in

Baby Pulli Lou stricken

Der Baby Pulli Lou ist ein RVO – ein flauschiger Raglanpullover, der von oben nach unten gestrickt wird.

Baby Pulli Lou stricken

Du möchtest einen Baby Pulli stricken? Wie wäre es denn mit dem weichen Streifenpullover «Lou», Das kleine Mädchen oder der kleine Junge wird darin sicher herzallerliebst aussehen.

Beim Raglan von oben beginnst du oben am Halsausschnitt und arbeitest zunächst die Passe. An den vier Raglanlinien, bestehend aus je zwei rechten Maschen, erfolgen die Zunahmen, damit der Pulli an Weite gewinnt. Denn nach der Passe strickst du direkt den Körper und zum Schluss die beiden Ärmel an. Letztendlich wird der Pulli komplett in einem Stück gearbeitet und lästige Nähte fallen nicht an.

Baby Pulli stricken - Die Raglanlinie in der Passe. Hier finden die Zunahmen statt.
Die Raglanlinie in der Passe. Hier finden die Zunahmen statt.

Viele Babys mögen es gar nicht, wenn Mama oder Papa ihren Kopf durch den engen Halsausschnitt zwängen. Deshalb arbeite ich an einer Seite der vorderen Raglanlinie eine Öffnung, die ich mit zwei Knöpfen verschließe. So ist ausreichend Platz für den Kopf beim Pullianziehen und Tränen werden vermieden.

Den Baby Pulli Lou stricke ich mit dem luftig-weichen Garn WOOL ADDICTS AIR aus extrafeiner Merino Schurwolle in den drei Farben Ocker, Beige und Offwhite. Dabei erhält die Passe eine Streifenfolge, die ich mit Caitlins Stripe Generator ermittelt habe. Ein praktisches Tool für alle, die Streifen lieben.

Werbung

Die Bündchen kette ich italienisch ab, im englischen tubular bind off genannt. Dadurch wird der Abschluss weich und trotzdem elastisch. Ich zeige dir hier in dieser Anleitung, wie das italienische Abketten funktioniert.

Material zum Stricken eines Baby Pullis in Größe 6/9 Mon.

  • WOOL ADDICTS AIR
    65 g Ocker, 11,
    45 g Beige, Farbnr. 26
    20 g Offwhite, Farbnr. 94
  • 1 Rundstricknadel Größe 5 mm, 60 cm.
  • 1 Rundstricknadel Größe 3,5 mm, 60 mm
  • 1 Nadelspiel 4,5 mm
  • 2 kleine Rundstricknadeln oder ein Garnfaden
  • 5 Maschenmarkierer
  • 1 Vernähnadel
  • 1 Schere
  • 1 Maßband
  • 2 Holzknöpfe ∅ 1,5 mm

Das Garn

Gestrickt habe ich den Baby Pulli Lou mit dem Garn WOOL ADDICTS AIR von LANG Yarns. Es besteht aus 84 % Schurwolle (Merino extrafine) und 16 % Polyamid. Wird der Faden auseinandergezogen, wird ein Polyamidkern sichtbar, in den feinste Merinofasern eingearbeitet sind.  Dadurch wird es sehr weich und fluffig. Bei einem Gewicht von 50 g hat es eine Lauflänge von 125 m. Verzwirntes Merinogarn benötigt hierbei eine Nadelstärke 3,5 bis 4 mm. WOOL ADDICTS AIR dagegen wird mit Nadelstärke 5 mm verarbeitet, wodurch der Baby Pulli Lou zu einem schnellen Projekt wird.

Das Garn ist in 14 verschiedenen Farben erhältlich. Viele Varianten haben eine leicht changierende Färbung, die dem fertigen Strickstück eine besondere Wirkung verleiht.

Aus dem gleichen Garn findest du hier auf sockshype die Anleitung zu einem hübschen gestrickten Kissen. 

Maschenprobe

10 x 10 cm: 15 Maschen x 26 Reihen

Die Größe   

Die Angaben zum Baby Pulli Lou beziehen sich auf einen Pulli für das Alter 6 – 9 Monate.

