in

genialgenial

Sticken mit der W6 Stickeinheit

Du möchtest mit deiner W6 Nähmaschine sticken? Wir zeigen dir unsere Erfahrungen, ob die W6 Stickeinheit EU-2 für die W6 N3300 etwas taugt.

Viele Besitzer einer Nähmaschine des Herstellers W6 liebäugeln mit der Anschaffung der W6 Stickeinheit. Mit dem optional erhältlichen Sticktisch lassen sich Nähprojekte mit den Nähmaschinen der Serie N 3300 Exklusive, N 5000, N 6000 oder N 8000 durch eine Stickerei zusätzlich aufwerten. Aufgrund des vergleichsweise günstigen Anschaffungspreises der W6 Stickeinheit im Vergleich zu reinen Stickmaschinen bleiben Fragen offen, ob der Kauf einer W6 Stickeinheit lohnt.

Werbung

W6 Stickeinheit EU 2

Alle genannten Modelle arbeiten mit dem Dateiformat .DST, das per beigelegtem USB-Stick vom Computer auf die W6 Stickeinheit Übertagen wird. Stickdateien im Dateiformat .DST kannst du bei Makema.de, dem Onlineshop für Stickdateien herunterladen. Wir haben für den Test das Stickmotiv Fuchs »Hip Hop«. von Makema.de gewählt, da die Applikation sehr detailliert ist. Zusätzlich vergleichen wir das Ergebnis der W6 N 3300 mit der kombinierten Näh- und Stickmaschine Brother Innov-Is 955.

https://makema.de/shopping/stickdateien/illustration/stickdatei-fuchs-hiphop/

Unsere ausführlichen Erfahrungen mit der W6 Stickeinheit haben wir zusätzlich in einem Video auf der Videoplattform YouTube dokumentiert. Hierbei gehen wir neben dem Lieferumfang, auf die mögliche Fehler und die Bedienungsanleitung ein.

W6 Stickeinheit EU 2: Lieferumfang

Der kompakte Verpackungskarton enthält alle notwendigen Teile, damit du mit deiner W6 Nähmaschine N 3300 mit dem Sticken beginnen kannst. Verbrauchsmaterialien wie Stickvlies, Stickgarn und natürlich den zu bestickenden Stoff / das zu bestickende Material erhältst du bei deinem lokalen Stickmaschinenhändler. Alternativ haben wir hier ein paar Produkte zusammengestellt, mit denen du direkt loslegen kannst:

Werbung

(Wenn du über die oben gezeigten Produktlinks ein Produkt bei Amazon.de erwirbst, erhalten wir eine kleine Provision, ohne dass der Einkauf für dich teurer wird. Wir danken dir für deine Unterstützung.)

Folgendes Zubehör ist neben der W6 Stickeinheit im Lieferumfang der EU 2 enthalten:

  • Stickfuß
  • USB-Stick
  • Stickrahmen
  • Schablone
  • Bedienungsanleitung
  • Sticksoftware »Hatch Embroidery Basics« (optional)

W6 Stickeinheit EU 2: Bedienungsanleitung

Dass wir auch ohne zur Hilfenahme der W6 Stickeinheit Bedienungsanleitung zurecht gekommen sind, spricht für die intuitive Nutzung der kombinierten Näh- und Stickmaschine. Die beigefügte Bedienungsanleitung ist jedoch gut verständlich und umweltfreundlich nur in der notwendigen Landessprache gedruckt.

Hinweis: Folgende Anleitung entspricht unseren persönlichen Erfahrungen, die wir mit der W6 Stickeinheit gemacht haben. Um Fehler und Schäden zu vermeiden empfehlen wir ausdrücklich, die originale Bedienungsanleitung bei der Benutzung zu verwenden. Vergiss nicht bei Umbauten stets den Netzstecker zu ziehen!

Im ersten Schritt unserer kurzen W6 Stickeinheit Anleitung solltest du den Nähfuß mit dem Schraubenzieher der Nähmaschine entfernen und durch den beigefügten Stickfuß ersetzen. Hierfür muss die Schraube komplett entfernt werden und links seitlich mit dem Stickfuß wieder eingesetzt werden.

W6 Stickeinheit EU 2: Stickfuß
W6 Stickeinheit EU 2: Stickfuß

Bevor du die Stickeinheit per Kabel seitlich mit der W6 Nähmaschine verbindest stelle sicher, dass der Stofftransport abgesenkt ist. Zusätzlich drehst du das Einstellrad der Oberfadenspannung nach links und entfernst das Fußpedal.

