in

Socken Häkeln für die ganze Familie – Buchbesprechung

Sascha Blase-van Wagtendonk bietet in ihrem Buch zehn Sockenhäkelanleitungen für Schuhgrößen von 15 bis 49

Socken Häkeln für die ganze Familie - Beitragsbild

“Socken werden gestrickt! Das ist doch ganz klar!” So dachte ich bisher, denn Socken häkeln – nein mit festen Maschen  würde das ein viel zu festes Gewebe. Tja, ich musste mich eines besseren belehren lassen. Das Buch Socken Häkeln für die ganze Familie, ein Knäuel Sockenwolle und eine Häkelnadel sind der Grund dafür. Ja, ich habe es getan, besser gesagt, ich habe Socken gehäkelt. Was ich – die Sockenstrickerin  – davon halte, das erzähle ich später.

Jetzt erst einmal zum Buch Socken Häkeln für die ganze Familie

Socken Häkeln für die ganze Familie
Das Häkeln mit Reliefmaschen geht einfach und macht Spaß.

Die Niederländerin Sascha Blase-van Wagtendonk ist leidenschaftliche Häklerin. Sie hatte die Idee, elastische, gehäkelte Socken mit guter Passform und zudem hübschem Aussehen zu entwerfen. Und es ist ihr gelungen. Das Ergebnis zeigt sie in ihrem Softcoverbuch Socken Häkeln für die ganze Familie.

10 coole Häkelmuster im Buch Socken Häkeln für die ganze Familie

Socken Häkeln für die ganze Familie - Alle Muster
Einige Modell aus dem Buch Socken Häkeln für die ganze Familie, von links Kranich-, Lokomotiven-, Katzenaugen-, Bärchen-, Zopfmuster-, Kaffeebohnensocken

Hier stellt sie Häkelanleitungen für 10 coole Socken für Kleine und Große vor. Alle basieren auf einem einfachen Grundmodell, bei dem Reliefstäbchen für Elastizität sorgen. Das Basismodel nennt sie Katzenaugensocken. Die weiteren neun Sockenvarianten erhalten dekorative Muster, wie beispielsweise das Kaffeebohnen-, ein klassisches Zopf- oder das Wabenmuster.  Des Weiteren bietet das Buch  für Kinder und Bärchen liebende Erwachsene unter anderem süße Ringelsocken mit aufgestickten Bärchenaugen und -mäulchen.

Bärchensocken
Süße Bärchensocken werden Kinder, wie Bärchen liebende Erwachsene erfreuen

Die Werkzeuge, das Material, die Größen und die Grundlagen

Bevor es mit den Anleitungen losgeht, gibt die Autorin Hinweise, welche Werkzeuge zum Socken häkeln benötigt werden, von der Häkelnadel, Maschenmarkierern bis hin zur Projekttasche. In einem weiteren Kapitel gibt sie eine kurze Übersicht zur Sockenwolle. Dabei spielen das Material wie auch die Färbung eine Rolle.

Werbung

Mit sieben Größenvarianten deckt sie die Sockengrößen von Schuhgröße 15 bis 49 ab, vier für Kinder, drei für Erwachsene. Um die richtige Größe auswählen zu können, befasst sich Kapitel 3 mit den Angaben hierzu. Aber auch die von vielen ungeliebte Maschenprobe sieht die Autorin als wichtig an. Hier gibt sie zudem Tipps, wenn das Ergebnis nicht den entsprechenden Vorgaben entspricht.

In Kapitel 4 werden die Häkelmaschen vom Fadenring, Luftmaschen bis hin zu den verschiedenen Reliefstäbchen erklärt. Oftmals mehrere Illustrationen verdeutlichen das geschriebene Wort zu den einzelnen Maschen. Des Weiteren finden wir hier die entsprechenden Abkürzungen zu den jeweiligen Maschen sowie die in den Häkelschriften verwendeten Häkelsymbole.

Die Anleitungen im Buch Socken Häkeln für die ganze Familie

Alle Anleitungen haben eine Kennzeichnung des Schwierigkeitsgrades, so dass jeder die richtigen Socken für sein Können auswählen kann. Außerdem gibt Sascha Blase-van Wagtendonk zu Beginn einer Sockenanleitung genaue Angaben zum benötigten Material sowie zu den Abkürzungen der verwendeten Maschen an.

Die Anleitung mit Häkelschrift
Die Anleitung rundenweise ausgeschrieben mit Häkelschrift

Für jede der verfügbaren Sockengrößen gibt es zu allen Sockenausführung eine abgeschlossene, komplette Schritt-für-Schritt-Häkelanleitung sowie, falls notwendig, eigene Häkelschriften. Runde für Runde werden die Arbeitsschritte in den Anleitungstexten mit den entsprechenden Abkürzungen angegeben.

Zopfmustersocken - Socken Häkeln für die ganze Familie
Die Zopfmustersocken

Mehrere kleine und große Fotos vom jeweiligen Sockenmodell zeigen den Lesern, wie die in der Anleitung beschriebenen Socken aussehen werden. Hierbei stehen kleine, wie auch große Füße Modell.

sockshype-Fazit zum Buch Socken Häkeln für die ganze Familie

Wie gesagt, war ich ganz gespannt, wie Socken nicht gestrickt, sondern gehäkelt werden. Also griff ich zur Häkelnadel sowie zu einem Knäuel hübscher Sockenwolle aus meinem Vorrat, vermeintlich 100 g und 420 m. Doch es waren nur 90 g und letztendlich habe ich für beide Socken 106 g benötigt.  Deshalb habe ich für den oberen Teil einen Rest unifarbenes Garn verwendet. Hätte ich mich erinnert, dass ich von meinem Knäuel bereits ein paar Gramm verwendet hatte, hätte ich Spitze und Bündchen mit dem unifarbenen, den eigentlichen Socken mit dem bunten Garn gehäkelt, wie bei den Lokomotivsocken im Bild unten.