Werbung

Maschen

Rechte Maschen – reM

Linke Maschen – liM

Kraus rechts stricken – Hin- und Rückreihen rechts stricken

Kettmasche – KM – erste Masche einer Reihe rechts stricken, letzte Masche einer Reihe wie zum Linksstricken abheben.

Umschlag – U – der Faden wird einmal von vorne nach hinten um die Stricknadel geführt.

Umschlag linksverschränkt stricken – Faden wie beim Linksstricken vor die Arbeit legen. Mit der Nadel von hinten links nach vorne rechts durch den Umschlag führen und eine linke Masche stricken.

Masche links abheben – Mliabh – Faden vor die Arbeit – Nadel wie zum Linksstricken in Masche schieben und abheben.

Masche rechts abheben – Mreabh  – Faden hinter die Arbeit – Nadel wie zum Linksstricken in Masche schieben und abheben.

Zwei Maschen rechts zusammenstricken – wie beim Rechtsstricken in zwei Maschen auf der linken Nadel gleichzeitig einstechen und eine rechte Masche arbeiten.

Überzug – eine Masche rechts abheben. Die nächste Masche rechts stricken. Abgehobene Masche über die neue Masche ziehen.

Baby Pulli stricken – Die Anleitung 

Lies dir die Anleitung bitte einmal vollständig durch.

Nun geht es los! 

Maschen anschlagen

Wir beginnen mit dem Halsausschnitt. Schlage 68 Maschen in Offwhite mit dem Kreuzanschlag auf die Rundstricknadel 3,5 mm an.

Bündchen stricken

Stricke 3 Reihen kraus rechts:

Rückreihe, Hinreihe, Rückreihe

Vorbereitungsreihen

  • In der folgenden Hinreihe setzt du die fünf Maschenmarkierer (MM). Zudem nimmst du hier Maschen durch Umschläge zu:1 KM (Kettmasche) – 4 reM – 1 reM1. MM (Vorderteil) – 2 reM – 1 U – 14 reM – 1 U – 2 reM –2. MM (rechter Ärmel) – – 2 reM – 1 U – 1 reM – 1 U – 1 reM – 1 U – 1 reM – 1 U – 3 reM –3. MM (Rückenteil) – 2 reM – 1 U – 19 reM – 1 U – 2 reM –4. MM (Maschenmarkierer – linker Ärmel) – 2 reM – 1 U – 1 reM – 1 U – 1 reM – 1 U – 1 reM – 1 U – 2 reM –5. MM (Knopfleiste) – 5 reM – 1 KM
    (= 80 Maschen)
  • Rückreihe – KM – alle Maschen links, dabei die Umschläge links verschränkt arbeiten – KM

Passe stricken

Du wechselst zur Rundstricknadel Größe 5 mm.

Die Passe wird weiter in Hin- und Rückreihen gearbeitet. Dabei werden zu Beginn der Reihen 1 KM und 4 reM und am Ende 4 reM und 1 KM jeweils in offwhite gestrickt. Die Streifen dazwischen arbeitest du in folgender Farbfolge mit rechten Maschen:

  • 4 Reihen Beige
  • 2 Reihen Offwhite
  • 2 Reihen Ocker
  • 2 Reihen Beige
  • 6 Reihen Ocker
  • 4 Reihen Beige
  • 4 Reihen Offwhite
  • 2 Reihen Beige
"Lou" Baby Pulli stricken - Die Farbfolge der Passe mit dem Halsbündchen.
Die Farbfolge der Passe mit dem Halsbündchen

Die Fäden verkreuzen

Um die offwhiten Knopflochleisten mit den Streifen zu verbinden, verkreuzt du die Fäden. Den Faden, den du bisher gestrickt hast, ziehst du nach links. In den Hinreihen holst du dir den neuen Faden von hinten, in den Rückreihen von vorne. Der zuvor gestrickte Faden liegt zwischen neuem Faden und Strickstück.