W6 Stickeinheit Anleitung: Verbinden mit der Nähmaschine
W6 Stickeinheit Anleitung: Verbinden mit der Nähmaschine

Die Bedienung der Stickfunktion erfolgt ab nun ausschließlich über das schwenkbare LCD-Display, das sich auf der Vorderseite des Stickmoduls befindet. Durch den USB-Einschubschacht kannst du Stickdateien im Dateiformat .DST per USB-Stick auf die Stickmaschine übertragen.

Stickdateien W6 herunterladen auf Makema.de
Stickdateien W6 im .DST Dateiformat herunterladen auf Makema.de

Funktionsfähige Stickdateien für die W6 müssen im Dateiformat .DST vorliegen. Stickdateien für W6 kannst du bei Makema.de herunterladen und per USB-Stick auf die Stickeinheit übertragen.

Beachte, dass die maximal zu bestickende Fläche bei unserem verwendeten Stickrahmen eine Größe von 10×10 cm nicht übersteigen darf.

Werbung

W6 Stickeinheit Erfahrungen

Im folgenden möchten wir ein paar Erfahrungen teilen, die wir bei der Benutzung der W6 Stickeinheit gemacht haben:

Farbwechselanzeige

Das Touch-Display ist gut erkennbar und reagiert sofort durch leichtes Drücken auf Auswahlflächen. Das Display zeigt einen Farbwechsel nicht durch Anzeigen der Garnfarbe an, sondern lediglich die die Nummer der Reihenfolge an. Schade.

W6 Stickeinheit Fehler
W6 Stickeinheit: Garnfarbe auswählen per Touch-Screen

Stickbild der W6 Stickeinheit

Das Stickbild auf der Vorder- und insbesondere Rückseite zeigt die Qualität der Abstimmung zwischen Ober- und Unterfaden (Bobbin) sowie dem zu bestickenden Material an. Das Stickbild überrascht positiv, denn beide Seiten sind gleichmäßig und der Unterfaden ist nicht auf der Oberseite sichtbar.

W6 Stickeinheit Anleitung
W6 Stickeinheit Anleitung: Stickbild rückseitig auf Stickvlies

W6 Stickeinheit Fehler

Wir fassen einige Fehler zusammen, die bei der Verwendung der W6 Stickeinheit auftreten können und geben Tipps und mögliche Lösungsansätze. Wir setzen voraus, dass du die Bedienungsanleitung zusätzlich zu Rate ziehst.

Stickmaschine rattert und zieht den Oberfaden in die Unterspulenkapsel?

Wenn die Stickmaschine beim Sticken komische Geräusche macht und möglicherweise sogar durch das Einziehen des Obergarns in die Unterspulenkapsel mit einem Fehler zum Stillstand kommt, solltest du die Unterspule kontrollieren:

  • Nutzt du die der W6 beigelegten, originalen Unterspulen? Unterspulen anderer Hersteller oder Garnsets aus dem Discounter sind nicht identisch!
  • Ist die Unterspule richtig herum eingesetzt? Die Unterspule läuft entgegen des Uhrzeigersinns.

Der zu bestickende Stoff bleibt unten hängen?

Entsprechend des Displays der W6 Stickeinheit beim Einschalten der Nähmaschine muss der Stofftransport abgesenkt werden. Der mechanische Schalter dazu befindet sich auf der Vorderseite der Nähmaschine und wird durch die Stickeinheit verdeckt. Vor dem entfernen der Stickeinheit unbedingt die Nähmaschine ausschalten!

Das Obergarn rutscht ständig aus der Nadelöse und muss neu eingefädelt werden?

Möglicherweise ist die Oberfadenspannung zu stark. Zusätzlich kann der Unterfaden (Bobbin) auf der Oberseite sichtbar sein. Lösung: Verringere die Oberfadenspannung durch Drehen am Einstellrad auf der Oberseite auf den ersten oder zweiten Punkt. Probiere vorher an einem Teststück aus, ob du mit dem Stickbild zufrieden bist.

W6 Stickeinheit: Fazit

Die W6 Stickeinheit EU 2 ist eine tolle Ergänzung zu den Nähmaschinen der Serie N 3300 Exklusive, N 5000, N 6000 oder N 8000. Bisherige Nähprojekte kannst du durch passende Motive mit Stickdateien zusätzlich aufwerten. Die preiswerten W6 Nähmaschinen sind insbesondere bei Anfängern und Gelegenheitsnähern beliebt. Unsere Autorin Barbara nutzt die W6 N 3300 Exklusive auch zum professionellen Quilten.

