Kostenlose Anleitung: Schal stricken mit Wooladdicts »Water" aus dem Onlineshop von Snaply.de
in

Zweifarbigen Bubble Loop stricken (kostenlose Anleitung)

In Kooperation mit Snaply.de haben wir eine kostenlose Strickanleitung für den zweifarbigen Bubble Loop, gestrickt aus WOOL ADDICTS Water, erstellt.

Wer kennt sie nicht, die Luftpolsterfolie, die so schön knallt, wenn eine Noppe zerdrückt wird. Gartenfreunde verwenden sie auch gerne als Winterschutz für ihre Pflanzen. Denn die Luft in den Noppen wirkt isolierend. Unser Bubble Loop sieht fast ein wenig wie gestrickte Luftpolsterfolie aus. Im Muster, Ballon- oder Bubblemuster genannt, entstehen kleine, erhabene Noppen, deren Wölbung im Inneren auch ein kleines Luftpolster haben. Du möchtest auch den beliebten, zweifarbigen Bubble Loop stricken? Wir haben eine kostenlose Anleitung zum Loop stricken für dich erstellt.

Bubble Loop stricken mit Snaply.de

In Zusammenarbeit mit Snaply.de, dem Onlineshop für Nähkram, können wir diese Strickanleitung kostenlos anbieten. Gestrickt wird der Bubble Loop aus dem gekräuselten Baby Alpakagarn Water aus der Serie WOOL ADDICTS by LangYarns. Alpakawolle wird auch als das »Vlies der Götter« bezeichnet und hat gute Isoliereigenschaften. Die Alpakafaser ist besonders weich und anschmiegsam.

Bisher legte der beliebte Onlineshop aus Bayern seinen Fokus auf Nähprodukte. Mittlerweile erhältst du gewohnt zuverlässig und schnell deine Lieblingsprodukte auch zum Stricken bequem per Post nach Hause.

Bubble Loop stricken [object object] Zweifarbigen Bubble Loop stricken (kostenlose Anleitung)
Bubble Loop stricken mit der Wolle WOOLADDICTS WATER von Snaply.de

Unkompliziert, übersichtlich und schnell ist der Onlineshop von Snaply.de. Hier findest du neuerdings neben der Wolle auch die Stricknadeln für die Strickanleitung BubbleLoop.
Mark, Autor von sockshype.com

Strickanleitung: Bubble Loop stricken

Diese Produkte zum Bubble Loop stricken stellt dir Snaply.de zur Verfügung:

  • 1 Knäuel WOOL ADDICTS Water, Farbe Ocker #0011, 140 m/50 g von Snaply.de
  • 1 Knäuel WOOL ADDICTS Water, Farbe Offwhite #0094
  • 1 Rundstricknadel 4,5 mm, 60 cm oder 80 cm von Snaply.de
  • 1 Vernähnadel
[object object] Zweifarbigen Bubble Loop stricken (kostenlose Anleitung)
WOOLADDICTS Water

9,95 €

Hier kaufen
LANG YARNS RUNDSTRICKNADEL

5,95 €

Hier kaufen
Pins
  1. WOOLADDICTS Water
  2. LANG YARNS RUNDSTRICKNADEL

Strickanleitung bequem zum Ausdrucken als PDF

 

Die Maschen zum Bubble Loop

Kraus rechts – abwechselnd eine Runde rechte Maschen, eine Runde linke Maschen

Glatt rechts – rechte Maschen in Runden stricken

Bubblemuster

Beim Bubbelmuster werden nach fünf glatt rechten Runden abwechselnd drei Maschen rechts gestrickt, eine Masche tiefergestochen. Nachfolgend die Einzelschritte:

Schritt 1: Stricke für das Bubblemuster zunächst fünf Runden glatt rechts in offwhite.

Schritt 2: In der sechsten Runde wechselst du zur Farbe Ocker. Du strickst drei Maschen rechts.

[object object] Zweifarbigen Bubble Loop stricken (kostenlose Anleitung)
Bubble Loop stricken – Drei rechte Maschen werden gestrickt.

Die nächste Masche lässt du über fünf Runden fallen. Du zählst fünf weiße Fäden und die erste gelbe Masche wird sichtbar.