Werbung

Knopflöcher arbeiten

Die Knopflöcher arbeitest du in Reihe 1 und 13 wie folgt: Stricke im offwhiten Streifen zu Beginn der Reihe KM – 2 Maschen zusammenstricken – 1 U –  2 reM

"Lou" Baby Pulli stricken - Knopflochleiste mit Knopflöchern
Knopflochleiste mit Knopflöchern

Die Zunahmen

Zudem werden in jeder Hinreihe (außer im letzten beigen Streifen) Zunahmen durch Umschläge an den Raglanlinien gemacht, in den Rückreihen werden die Umschläge links verschränkt gestrickt.

Die Maschenmarkierer sind Hilfen, die dir zeigen, wo du die Umschläge einfügen sollst.

  • Maschenmarkierer – Nach dem MM erfolgt der erste Umschlag (U).
  • 2, 3. und 4. Maschenmarkierer – Stricke reM bis eine Masche vor dem MM – 1 U – 1 reM – MM umsetzen – 1 reM – 1 U (Der MM sitzt zwischen den beiden reM, die die Raglanlinie bilden.)
  • 5. Maschenmarkierer – Mache vor dem MM einen Umschlag.

Du nimmst somit 12mal insgesamt jeweils 8 Maschen pro Hinreihe – außer im letzten beigen Streifen – zu und hast am Ende der Passe 176 Maschen auf deiner Nadel.

Baby Pulli Lou - Passe
Die Passe wird mit Hin- und Rückreihen gestrickt. Zunahmen erfolgen an den Raglanlinien, die mit Maschenmarkierern gekennzeichnet sind.

Körper stricken

Der Körper wird nun in Runden gearbeitet.

Vorbereitungsrunde

Wechsle zur Farbe Ocker. Schiebe die fünf Maschen der Knopflochleiste ohne Knopflöcher auf eine Nadel des Nadelspiels und lege diese hinter die Knopflochleiste mit den Knopflöchern.

Schiebe die rechte Nadel der Rundstricknadel durch die erste Masche auf der linken Rundstricknadel und die erste Masche auf der Nadelspielnadel. Stricke eine rechte Masche durch beide Maschen. Arbeite so alle fünf Maschen der Knopflochleiste zusammen.

Weiter geht’s folgendermaßen:

  • Du strickst die Maschen des Vorderteils bis zum Maschenmarkierer 2.
  • Schlinge vier Maschen auf deine rechte Nadel.
  • Die Maschen des rechten Ärmels zwischen Maschenmarkierer 2 und 3 werden auf das Seil einer kleinen Rundstricknadel oder einen Faden gezogen und so zunächst stillgelegt.
  • Stricke die Maschen zwischen Maschenmarkierer 3 und 4, die Maschen des Rückenteils.
  • Schlinge vier Maschen auf deine rechte Nadel.
  • Die Maschen des linken Ärmels zwischen Maschenmarkierer 4 und 5 werden ebenfalls auf ein Seil einer Rundstricknadel oder einen Faden stillgelegt.
  • Die Maschenmarkierer werden in dieser Runde entfernt.

Der Körper wird gestrickt

Stricke nun den Körper in Runden weiter mit rechten Maschen bis der Baby Pulli Lou vom Halsausschnitt bis zur aktuellen Runde 30 cm misst.

Baby Pulli Lou Passe u Koerper
Hier sind Körper und Bündchen bereits gestrickt. Der linke Ärmel ist stillgelegt, der rechte wird mit Nadelspiel gearbeitet.

Dann beginnt das Bündchen.

Bündchen stricken

  • Runde 1: Alle Maschen glatt rechts in Beige. Stricke dabei jeweils die 9. und 10. Masche rechts zusammen. Sollte deine Maschenanzahl nicht gerade sein, stricke zwei weitere Maschen zusammen.
  • Runde 2 – 4: abwechselnd im Bündchenmuster 1 reM – 1 liM.

