln stricken Anleitung: Filzpantoffeln stricken

Beim Muster können Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Lustig sehen Füße, Sonnen, Wolken etc. aus.

Möchten Sie die Filzpantoffeln in einer anderen Größe stricken. Hier finden Sie die notwendigen Angaben.

Größentabelle für Filzpantoffeln auf sockshype filzpantoffeln stricken Anleitung: Filzpantoffeln stricken
Größentabelle für Filzpantoffeln auf sockshype

Viel Spaß beim Nachstricken.

Anleitung: Filzpantoffeln stricken aus Filzwolle filzpantoffeln stricken Anleitung: Filzpantoffeln stricken
Anleitung: Filzpantoffeln stricken aus Filzwolle

28 KOMMENTARE

  1. Hallo Barbara,

    vielen Dank für die Anleitung, die Puschen sehen toll aus, darf ich fragen wo man diese schöne bunte Wolle bekommt ? Gibt es die noch? Wirklich wunderschön!

    • Hallo Frauke,

      ich freue mich, dass die meine Puschen gefallen. Sie wärmen gerade ganz doll meine Füße. Die Wolle (Galeria Filzwolle) habe ich im Kaufhof gekauft. Schick uns doch, wenn du deine gestrickt hast, ein Bild zu. Ich bin gespannt darauf.

      Herzliche Grüße
      Barbara

  2. Liebe Barbara.
    Ich stricke meine ersten Filz-Hausschuhe und bin ganz begeistert. Kann man denn die Schuhe auch mit nur linken Maschen stricken?
    Über ein Info wäre ich sehr dankbar.

    • Liebe Helene,

      entschuldige, dass ich erst jetzt antworte. Wahrscheinlich bist du mit dem Stricken schon fertig.

      Ich habe es zwar noch nicht ausprobiert, aber ich halte deine Idee, die Filz-Puschen nur mit linken Maschen zu stricken, für interessant. Warum sollte es nicht funktionieren. Ich empfehle dir allerdings, auch hier eine Maschenprobe anzufertigen. Wenn du mit 12 Maschen auf 18 Reihen ein Quadrat von 10 x 10 cm erhältst, stimmen auch die Maße aus der Tabelle. Ansonsten müsstest du die Angaben umrechnen.

      Ich wünsche dir viel Erfolg und schöne warme Füße.
      Herzliche Grüße
      Barbara

  3. Hallo, danke für die Tolle Anleitung. Ich habe vor Jahren auf Mutter-Kind-Kur mal solche Puschen gestrickt. Leider sind diese jetzt durchgelaufen…jetzt wollte ich welche für meine jüngste Tochter stricken, leider sind die viel zu Gross und die angegebene Menge Wolle hat auch nicht ausgereicht. Was habe ich falsch gemacht? Vielleicht hast Du eine Idee…Liebe Grüsse Kerstin

    • Hallo Kerstin,
      deine Probleme, dass die Puschen viel zu groß geworden sind und dass du mit dem Garn nicht ausgekommen bist, kann ich mir nur dadurch erklären, dass du sehr locker strickst. Wenn du eine Maschenprobe anfertigst, müssten 12 Maschen auf 18 Reihen ein Quadrat von 10 x 10 cm ergeben. Sollte dein Quadrat größer werden, müsstest du bei weiteren Puschen die Anzahl der Maschen und Reihen umrechnen.
      Damit deiner Tochter die Puschen doch noch passen, wasche sie noch einmal. Ich wünsche dir viel Erfolg.
      Liebe Grüße
      Barbara

  4. Hallo,
    vielen Dank für diese Anleitung und die Tabelle! Habe mir eine Maschenprobe angefertigt und mit deiner Tabelle umgerechnet. Das hat super funktioniert! Ich habe zum ersten Mal Hausschuhe gefilzt und war total froh, dass es auf anhieb geklappt hat! *Daumen hoch*

    • Hallo Cornelia,

      es freut mich, dass die Anleitung für dich hilfreich war und du ein tolles Ergebnis erzielt hast. Jetzt kann der Winter kommen. Ich bin davon überzeugt, du wirst deine Filzpuschen lieben und für Familie und Freunde weitere stricken.

