in

Spültücher stricken – Buchbesprechung

Sandra Fischer stellt in ihrem Buch originelle, nachhaltige und dekorative gestrickte Küchenhelfer vor,

Spültücher stricken - Titelfoto

Eigentlich sind die Tücher, die Sandra Fischer vom Blog Strickfisch strickt, größer, weicher, flauschiger. Flausch ist allerdings bei den Tüchern in ihrem ersten Buch Spültücher stricken   nicht sinnvoll. Statt weichem Cashmere ist hier griffige Baumwolle angesagt, die auch ein heißes Bad in der Waschmaschine verträgt.  Einem ist sie auch bei den Projekten im Buch treu geblieben, kein jahrelanges Strickwissen wird vorausgesetzt, viele ihrer Spültücher sind anfängertauglich und das Stricken macht Spaß.

Spültücher stricken – eine tolle Geschenkidee

Gerade als das Buch Spültücher stricken bei mir eintrudelte, überlegte ich, was ich einer lieben Strickfreundin in ihr Geburtstagspäckchen packen könnte, das in der kommenden Woche auf die Reise gehen sollte. Als ich so Seite für Seite durchblätterte, kam das Aha-Erlebnis. “Strick ihr ein Spültuch.” Na, klar, das war die Lösung.

Wer die Wahl hat, hat die Qual – Auswahl des Projektes

Welches Spültuch soll ich stricken? Das Buch beinhaltet 22 tolle Projekte. Oh, je … Die Auswahl ist also nicht ganz einfach.

Bis auf zwei Ausnahmen, nämlich einen apfel- und ein birnenförmiger Spüllappen, sind alle rechteckig bis quadratisch. Die gestrickten Spültücher im Buch haben Strukturmuster aus rechten und linken Maschen, Hebemaschen, Flecht- oder Schleifenmuster. Ganzseitige, hübsch aufgemachte Fotos zeigen die Tücher in ihrer ganzen Schönheit, mal einfarbig, mal zweifarbig. Ein anderes Mal ist eine Kante oder der Aufhänger in einer anderen Farbe gestrickt. Keines ist wie das andere.

Werbung
Das Spültuch "Frische Petersilie" hat ein dekoratives Muster aus linken und rechten Maschen.
Meine Farben sind grau und weiß. Ich mag das leicht zu strickende Muster.

 

Ich mache es mir einfach und entscheide mich für das erste Projekt im Buch, die zweifarbigen Wellen des Tuches mit Namen Frische Petersilie. Wenn dadurch bei mir die Lust zum Stricken von Spültüchern geweckt wird, habe ich also noch 21 weitere zur Auswahl, von Bärlauch bis Heidekraut.

Projekte aus dem Buch Spültücher stricken
Beim Blick ins Buch kannst du dir weitere Projekte anschauen.

Wie klappt es mit der Anleitung

Zu Beginn der Anleitung kennzeichnen drei Punkte den Schwierigkeitsgrad. Die Frische Petersilie hat zwei von drei Punkten, was bedeutet: “Braucht etwas Übung”. Das sollte zu machen sein.

Die Anleitung gibt zunächst grundlegende Dinge an, wie Größe, Material und Maschenprobe. Besondere Maschen, die bei mehreren Projekten vorkommen, werden in den beiden Klappen, die vorne und hinten am Umschlag angebracht sind, erläutert. Diese Seiten können ausgeklappt werden und sind so bei jeder Anleitung sichtbar. Für mein Projekt sind der Kettrand sowie die rechts verschränkte Masche hier erklärt.

Das Muster wird reihenweise beschrieben. Die Anleitung selber ist kurz und knapp. Sie beinhaltet Abkürzungen, die in der Klappe vorne auch beschrieben sind. Diese Seite habe ich ausgeklappt und kann schnell mal nachsehen, was die Begriffe str oder arb bedeuten. Ok, ich gebe es zu. Ich wusste das schon vorher.

Umschlag-Klappe beim Buch von Sandra Fischer
Erklärungen zur Anleitung gibt es auf der Klappe des Umschlags.

Nach den ersten unifarbenen Reihen läuft das zweifarbige Muster bei mir fast wie von alleine. Gut drei Stunden habe ich gebraucht, bis das Spültuch fertig gestrickt war. Es gab einen Punkt, der mich ein bisschen stutzen ließ. Zum Schluss sollte noch einmal nach der 4. Reihe die 2. und 3. Reihe gestrickt werden. Das hätte mit dem Muster nicht übereingestimmt. So habe ich die 1. und 2. Reihe gestrickt. Jetzt hat es gepasst.

