in , ,

DIY Eule Buch: Warum du es haben musst!

Du hast jetzt die Chance das erste DIY Eule Buch zu gewinnen!

Buch: Taschen nähen mit DIY Eule
Werbung

Der Name DIY Eule ist in Kreisen der Do-it-yourself- und Nähcommunity vermutlich fast jedem ein Begriff. Seit 2014 zeigt die Berlinerin auf ihrem YouTube Kanal viele tolle Inspirationen zum Nähen und auch Basteln. 

Nun ist es soweit und das erste DIY Eule Buch ist erschienen. Es ist eine Sammlung von Anleitungen und Schnittmuster zum großen Thema Taschen. Und zwar Taschen aller Art: Von schicken Ausgeh-Taschen, über Weekender-Bags, bis hin zur Wickeltasche. Da ist für jeden etwas dabei. Nastja (alias DIY Eule) beschreibt es als eine Synthese aus Ideen, eine beinahe gemeinschaftliche Entwicklung zusammen mit ihrer Community. Denn viele Entscheidungen der Stoffauswahl oder Raffinessen sind durch Umfragen an ihre Follower via Social Media entstanden. So konnte jeder noch weitere Clous und Ideen einbringen.

Was für eine Tasche soll ich nähen?

Das war auch mein erster Gedanke, als ich das DIY Eule Buch in der Hand hielt. Denn bei der Riesen Auswahl weiß man gar nicht, welche Tasche man zuerst nähen soll! Doch für diese Herausforderung hat Nastja extra ein sogenanntes „Taschen Orakel“ beigelegt. Dieses hilft einem spielerisch die perfekte Tasche zu finden – auf Grundlage von Geburtsmonat und Anfangsbuchstabe des Vornamens. Für Februar und den Buchstaben M wäre das in diesem Fall die #RolltopRonja, ein cooler und praktischer Rucksack für Unterwegs.

Und es wurde an Taschen für jeden Anlass gedacht, verschiedene Rucksäcke, Shopper, sogar eine Kultur- und Kameratasche ist mit dabei.

Das »TASCHEN ORAKEL« von DIY Eule
Das »TASCHEN ORAKEL« von DIY Eule

Als Anfänger eine Tasche nähen

Das DIY Eule Buch beinhaltet nicht nur unterschiedliche Modelle, sondern auch verschiedene Schwierigkeitsgrade. Jede Tasche ist mit einem Punktesystem gekennzeichnet, welches angibt, wie viel Näherfahrung notwendig ist, um diese zu nähen. Die meisten Taschen erfordern ein wenig Übung, sind aber nicht zu anspruchsvoll. Doch es sind auch Modelle für Anfänger, wie zum Beispiel eine Henkeltasche und Clutch, dabei. Alle Anleitungen sind mit zahlreichen Bildern und Schritt für Schritt Erklärungen ausgestattet, sodass das Nähen leicht von der Hand geht.

Diese Anleitungen und Schnittmuster zu diesen vielfältigen Taschen gibt es im neuen DIY Eule Buch!
Diese Anleitungen und Schnittmuster zu diesen vielfältigen Taschen gibt es im neuen DIY Eule Buch!

Gewinne jetzt das DIY Eule Buch! (Verlosung beendet!)

Du bist begeistert von dem, was du gerade über das neue DIY Eule Buch gelesen hast? Dann mach jetzt bei unserem Gewinnspiel mit und hole es dir nachhause! Viele tolle Taschen warten nur darauf, von dir in deinen Lieblingsstoffen genäht zu werden!

Werbung

Wie du mitmachen kannst?

Schreibe uns einfach unten in die Kommentare, welche Tasche aus dem DIY Eule Buch du laut Taschenorakel nähen sollst! Das Gewinnspiel läuft bis zum 10.02.2019, 23:59. Teilnahme ab 18 Jahren, ausgelost wird per Zufallsprinzip, Auszahlung ist nicht möglich, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.  Die erhobenen Daten werden ausschließlich für das Gewinnspiel genutzt. Der Gewinner wird über den Kommentar kontaktiert.

Download “Taschenorakel” diy-eule-taschen-orakel.jpg – 201-mal heruntergeladen – 141 KB

Für alle, die den Gewinn nicht abwarten können, findet ihr das DIY Eule Buch natürlich auch jetzt schon direkt hier:

Werbung

Melden

Werbung

Werbung

Geschrieben von Marit

Marit kommt aus Hamburg und hat ihren Bachelor in Modedesign gemacht. Neben inspirierenden Designprojekten an der Nähmaschine arbeitet Marit als Illustratorin und Autorin.
Marit ist Gründerin von makema.de.

Wie gefällt dir der Artikel?

49 Punkte

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort
  1. Ich bin ein DIY EULE – Fan, weil ich als Nähanfänger mit ihren Anleitungen super zurecht komme. Da ich einen Taschen-Tick habe, würde ich mich über ihr Buch sehr freuen! Das Taschenorakel sagt, dass ich die CommunityTascheConny mit Accessoires in Silber nähen soll,

  2. Ich werde den Weekender Wiebke mit Applikationen nähen.
    Das wird nicht meine erste Tasche sein, hab schon viele genäht . Es dürfen ruhig noch mehr werden

  3. Die Clutch Clara mit Bommelanhänger, würde mich sehr über das Buch freuen , damit ich meinen Freundinnen wieder andere Taschen nähen kann.

  4. Bei mir wäre das der Weekender Wiebke in Pink.
    Einen Weekender möchte ich sehr gerne nähen, aber in Pink? Da muss ich noch mal in mich gehen.
    😉

  5. Bei mir wäre das die DUFFLE BAG DAFNE in PINK ! Tolle Idee! Meine Tochter stöbert auch gerade ! Ich sage : Die finden bestimmt noch das Taschen/Schuh-Gen

  6. Bei mur wird es der Turnbeutel Tanja mit goldenen Accessoires. Witzig, denn eine Tasche zum Sport brauche ich sowieso und goldene Accessoires geben dem Ganzen dann den perfekten Schliff!

  7. Hallo, das Orakel hat mir den Kinderrucksack Karni mit goldenen Accessoires vorausgesagt. Da würde sich meine Enkeltochter riesig freuen.

  8. #DuffleBagDafne mit extra Fach sollte ich laut Orakel nähen So eine könnte ich gut gebrauchen, und ein extra Fach ist immer praktisch ☺️

  9. Ich darf Bauchtasche Babsi mit Applikationen nähen! Das paßt, hab nämlich meine schöne alte Bauchtasche irgendwo verschusselt!

  10. Hallo
    Danke für die Verlosung.
    Das Orakel hat gesprochen:
    “Communitytasche Conny mit goldenen Accessoires”, nuja… warum nicht 🙂
    Habt eine schöne Restwoche
    Grüße Claudia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Lädt…

0

Kommentare

0 Kommentare

Sockenbündchen stricken

Strümpfe stricken in 3 Schritten (9 Einsendungen)

04:42

Stickdateien übertragen