in

verliebtverliebt

Notizbuch gestalten

Individuell ein Notizbuch gestalten ist ein schnelles und beliebtes DIY Geschenk zum Selbermachen. Wir geben Ideen und Inspiration, wie du dein Buch gestalten kannst.

Beim Notizbuch gestalten klebt Marit ein gestaltetes Schild auf.
Notizbuch gestalten mit DIY Dekopapier – Geschenke selber machen

Ein Notizbuch gestalten ist nicht nur ein tolles DIY Geschenk zum selber machen, sondern mit dem richtigen Dekopapier auch ein hübsches Notizbuch für eigene Gedanken. In dieser Schritt für Schritt Anleitung bekommst du tolle Inspirationen und Ideen, auch um dein Tagebuch zu gestalten, oder einen Kalender für das neue Jahr im DIY-Look zu basteln.

Was benötigst du zum Notizbuch gestalten?

Als Grundlage zum Notizbuch gestalten benötigst du ein einfaches Notizbuch. Bei der Auswahl der Größe solltest du berücksichtigen, dass dieses etwas mehr als zweimal auf deinen Dekopapier-Bogen passt. Ideal ist auch ein raues Material wie z.B. Pappe, damit das Dekopapier später besonders gut darauf haftet.

Notizbuch gestalten mit Dekopapier
Als Grundlage dient ein einfaches Notizbuch.

Dekopapier zum Notizbuch gestalten aussuchen

Das verwendete Dekopapier und das Notizbuch gibt es bei SØSTRENE GRENE, ein toller Laden mit hübschen Inspirationen. Wenn du SØSTRENE GRENE nicht in deiner Nähe hast, kannst du selbstverständlich auch anderes Papier nutzen.

Werbung
Dekopapier von SØSTRENE GRENE
Dekopapier von SØSTRENE GRENE
Werbung

Notizbuch gestalten: Schritt für Schritt in der Anleitung erklärt

Zu allererst zeichnest du die Umrisse des aufgeklappten Notizbuchs auf die Rückseite des Dekopapiers auf. Wenn dein Notizbuch runde Ecken hat, sei hier besonders genau, damit das Papier anschließend gut beim Notizbuch gestalten passt.

Umrisse des Notizbuches auf dem Dekopapier einzeichnen.
Umrisse des Notizbuches auf dem Dekopapier einzeichnen.

Schneide die eingezeichnete Umrandung des Notizbuches entsprechend der eingezeichneten Linie auf dem Dekopapier aus. Nutze dafür eine Papierschere oder normale Haushaltsschere. Stoffscheren werden durch das Schneiden von Papier schnell stumpf.

Dekopapier für das Notizbuch ausschneiden.
Dekopapier für das Notizbuch ausschneiden.

Nun kommt der Klebestift z.B. von Pritt zum Einsatz.

Klebestift z.B. von Pritt
Klebestift z.B. von Pritt

Bestreiche zum Bekleben des Notizbuches mit dem ausgeschnittenen Dekopapier zunächst die Rückseite des Notizbuches gleichmäßig mit Kleber. Achte darauf, dass besonders die Ränder ausreichend beklebt sind, damit sich später das Dekopapier nicht ablöst.

Werbung
Werbung
Notizbuch mit Kleber bestreichen.
Notizbuch mit Kleber bestreichen.

Führe das Beklebten des Umschlages auf dem gesamten Buch durch und drücke das Dekopapier fest auf. Sollte dein Notizbuch zum Verschließen ein Gummiband auf der vorderen Seite haben, schneide das Dekopapier jeweils unten knapp ein, um das Gummiband durch das Papier durchzuführen.

Aussparungen für das Gummiband einschneiden beim Notizbuch gestalten.
Aussparungen für das Gummiband einschneiden beim Notizbuch gestalten.

Schild für das Notizbuch gestalten

Um deinem Notizbuch eine persönliche Note zu verpassen, kommt nun die goldfarbene Pappe zum Einsatz. Schreibe auf der Rückseite der goldfarbenen Pappe mit einem Bleistift deine Beschriftung spiegelverkehrt auf. Hier: NOTES.

Drückt durch: Schild für das Notizbuch gestalten.
Drückt durch: Schild für das Notizbuch gestalten.

Klebe das Schild anschließend auf dein Notizbuch auf. Voilà, fertig ist das Notizbuch. Wenn du magst, kannst du passend zum Notizbuch auch noch einen Bleistift gestalten.

Werbung
Schild auf das Notizbuch aufkleben.
Schild auf das Notizbuch aufkleben.
Zusätzlich zum Notizbuch gestalten, kannst du auch einen Bleistift passend gestalten.
Zusätzlich zum Notizbuch gestalten, kannst du auch einen Bleistift passend gestalten.
Alternative Variante: Ideenbuch gestalten.
Alternative Variante: Ideenbuch gestalten.
Geschenke selber machen: Ein selber gestaltetes Notizbuch / Tagebuch / Kalender ist ein schnelles Mitbringsel.
Geschenke selber machen: Ein selber gestaltetes Notizbuch / Tagebuch / Kalender ist ein schnelles Mitbringsel.

Melden

Werbung

Wie gefällt dir der Artikel?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lädt…

0

Kommentare

0 Kommentare

Neuling

Geschrieben von Marit

Marit kommt aus Hamburg und hat ihren Bachelor in Modedesign gemacht. Neben inspirierenden Designprojekten an der Nähmaschine arbeitet Marit als Illustratorin und Autorin.
Marit ist Gründerin von makema.de.

Loop stricken - mix&knit - Titelbild

Dekorativer Loop mit Hebemaschen stricken – Anleitung

6 Köpfe 12 Blöcke - Die Jacobsladder am Strand von Texel

6 Köpfe 12 Blöcke – Jacobs Ladder – Quiltalong