Im direkten Vergleich zu einer anderen, beliebten kombinierten Näh- und Stickmaschine, der Brother Innov-Is 955 / 950 braucht sich die W6 nicht zu verstecken. Qualitativ lässt sich kein Unterschied im Stickergebnis feststellen.

W6 Stickeinheit vs. Brother Innov-Is 966
W6 Stickeinheit vs. Brother Innov-Is 955

Die Stickeinheit als Zubehör ist ein tolles Geschenk für Besitzer einer W6 Nähmaschine mit Anschlussoption eines Sticktisches.

(Wenn du über die oben gezeigten Produktlinks ein Produkt bei Amazon.de erwirbst, erhalten wir eine kleine Provision, ohne dass der Einkauf für dich teurer wird. Wir danken dir für deine Unterstützung.)

W6 Stickeinheit Erfahrungen
W6 Stickeinheit Erfahrungen

Melden

Werbung
Zukunftsgestalter

Geschrieben von Mark

Wohnt in Hamburg. Stammt aus Köln, absolvierte dort sein Designstudium. Hatte die Idee zu sockshype 2010, als er täglich zur einer Werbeagentur nach Düsseldorf pendelte. Gründete mit Marit 2016 Makema.de.

Wie gefällt dir der Artikel?

43 Punkte
Upvote Downvote

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort
  1. Hallo,

    seit einem Jahr habe ich die W6 N3300 Exklusive mit der großen Stickeinheit und dadurch bin ich bei YouTube auf euch gestoßen.
    Allen voran erstmal danke, dass ihr so viele Tips zum sticken gebt, das hat mir sehr beim Einstieg in die Stickerei geholfen. Um so erfreuter war ich, als ich gesehen hab, dass ihr jetzt auch die W6-Maschinen mit dem dst Format auf dem Schirm habt. 😀

    Bei mir geht gerade der Stickunterfaden zur Neige und Madeira gibt es um die Ecke zu kaufen, wärend ich das von W6 empfohlene Garn immer bestellen müsste. Da ich aber gern regional meine Sachen beziehe, zumindest so weit es mir möglich ist, aber jetzt auch nicht reich bin, dachte ich, ich wende mich mal an euch.
    Habt ihr Erfahrungen mit Madeirastickunterfaden in der W6 gemacht und wie sahen diese aus?

    Desweiteren stelle ich u.a. Halsbänder für Hunde her. Bisher besticke ich Stoffstreifen und nähe dieses dann auf Gurtband auf.
    Eine Kundin fragte, ob ich das Gurtband nicht direkt besticken könnte. Dies habe ich versucht, aber bin bisher nicht wirklich erfolgreich gewesen.
    Habt ihr da Tips für mich? Oder ist das einfach zu viel verlangt von dem kleinen Maschinchen?

    Liebe Grüße und macht weiter so!
    Lulu

    • Hallo Lulu,
      zunächst einmal vielen Dank für deine ausführliche Nachricht. So können wir uns ausführlich über Erfahrungen austauschen. Zum Unterfaden (Bobbin-Thread): Dieser ist i.d.R. ein reines Polyestergarn und dünner als das Stickgarn. Wenn du etwas bestickst, dass auf beiden Seiten sichtbar ist z.B. ein Handtuch, dann kannst du auch das Stickgarn als Unterfaden verwenden (auf Dauer aber zu teuer). Wer viel stickt, bei dem wird auch der Unterfaden ins Geld gehen. Daher nutzen wir ein dünnes Overlockgarn auf einer 5.000 m Kone. Das funktioniert wunderbar und ist mit ca. 6-7 € verhältnismäßig günstig.
      Zu den Halsbändern: Hundehalsbänder bestehen aus grobem, aber sehr eng gewebtem Material. Hier die Sticknadel durchzujagen braucht kraft, geringe Geschwindigkeit, eine starke Nadel und eine angepasst Stickdichte. Pauschal können wir das nicht beantworten, hierzu gehört viel ausprobieren, um ein gutes Ergebnis zu erreichen.
      Ganz liebe Grüße,
      Mark

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Lädt…

0

Kommentare

0 Kommentare

UFOs - unfertige Objekte - Titelbild

Ufos – unfertige Objekte – sie müssen weg, aber wie?

DaWanda schließt

Dawanda schließt nach 12 Jahren