BubbleLoop - Für die tiefergestochene Masche wird die Masche über alle 5 weiße Maschen fallengelassen. [object object] Zweifarbigen Bubble Loop stricken (kostenlose Anleitung)
Bubble Loop stricken – Für die tiefergestochene Masche wird die Masche über alle 5 weiße Maschen fallengelassen.

Mit der rechten Nadel, der Arbeitsnadel, nimmst du die ockerfarbene Masche auf.

BubbelLoop - Die erste gelbe Masche wird mit der Arbeitsnadel aufgenommen. [object object] Zweifarbigen Bubble Loop stricken (kostenlose Anleitung)
Bubbel Loop stricken – Die ockerfarbene Masche wird mit der Arbeitsnadel aufgenommen.

Du schiebst die Arbeitsnadel von vorne unter die fünf weißen Fäden nach hinten durch.

BubbelLoop - Die Arbeitsnadel wird unter den fünf Fäden hindurchgeführt. [object object] Zweifarbigen Bubble Loop stricken (kostenlose Anleitung)
Bubbel Loop stricken – Die Arbeitsnadel wird unter den fünf Fäden hindurchgeführt.

Nun greifst du mit der Arbeitsnadel den Arbeitsfaden.

BubbleLoop - Der gelbe Arbeitsfaden wird mit der Arbeitsnadel gegriffen und durch die gelbe Masche auf der Arbeitsnadel gezogen. [object object] Zweifarbigen Bubble Loop stricken (kostenlose Anleitung)
Bubble Loop stricken – Der ockerfarbene Arbeitsfaden wird mit der Arbeitsnadel gegriffen und durch die gelbe Masche auf der Arbeitsnadel gezogen.

Ziehe den Faden unter den weißen Fäden durch die ockerfarbene Masche auf deiner Arbeitsnadel.

BubbleLoop - Die tiefergestochene Masche ist fertig. [object object] Zweifarbigen Bubble Loop stricken (kostenlose Anleitung)
Bubble Loop stricken – Die tiefergestochene Masche ist fertig.

Schon hast du die tiefergestochene Masche fertig.

Im Anschluss strickst du wieder drei rechte Maschen. Dann folgt wieder eine tiefergestochene Masche.

So arbeitest du weiter bis die Runde beendet ist.

BubbleLoop - Nach der tiefergestochenen Masche folgen wieder drei rechte Maschen. [object object] Zweifarbigen Bubble Loop stricken (kostenlose Anleitung)
Bubble Loop stricken – Nach der tiefergestochenen Masche folgen wieder drei rechte Maschen.

Schritt 3: Du strickst eine Runde rechte Maschen in Ocker.

Schritt 4: Du strickst fünf Runden rechte Maschen in Offwhite.

Schritt 5: Es folgt wieder eine Runde in Ocker mit tiefergestochenen Maschen. Allerdings werden die tiefergestochenen Maschen in die Mitte der vorherigen Noppe gesetzt. Deshalb beginnst du die Runde mit einer rechten Masche. Dann folgt die *tiefergestochene Masche und wieder drei rechte Maschen*. Wiederhole ** Du endest die Runde mit zwei rechten Maschen.

Schritt 6: Du strickst eine Runde rechte Maschen in Ocker.

Loop stricken: Die Strickschrift für das Bubblemuster

BubbleLoop - Strickschrift [object object] Zweifarbigen Bubble Loop stricken (kostenlose Anleitung)

So kannst du den Bubble Loop stricken

Schlage mit WOOL ADDICTS Water, Ocker, 104 Maschen mit dem Kreuzanschlag an.

Stricke fünf Runden kraus rechts.

BubbleLoop - Der untere Rand des Loops wird in Ocker kraus rechts gestrickt. [object object] Zweifarbigen Bubble Loop stricken (kostenlose Anleitung)
Bubble Loop stricken – Der untere Rand des Loops wird über fünf Runden in Ocker kraus rechts gestrickt.

Dann folgen 8mal die Schritte 1 – 6 des Bubblemusters.