Werbung
Wie die Schienen der Eisenbahn kommt das muster dieser Socken daher, deshalb haben sie den Namen Lokomotive.

Wunsch nach weiteren Häkelmaschen im Kapitel 4 des Buches Socken Häkeln für die ganze Familie

Mit Reliefmaschen hatte ich schon einmal ein dickes, warmes Stirnband gehäkelt. Deshalb war mein Plan, das Basismodell, Modell Katzenaugen, – in Größe Small – zu arbeiten. Dabei hielt ich mich genau an die Anleitung. Schon in Runde 3 gab es die Angabe “2 vRStb inf”. In der Einleitung zur Sockenanleitung wurde hierzu erklärt: “2 vordere Reliefstäbchen in die folgende Masche”. In der Grundanleitung mit den Illustrationen gab es hierzu keine Angabe. Später sollte ein vorderes Reliefstäbchen zudem zusammengehäkelt werden, wie ich den Abkürzungen ebenfalls entnehmen konnte. Auch hierzu wäre eine Grafik sicherlich für einen weniger versierten Häkler sinnvoll, wenn schon die ganz einfachen Maschen im Kapitel “Häkelmaschen” erklärt werden.

Werbung

Die Socke passt

Schon nach einigen Runden stellte ich fest, dass sich das Gewebe als locker und elastisch herausstellte. Eine richtige Ferse erhielt meine Socke nicht, nur an beiden Seiten einen kleinen Keil. Hierdurch erhält die Socke mehr Weite im Bereich der Ferse. Die Größe Small deckt die Größen 35 – 39 ab. Da es ja keine direkte Ferse gibt, ist das längenmäßig gut möglich. Was die Breite anbelangt, so sollte man bei sehr schmalen Füßen zunächst einmal einen Test machen, ob die Socken nicht zu weit werden und eventuell – wie auch die Autorin im Kapitel Größen und Verhältnisse schreibt – Angaben eine Größe kleiner zu wählen.

Für meine recht breiten Füße in Schuhgröße 39 passen die Socken perfekt. Durch die Elastizität des Gewebes liegen sie überall gut an, selbst an der Ferse.

Meine Häkelsocke
Die Katzenaugensocke, selbstgehäkelt

Einsatz der Socken

Während ich für ein Paar gestrickte Socken ca. 70 g benötige, haben die gehäkelten Katzenaugen ein Gewicht von 106 g. Der Mehrverbrauch ist im Volumen der Socken zu finden. Es sind richtig dicke Kuschelsocken fürs Sofa. In Schuhen, wie sie im Buch teilweise abgebildet sind, kann ich sie mir persönlich nicht vorstellen. Auch wer im Bett gerne Socken trägt, der wird mit diesen Socken sicher glücklich über warme Füße sein. Auch bei Kindern kann ich mir gut vorstellen, dass sie – vielleicht mit einer Latexmilch bestrichen – die Socken als Hausschuhersatz lieben werden. Außerdem sollten sie die Füße in Gummistiefeln im Winter bestimmt warm halten.

Das Buch Socken Häkeln für die ganze Familie

Nun habe ich bisher nur das Grundmodell gehäkelt. Doch das Buch beinhaltet weitere neun wunderschöne Mustersocken. Viele gemütliche Socken für Babys bis hin zu gestandenen Männern. Und eines ist gewiss, sie halten die Füße richtig schön warm.

Das Softcoverbuch ist gut aufgemacht. Bei den Anleitung finde ich es gut, dass für jede Sockengröße die Anleitung ausgeschrieben wird. Verweise zu anderen Stellen im Buch werden auf diese Weise überflüssig. Ein Buchständer aus Acryl hilft mir beim Häkeln dabei, dass das Buch geöffnet bleibt.  Zudem habe ich mittels eines Post-its mir die Runde gekennzeichnet, in der ich gerade arbeite.

Allen die Lust am Häkeln von kuscheligen warmen, elastischen Socken haben, kann ich das Buch Socken Häkeln für die ganze Familie nur empfehlen. Es macht Spaß, Socken zu häkeln und die Vielfalt an Modellen motiviert, weitere Socken für kleine Babyfüßchen oder die der Geschwister, für die von Mama und Papa, von Oma und Opa, von Onkel und Tante … zu häkeln.

Infos zum Buch Socken Häkeln für die ganze Familie

von Sascha Blase-van Wagtendonk

Stiebner Verlag

Blick ins Buch
Format: 17 × 24 cm, Softcover
ISBN: 978-3-8307-2099-7

Preis: 19,90 €

Werbung

* Liebe Leserin, lieber Leser, diese dargestellten Produkte sind von der Redaktion ausgewählte Produktvorschläge. Wenn du über diese Links etwas bei Amazon.de kaufst, bekommen wir eine kleine Provision, ohne dass sich der Preis für dich ändert. Danke für deine Unterstützung. Letzte Aktualisierung am 19.09.2021.

Neuling

Geschrieben von Barbara

Kommt aus Köln. Tüftelt täglich an neuen Ideen & Anleitungen. Besucht gerne Handarbeitsmessen und knüpft immer zufällig neue Kontakte. Sie ist die erfahrenste Strickerin unter den Autoren. Alle Artikel von Barbara ansehen.

Wie gefällt dir der Artikel?

35 Likes
Upvote

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Masterclass - stricken - Buchbesprechung

Masterclass – Stricken – Buchbesprechung

Klompelompes Kindermaschen Titelfoto

Klompelompes Kindermaschen – Buchbesprechung