Maschenmarkierer - die kleinen Helferlin

Maschenmarkierer: Das nützliche kleine Helferlein beim Stricken und Häkeln

8 grandiose Verwendungsmöglichkeiten für den Maschenmarkierer

Ein Maschenmarkierer ist ein praktisches Utensil, das Strick- und Häkelarbeiten erleichtert. Seinen Namen trägt er zu Recht, da er spezielle Stellen beim Stricken oder Häkeln markiert. Viele Stricker haben eine Vorliebe für besonders dekorative Maschenmarkierer. Manch einer besitzt eine ganze Sammlung mit kleinen Anhängern in Form von Hunden, Katzen oder Minigummibärchentütchen. Wer seine kreativen Fähigkeiten ausleben möchte, kann sich in diesem Beitrag inspirieren lassen und ausgefallene Maschenmarkierer selber basteln.

Maschenmarkierer selber basteln
Das Material für Maschenmarkierer mit Perlen

Allerdings erfüllen auch einfache Materialien wie zur Öse geknotete Fäden, bunte Loom Gummis, Markierungsringe von elektrischen Zahnbürstenaufsätzen, Schlüsselringe, Büroklammern, Gardinenröllchen und vieles mehr den gleichen Zweck.

Der englische Begriff für das nützliche Helferlein ist stitch marker.

Es gibt zwei Arten von Maschenmarkierern: geschlossene und solche mit Öffnung. 

Geschlossene Maschenmarkierer

Geschlossene Maschenmarkierer eignen sich nur zum Stricken, nicht aber zum Häkeln. Sie werden auf die Stricknadel gesteckt, um Stellen zu kennzeichnen, die besonders hervorgehoben werden sollen.

geschlossene Maschenmarkierer
Eine Reihe geschlossener Maschenmarkierer

1. Bei der Maschenaufnahme

Beim Aufnehmen von vielen Maschen ist es sinnvoll, alle 20 Maschen einen Marker auf die Nadel zu setzen. Eventuell wird bei 100 eine andere Farbe gewählt. So funktioniert das Zählen viel einfacher, selbst wenn man zwischendurch mal gestört wird. 

Strick Tricks: Beim Zählen nach 20 Maschen kleinen Wollfäden als Markierungen setzen
Beim Zählen nach 20 Maschen kleinen Wollfäden als Markierungen setzen

2. Den Rundenanfang kennzeichnen

Beim Rundenstricken ist es sinnvoll, mit einem Maschenmarkierer den Rundenanfang zu markieren. Das ist gerade beim Stricken von Mustern eine wichtige und notwendige Kennzeichnung. 

Maschenmarkierer kennzeichnen besondere Stellen
Die Maschenmarkierer bei der Rundpasse kennzeichnen die Stellen, an denen zugenommen wird. Zudem zeigt der Maschenmarkierer mit den roten Perlenl den Rundenanfang.

3. Besondere Strickstellen kennzeichnen

Ein Marker auf der Stricknadel signalisiert dem Stricker: „Pass auf! Jetzt kommt eine Stelle, an der etwas vom Gängigen abweicht.“ Das können besondere Stellen im Muster, Zu- oder Abnahmenstellen etc. sein.

Pulswärmer Kathrin - Daumenkeil
Bei den Pulswärmern Kathrin kennzeichnen die Maschenmarkierer die Zunahmestellen für den Daumenkeil (Das E-Book zu den kuschligen Armstulpen gibt es hier.)

Maschenmarkierer mit Öffnung

Maschenmarkierer mit Öffnung können ebenfalls für die genannten Zwecke genutzt werden, sind zudem noch vielseitiger einsetzbar. Überall, wo die Marker zu jeder Zeit leicht wieder herausgenommen werden müssen, kommen Maschenmarkierer mit einer Öffnung zum Einsatz – beim Stricken, aber auch beim Häkeln.

Maschenmarkierer mit Öffnung
Diese Marker lassen sich öffnen und schließen. Das ist sinnvoll, wenn er später wieder aus dem Strickstück entfernt werden soll.

4. Kennzeichnung der Vorderseite

Nicht immer ist gleich sichtbar, welche Seite die Vorder- und welche die Rückseite ist, wie z. B. bei krausrechten Strickstücken. Mit einem auf der Vorderseite eingehakten Maschenmarkierer ist das aber ganz leicht zu erkennen.

Marker - Stitch Marker - zur Kennzeichnung der Vorderseite
Hier kennzeichnet der Marker die Vorderseite

5. Reihen/Runden zählen

Bei einer Sockenstrickerin habe ich das erstmals gesehen. Sie setzt alle 10 Runden einen Marker, damit sie beide Socken mit der gleichen Anzahl an Runden arbeitet. Dafür kaufte sie sich für kleines Geld einen ganzen Sack mit Maschenmarkierern. 

Strick- und Häkeltreffen - Socken mit Sicherheitsnadeln als Zählhilfe

Solche Kennzeichnungen zur Zählung der Reihen sind sicherlich auch bei anderen Strickstücken hilfreich. Strickst du einen Pulli mit Vorder- und Rückenteil ist es wichtig, dass bei beiden Teilen gleich viele Reihen gearbeitet werden. Auch beim Stricken von Ärmeln mit Zu- oder Abnahmen sehe ich die Verwendung von Maschenmarkierern zum Reihen-/Rundenzählen als sehr vorteilhaft an. 