Nun beginnt die Vorbereitung für das italienische Abketten:

  • Runde 5: Stricke abwechselnd
    1 reM – 1 Mliabh – Dabei wird die rechte Masche der Vorreihe rechts gestrickt, die linke Masche mit dem Faden vor der Arbeit abgehoben.
  • Runde 6: Stricke abwechselnd
    1 Mreabh – 1 liM. Die rechte Masche der Vorreihe wird mit dem Faden hinter der Arbeit abgehoben, die abgehobene Masche der Vorreihe links gestrickt.
  • Runde 7: wie Runde 5
  • Runde 8: wie Runde 6

Sobald die Vorbereitung beendet ist, wird das Bündchen italienisch abgekettet. Du findest die detaillierte Beschreibung für diese Technik in diesem sockshype-Stricktipp.

Der Bündchenabschluss italienisch abgekettet.
Der Bündchenabschluss italienisch abgekettet.

Ärmel stricken

Schiebe die stillgelegten Maschen für einen Ärmel gleichmäßig auf drei Rundstricknadeln. Stricke mit Farbe Beige rechte Maschen in der Runde. Dort, wo der Ärmel an den Körper stößt, nimmst du aus den aufgeschlungenen vier Maschen ebenfalls vier Maschen auf. Setze nach zwei der vier Maschen einen Maschenmarkierer und kennzeichne damit die Mitte der unteren Ärmelseite. Hier werden später noch Maschen reduziert.

Baby Pulli stricken - Hier der Ärmel

Stricke 6 cm. Es folgen die ersten Ärmelabnahmen:

  • Stricke bis drei Maschen vor den Maschenmarkierer.
  • Stricke 2 Maschen rechts zusammen, 1 rechte Masche
  • Schiebe den Maschenmarkierer auf die rechte Nadel.
  • Arbeite 1 rechte Masche, 1 Überzug

Arbeite in Runden weitere 6 cm. Dann führst du die zweiten Ärmelabnahmen, wie oben beschrieben, durch.

Wechsle zur Garnfarbe Offwhite. Stricke zwei Runden. Der Faden wird weiter im Inneren des Ärmels weitergeführt.

Wechsle zur Garnfarbe Ocker. Stricke zwei Runden. Schneide den ockerfarbenen Faden mit einer Länge von ca. 10 cm ab.

Nimm dir den offwhiten Faden und stricke vier Runden. Schneide den offwhiten Faden mit einer Länge von ca. 10 cm ab.

Stricke das Bündchen auf die gleiche Weise wie das Bündchens des Körpers.

Wie beschrieben strickst du den zweiten Ärmel zum Baby Pulli Lou.

Zum Schluss werden die Fäden vernäht und die beiden Knöpfe auf die untere Knopfleiste genäht.

Der Baby Pulli Lou
Der fertige Baby Pulli Lou.

Der Baby Pulli Lou ist fertig gestricktg.

Viel Freude beim Nachstricken.

LANGYARNS Wooladdicts Air Farbe 26
1 Bewertungen
LANGYARNS Wooladdicts Air Farbe 26
  • Schurwollmischung für Nadelstärke 5-5.5

* Liebe Leserin, lieber Leser, diese dargestellten Produkte sind von der Redaktion ausgewählte Produktvorschläge. Wenn du über diese Links etwas bei Amazon.de kaufst, bekommen wir eine kleine Provision, ohne dass sich der Preis für dich ändert. Danke für deine Unterstützung. Letzte Aktualisierung am 28.09.2020.

Werbung

Melden

Geschrieben von Barbara

Kommt aus Köln. Tüftelt täglich an neuen Ideen & Anleitungen. Besucht gerne Handarbeitsmessen und knüpft immer zufällig neue Kontakte. Sie ist die erfahrenste Strickerin unter den Autoren. Alle Artikel von Barbara ansehen.

Wie gefällt dir der Artikel?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Der Bündchenabschluss italienisch abgekettet.

Italienisch abketten – Stricktipp

Cover Coffeehouse Knits von Kerry Bogert

Coffeehouse Knits – Buchbesprechung