      Liebe Grüße
      Barbara

  5. Vielen Dank für die tolle Anleitung! Ich habe erst letztes Jahr das Stricken gelernt und nun bereits das 2. Paar fertig gestellt. Obwohl ich keine Maschenprobe gemacht habe, passen sie „den Beschenkten“ perfekt! (Größe 42 und 46). Die Wolle für das dritte Paar liegt schon bereit.
    Viele liebe Grüße

  6. ich wollte gern keine Hausschuhe, aber Filzsocken.
    Aber keine Anleitung. Ich habe irgendwann ein Buch gekauft Filz socken stricken und filzen, aber verstehe gar nichts, was da in Workshop geschrieben.
    Haben Sie vielleicht Ahnung.
    Meine Wolle 390 m auf 100 g, 100% Wolle.
    Vielen Dank

    • Hallo Elena,

      ich kenne das Buch leider nicht und kann dir auch nicht sagen, was dort erklärt wird, damit du deine Filzsocken stricken kannst. Ich helfe grundsätzlich gerne weiter, aber in diesem Fall sind so viele Faktoren, die mir nicht bekannt sind. Deshalb kann ich dir nur empfehlen, einen Stricktreff in einem Wollladen aufzusuchen. Dort kann man dir sicher direkt eine Hilfestellung zu der Anleitung aus dem Buch geben.

      Tut mir leid, dass ich nicht weiterhelfen kann.

      Herzliche Grüße
      Barbara

  7. Ich habe mal eine bisschen doofe Frage: Bei der Spitze: Wenn muss ich die Maschen, zu denen nichts spezielles dazu steht einfach normal stricken oder rüber heben? z.B. bei Nadel 2: was ist mit Masche 4,5,6,7 und 8? 🙂 Danke für die Hilfe!

    • Hallo Maria,

      die anderen Maschen werden rechts gestrickt. Danke für den Hinweis. Ich werde eine Korrektur im Artikel vornehmen.

      Dir wünsche ich wunderbar warme Füße mit den neuen Filzpantoffeln.

      Wollige Grüße

      Barbara

  8. Liebe Barbara, danke für die sehr gute Anleitung. Damit kann man wirklich gut Puschen stricken. Jetzt habe ich allerdings eine Frage zur Stärke der Wolle. Bislang habe ich immer Wolle für Nadelstärke 8 gekauft. Heute habe ich leider Wolle für Nadelstärke 10 gekauft. Wie muss ich denn nun die Anleitung/Maschenaufnahme und Reihen? Und ich würde mit Nadeln Stärke 8 stricken, Stärke 10 habe ich nicht. Geht es dann überhaupt?
    Danke schon einmal im Voraus!
    Viele Grüße Claudia

    • Liebe Claudia,

      ich freue mich, dass du nach der sockshype-Anleitung gut Puschen stricken kannst. Deine Frage kann ich nicht so einfach beantworten. Ich kann dir aber empfehlen, es auszuprobieren. Stricke zunächst eine Maschenprobe mit Nadelstärke 8 und deinem Garn in Stärke 10. Nimm dafür rd. 15 Maschen auf und stricke abwechselnd eine Reihe rechts, eine Reihe links – insgesamt 20 Reihen. Kette ab und zähle aus, wie viele Maschen und wie viele Reihen 10 x 10 cm im Quadrat ergeben. Wenn du in etwa auf 12 Maschen und 18 Reihen kommst, dann kannst du nach unserer Anleitung weiterarbeiten. Weichen die Werte extrem ab, dann heißt es mit Dreisatz umrechnen.

      Hier ein Beispiel: Deine Maschenprobe hätte ergeben: 9 Maschen x 15 Reihen. Unsere Maschenprobe in der Anleitung lautete: 12 Maschen x 18 Reihen.

      In der Anleitung wurden 32 Maschen aufgenommen. Mit deiner Maschenprobe rechnest du: 32 mal 9 geteilt durch 12. Das ergibt 24. Du müsstest in unserem Beispiel 24 Maschen anschlagen.

      Nach 33 Reihen wird in unserer Anleitung in Runden weitergearbeitet. Das rechnest du folgendermaßen um: 33 mal 15 geteilt durch 18. Das ergibt 27,5. Also müsstest du in der 28. Reihe zum Nadelspiel greifen.

      Bei dieser Umrechnung gehe ich davon aus, dass die Wolle genauso einläuft, wie die, die in der sockshype-Anleitung verwendet wurde. Ob das so ist, das kann ich nicht versprechen. Meiner Erfahrung nach, kann man gefilzte Sachen immer gut dehnen, wenn sie ein wenig zu klein sind und noch einmal waschen, wenn sie zu groß sind.

      Ich hoffe, dir geholfen zu haben. Schreibe doch mal, wie es geklappt hat und wie sich die Puschen aus dickerer Wolle tragen. Das interessiert mich sehr – als absoluter Fan der Filzpantoffeln (habe ich natürlich gerade an den Füßen).