6. Reihen/Rundenzählen zwischen Verzopfungen

Ebenso kann ich mir den Einsatz von Stitch Markern beim Stricken von Zöpfen vorstellen. Hier sollten zwischen den Verzopfungen jeweils die gleiche Anzahl an Reihen/Runden gestrickt werden. Setzt du nach der Verzopfung am Ende jeder Reihe/Runde ohne Verzopfung einen Maschenmarkierer, so erkennst du leicht, wann du wieder eine neue Verzopfung vornehmen musst. 

Reihe für Reihe wird ein Markierer in die Masche vor dem Zopf gehängt. So kannst du ganz einfach die Reihen bis zur nächsten Verzopfung zählen.
Reihe für Reihe wird ein Markierer in die Masche vor dem Zopf gehängt. So kannst du ganz einfach die Reihen bis zur nächsten Verzopfung zählen.

In diesem Fall könntest du auch eine Kette aus so vielen Maschenmarkierern bilden, wie du Reihen/Runden zwischen den Verzopfungen benötigst. Nach jeder Reihe/Runde nimmst du einen Maschenmarkierer aus der Kette raus. 

Marker hilft beim Zählen von Reihen
Alternativ bildest du eine Kette aus so vielen Maschenmarkierern, wie du Reihen/Runden zwischen den Verzopfungen stricken willst. Sobald eine Reihe/Runde fertig ist, entfernst du einen Marker aus der Kette. Sobald du beim Ring angekommen bist, steht die Verzopfung auf dem Plan.

7. Sichern einer gefallenen Masche

Stellst du fest, dass dir eine Masche heruntergefallen ist, musst du erst wieder bis zu der Stelle stricken. Damit die Masche nicht weiter herunterrutscht, kannst du bis dahin die Masche mit einem Marker temporär sichern.

Eine Masche ist gefallen.
Eine Masche ist gefallen. Wenn du das merkst, solltest du schnell die Masche sichern. Das gelingt gut mit einem Maschenmarkierer.

8. Maschenmarkierer zum Stilllegen von wenigen Maschen

Manchmal muss man wenige Maschen stilllegen. Als Beispiel fallen mir Daumenmaschen bei Fäustlingen oder Armstulpen ein. Sie schiebst du einfach auf ein oder zwei Maschenmarkierer und arbeitest dein Strickstück weiter. Sobald du die Maschen wieder brauchst, verteilst du die Maschen zurück auf Stricknadeln. 

Maschen stilllegen
Wenige Maschen müssen stillgelegt werden. Unser kleines Helferlein ist auch hier im Einsatz.

Maschenmarkierer sind ein unverzichtbares Werkzeug für Stricker und Häkler. Sie können helfen, den Überblick zu behalten und das Stricken und Häkeln einfacher und angenehmer zu gestalten.

Maschenmarkierer in Reißverschlussöse eingehängt
Als praktisch hat sich ein Reißverschluss mit Ring an der Projekttasche erwiesen. Hier sind unsere kleinen Helferlein immer griffbereit.

Gerade, wenn größere Mengen benötigt werden, haben sich birnenförmige Sicherheitsnadeln bewährt, die für kleines Geld im Internet sogar in verschiedenen Farben angeboten werden. 

300 Stk Birne Pins, Sicherheitsnadeln Metall, Calabash Pin, Metall Bunte Sicherheitsnadeln, Kürbis Pins mit Aufbewahrungsbox, 10 Farben Maschenmarkierern für DIY Fertigkeit-Herstellung und Kleidung
3 Bewertungen
300 Stk Birne Pins, Sicherheitsnadeln Metall, Calabash Pin, Metall Bunte Sicherheitsnadeln, Kürbis Pins mit Aufbewahrungsbox, 10 Farben Maschenmarkierern für DIY Fertigkeit-Herstellung und Kleidung
  • 🧷Sicherheitsnadeln: Kommt mit 300 Stück bunten Kürbisnadeln in einer Aufbewahrungsbox, die Nadel ist 10 * 22 mm groß, hat eine leuchtende Farbe und eine große Menge kann Ihren täglichen Bedarf decken.
  • 🧷Hohe Qualität: Die Haarnadel ist aus Metall, robust und langlebig, nicht leicht zu brechen und zu verblassen, rost- und korrosionsbeständig, glatte Oberfläche und sicher zu verwenden.
Angebot
Prym 611-882 611882 Maschenmarkierer, Kunststoff, Pink and Blue, Einheitsgröße
29 Bewertungen
Prym 611-882 611882 Maschenmarkierer, Kunststoff, Pink and Blue, Einheitsgröße
  • Verschließbar – kein Herausrutschen aus der Masche
  • Erleichtert das Abzählen und Markieren von Maschen und Reihen
Angebot
Maschenmarkierer 21 Stück Prym Kunststoff
95 Bewertungen
Maschenmarkierer 21 Stück Prym Kunststoff
  • Kleine Clips zum Markieren von Stichen
  • Perfekt, um beim Stricken den Überblick über Ihre Maschen zu behalten

Liebe Leserin, lieber Leser, diese dargestellten Produkte sind von der Redaktion ausgewählte Produktvorschläge. Wenn du über diese Links etwas kaufst, bekommen wir eine kleine Provision, ohne dass sich der Preis für dich ändert. Wo, wann und wie du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen. Letzte Aktualisierung am 20.07.2024.

Barbara

Kommt aus Köln. Tüftelt täglich an neuen Ideen & Anleitungen. Besucht gerne Handarbeitsmessen und knüpft immer zufällig neue Kontakte. Sie ist die erfahrenste Strickerin unter den Autoren. Alle Artikel von Barbara ansehen.

Post navigation

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Anleitung: Schal stricken mit Wellenmuster

Maschenmarkierer von sockshype

10 Stricktricks – die beim Stricken hilfreich sind

7 neue Strickhacks