Werbung
Werbung

Mein sockshype-Fazit

Das Buch Spültücher stricken ist ein kleines, dünnes Klappenbüchlein mit gut erklärten Anleitungen zu vielfältigen Spültuch-Projekten. Auch, wenn ich bis jetzt nur ein Spültuch gestrickt habe, es werden weitere folgen. Neues Garn liegt schon bereit. Schließlich möchte ich in meiner Küche bald auch dekorative Spültücher verwenden. Nur in der Küche? Nein, auch im Bad werden sie ihren Einsatz finden. Im Rahmen von Zero-Waste sind die Verwendung von waschbaren Tüchern aus Baumwolle sicher ökologisch sinnvoller als die gängigen Putztüchern und Schwämmchen aus Kunststoffen.

Mit dem Buch von Sandra Fischer wird das Spültücher stricken bestimmt nicht langweilig.  Im Gegenteil. Alle 22 Anleitungen sind gut erklärt und rasch gestrickt. Zudem sind die Reinigungstücher optimale Strickprojekte für unterwegs. Der Buchpreis von 10,00 € ist sein Geld wert.

gestricktes Spültuch in meiner Küche
Auch in meiner Küche wird ein selbst gestricktes Spültuch bald seinen Einsatz finden.

Das Geschenkpaket für die Freundin

Übrigens habe ich in das Geschenkpäckchen für die Strickfreundin auch ein Exemplar des Buches Spültücher stricken (In der Buchhandlung habe ich das letzte ergattern können.) sowie Baumwollgarn in verschiedenen Farben gepackt. Ich denke, die Freundin wird jetzt auch von der Sucht gepackt, Spültücher zu stricken.

Spültücher stricken - Geschenkidee
Noch hübsch als Geschenk verpackt, gehen diese Dinge auf die Reise.
Spültücher stricken (kreativ.kompakt.): Originell, nachhaltig und dekorativ
3 Bewertungen
Spültücher stricken (kreativ.kompakt.): Originell, nachhaltig und dekorativ
  • Fischer, Sandra (Autor)
  • 48 Seiten - 13.08.2020 (Veröffentlichungsdatum) - Frech (Herausgeber)

Infos zum Buch

Spültücher stricken

von Sandra Fischer alias @strickfisch

Taschenbuch: 48 Seiten
Frech-Verlag;
ISBN: 978-3772468469
16,6 x 1 x 22,1 cm

10,00 € (D)

Hier findest du Sandra Fischer

Blog
Instagram
Facebook
Ravelry

Auf sockshype haben wir das ZERO WASTE Nähbuch von Manuela Gaßner besprochen

* Liebe Leserin, lieber Leser, diese dargestellten Produkte sind von der Redaktion ausgewählte Produktvorschläge. Wenn du über diese Links etwas bei Amazon.de kaufst, bekommen wir eine kleine Provision, ohne dass sich der Preis für dich ändert. Danke für deine Unterstützung. Letzte Aktualisierung am 28.09.2020.

Werbung

Melden

Geschrieben von Barbara

Kommt aus Köln. Tüftelt täglich an neuen Ideen & Anleitungen. Besucht gerne Handarbeitsmessen und knüpft immer zufällig neue Kontakte. Sie ist die erfahrenste Strickerin unter den Autoren. Alle Artikel von Barbara ansehen.

Wie gefällt dir der Artikel?

2 Kommentare

Hinterlasse eine Antwort
  1. Liebe Barbara,
    ich freue mich sehr über diese Rezension. Sie fasst zusammen, was mir beim Erstellen des Büchleins wichtig war. Abwechslung, Vielfalt und Frische, gleichzeitig aber unkomplizierte Muster die Spaß und Lust auf mehr machen. Vielen Dank dafür. Danke auch für den Hinweis bezüglich der zwei Reihen.
    Liebe Grüße Sandra

    • Liebe Sandra,

      toll, dass dir meine Rezension gefallen hat. Das Büchlein ist klein, aber fein. Auf so kleinem Raum präsentierst du wirklich eine Vielfalt an leicht nachzuarbeitenden Spültuch-Projekten, eines schöner als das andere.Das Tuch “Salbei” liegt auch schon fertig gestrickt hier und wartet darauf, in den nächsten Tagen – gemeinsam mit einem weiteren Buch – an eine liebe Strickfreundin verschenkt zu werden. Das Problem bezüglich der beiden Reihen wird sicher bei der nächsten Auflage korrigiert. Zumindest werden aufmerksame sockshype-Leser nicht darüber stolpern.

      Ich freue mich schon neue Projekte und Aktionen von dir.

      Liebe Grüße
      Barbara

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Baby Söckchen stricken mit Rüschenkante

Baby Söckchen stricken – alternativ mit Rüschenkante

Veronika Hug - Interview Titelbild

Veronika Hug im Interview