      Wollige Grüße
      Barbara

  9. Noch ein Vorteil der Kinder-Filzpuschen: Jede Pusche kann sowohl rechts als auch links getragen werden. Damit kann sich das Kind die Pantoffeln selber anziehen und es gibt keine Diskussion darüber, dass der Pantoffel am falschen Fuß sitzt.

  10. Hallo,

    ich möchte gerne Hausschuhe für meinen Mann stricken. Der hat allerdings Schuhgröße 49…wie rechne ich in der Größen-Tabelle weiter, damit ich auf einen größeren Schuh komme?
    Vielen Dank und herzlichen Gruß!

  11. Hallo . Ich habe schon einige paar Filzsocken gestrickt . Alles O.K. bis auf die Ferse. Ich nähe wie vorgegeben zusammen,aber jedesmal entsteht eine Spitze am Schluss, ( nach dem Waschen )also die Ferse ist nicht schön rund. Was mach ich falsch? Vielleicht hast Du einen Tipp.

  12. Hallo! Danke für die sehr einfache Anleitung. Ich stolpere an diesem Punkt: „Bevor Sie die Nadeln zur Runde schließen wird noch eine zusätzliche Masche eingefügt.“ – Heißt das: auf jeder Nadel? Weil – wenn ich das nur beim Schließen mache, habe ich doch auf Nadel 1 oder 4 eine Masche mehr als auf den anderen Nadeln? Das ist sicher nicht richtig… Hm. Ich würde mich sehr über Info freuen, da ich tatsächlich gerade (stolz :-)) bei Reihe 34 angekommen bin und zusammen stricken kann – könnte. Danke

    • Hallo Anne,

      es wird nur eine Masche eingefügt und zwar an der Stelle, an der die Runde geschlossen wird. Diese eine Masche schafft eine schöne Rundung an der Fußöffnung. Ja, und du hast auf Nadel 4 eine Masche mehr. Bis zum Schluss hast du auf Nadel 4 eine Masche mehr, also 3, durch die du den Faden ziehst. Gerade durch das Filzen wird diese Ungleichheit wieder ausgemerzt. Ich hoffe, dir geholfen zu haben. Wenn du fertig bist, wirst du deine Puschen nicht mehr ausziehen. Garantiert. Die sind so schön warm. Einfach ein Genuss.

      Wollige Grüße

      Barbara

  13. Hallo Barbara, prima, vielen Dank. Ich bin sehr gespannt, wie das Ganze nach dem Filzen aussieht. Das geht ja wirklich sehr schnell mit der dicken Wolle.. Viele Grüße von Anne

    • Hallo Anne, wichtig ist, dass du den Filzpuschen direkt nach dem Waschen noch feucht richtig kräftig in Form ziehst, denn sie kommen als geknuddeltes Wollpäckchen aus der Waschmaschine. Ich streife sie dabei auch gerne kurz über die Füße. Dann passen sie sich der Fußform wunderbar an. Viel Freude und herrlich warme Füße mit den tollen Filzpantoffeln.

  14. Hallo, die Größentabelle für die Filzpantoffeln ist sehr klein und lässt sich nicht vergrößern. Ist sie vielleicht an anderer Stelle besser sichtbar?

    • Hallo Anne, ich habe die Tabelle neu ausgerichtet, so dass sie jetzt vollständig erkennbar ist. So ist sie sowohl auf dem Tablett als auch auf dem PC gut lesbar. Das habe ich gerade ausprobiert. Ich hoffe, dir geholfen zu haben.

      Herzliche Grüße und viel Erfolg beim Filzpantoffelstricken
      Barbara

  15. Hallo Barbara, eine tolle Anleitung :-). Ich finde im Internet nicht die passende Wolle die Auswahl ist rießig.
    Möchte aber nicht rum und num rechnen. Kannst du mir helfen und einen Anbieter angeben bei dem ich
    genau die passende Wolle finde?
    Danke für deine Hilfe.
    LG Iris

    • Hallo Iris, danke schön für das nette Kompliment. Ich hatte meine Wolle damals im Kaufhof gekauft. Die gibt es immer noch und ist auch im Internet zu haben, allerdings nur in drei Farben Pink, Orange und Minze. Du könntest auch in einem Wollgeschäft schauen, dass du Filzwolle bekommst, die eine Lauflänge von 50 m/50g hat. Damit müsste es ebenfalls gelingen. Sollten deine Filzpuschen dennoch etwas zu groß sein, stecke sie einfach noch einmal in die Waschmaschine.

      Ich wünsche dir gutes Gelingen. Du wirst die Filzpuschen lieben. Ich trage sie ständig.

      Wollige Grüße
      Barbara

Ich habe was zu sagen