Für den oberen Rand arbeitest du drei Runden kraus rechts. Beginne mit einer Runde linke Maschen. Stricke weiter eine Runde rechte Maschen und eine Runde linke Maschen.

Jetzt wird über die letzte Runde elastisch abgekettet. Wie das funktioniert habe ich auf sockshype erklärt.

Es müssen nur noch die Fäden vernäht werden, schon ist der BubbleLoop fertig.

Bubble Loop stricken (Anleitung) [object object] Zweifarbigen Bubble Loop stricken (kostenlose Anleitung)
Fertig ist der Bubble Loop gestrickt
Anleitung - Bubble Loop stricken [object object] Zweifarbigen Bubble Loop stricken (kostenlose Anleitung)
Nach unsere kostenlosen Anleitung kannst du dir ein tolles Winteraccessoire, den Bubble Loop stricken.

Strickanleitung bequem zum Ausdrucken als PDF

Viel Spaß beim Nachstricken!

Anleitung Loop stricken kostenlos [object object] Zweifarbigen Bubble Loop stricken (kostenlose Anleitung)
Anleitung Loop stricken kostenlos

Wie gefällt dir der Artikel?

86 gefällt mir
Upvote Downvote

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort
  1. LIEBES Team,
    Dankeschön für die tolle Anleitung,,,
    Wünsche euch ei en schönen Rest Sonntag,,,euer Blog ist spitze,,,weiter so,:-):-)
    LG.Bille

    • Liebe Bille,
      vielen lieben Dank für deinen netten Kommentar. Wir leben vom Miteinander, deshalb freut uns jeder noch so kleine Kommentar ❤️
      Liebe Grüße,
      Mark

  2. Hallo Mark,
    Ich möchte mir Handstulpen stricken,,,mein Problem ist,ich komme mit dem Nadelspiel nicht zurecht,kann man die Stulpen auch mit einer Rundstricknadel stricken,,????
    Habt ihr ne Anleitung???:-):-):-)
    LG.Bille,

    • Hallo Bille,

      ich schreibe dir jetzt, weil ich die Strickerin bei sockshype bin. Handstulpen kannst du auch mit Rundstricknadeln stricken, wenn dir das Nadelspiel nicht liegt. Dazu nimmst du alle Anfangsmaschen auf der Rundstricknadel auf. Im Anschluss zählst du die Hälfte der Maschen ab und ziehst das Seil der Rundstricknadel an dieser Stelle zum sog. “Magic Loop” heraus. Dann achtest du darauf, dass die Maschen auf beiden Nadelspitzen nicht verdreht sind. Drehe die Nadelspitzen nach rechts und ziehe die hintere Nadel, von der der Arbeitsfaden kommt, heraus. Jetzt strickst du die Maschen auf der vorderen Nadel ab. Du wendest deine Arbeit, so dass jetzt die hintere Nadel vorne liegt und wieder nach rechts zeigt. Schiebe diese vordere Nadel zurück, so dass nur noch die Spitze herausguckt. Bei der jetzt hinteren Nadel ziehst du die Nadelspitze wieder heraus. Wenn du die erste Masche nach dem Wenden strickst, solltest du den Faden gut anziehen, damit hier nicht eine Lücke im Strick entsteht. So kannst du einfach weiterarbeiten. Beim Daumen sollte es genauso funktionieren.

      Viel Freude beim Stricken der Handstulpen.

      Wollige Grüße
      Barbara

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Lädt…

0

Kommentare

0 Kommentare

Participant

Geschrieben von Barbara

Kommt aus Köln. Tüftelt täglich an neuen Ideen & Anleitungen. Besucht gerne Handarbeitsmessen und knüpft immer zufällig neue Kontakte. Sie ist die erfahrenste Strickerin unter den Autoren. Alle Artikel von Barbara ansehen.

Socken Anesa Titelbild anesasocks Die richtig coolen #AnesaSocks Socken stricken (Anleitung)

Die richtig coolen #AnesaSocks Socken stricken (Anleitung)

»Stick oder stirb!« von Tanja Kruse (Buchbesprechung) stick oder stirb! Stick oder stirb! von Tatjana Kruse – Buchbesprechung

Stick oder stirb! von Tatjana Kruse – Buchbesprechung