Anleitung: Sockenspitze stricken

Sockenspitze stricken

Im dritten und letzten Teil der Strümpfe stricken Anleitung werden wir die Sockenspitze stricken. Genauer stricken wir eine Schleudersternspitze.
Mit der Ferse stricken hast du jetzt den schwierigsten Teil einer Socke bereits geschafft. Im dritten Teil des des Strümpfe Stricken Workshop werden wir die Sockenspitze stricken. Dazu wird der Fuß glatt rechts gearbeitet und als Spitze eine Schleudersternspitze gestrickt. Zudem erhältst du Tipps zum Stricken der zweiten Socke.

Anleitung: Sockenspitze stricken als PDF

Die beliebteste und beste Anleitung zum Socken / Strümpfe stricken kannst du dir auch als praktisches PDF in unserem Make Ma-Shop herunterladen. Hundertfach gestrickt erhältst du tolle Tipps, wichtige Informationen mit hübschen Illustrationen als praktisches PDF zum Ausdrucken oder für dein Smartphone oder Tablet.
Mir gefällt die Anleitung sehr gut, alleine deswegen, weil sie auch Zeichnungen hat, das erleichtert es mir, etwas zu verstehen. swea55 ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

XDas Arbeitsblatt zum Sockenspitze stricken

Größentabelle für Socken mit 4fach Sockenwolle (50g - 210 m) mit Herzchenferse und Schleudersternspitze
Größentabelle für Socken mit 4fach Sockenwolle (50g – 210 m) mit Herzchenferse und Schleudersternspitze
Vervollständige zunächst dein Arbeitsblatt, indem du die Angaben zu deiner Sockengröße aus der nachfolgenden Tabelle in das Arbeitsblatt überträgst

Der Fuß beim Sockenspitze stricken

Nachdem du nun auf allen Nadeln durch die Spickelabnahmen wieder gleich viele Maschen hast, kannst du deinen Fuß weiter in Runden über alle Nadeln mit rechten Maschen arbeiten. Miss hin und wieder nach, ob du die Fußlänge bis zum Spitzenbeginn erreicht hast. Lege das Maßband hinten an der Ferse an und miss bis zu deinen Nadeln. Die Fußlänge bis zum Spitzenbeginn ist erreicht, wenn du die Angabe unter Punkt I des Arbeitsblattes misst.

Wie stricke ich die Sockenspitze?

Wenn du die Länge erreicht hast, kannst du mit der Spitze beginnen. Auch hier habe ich eine besondere Spitze ausgewählt, die besonders hübsch, aber auch strapazierfähig ist. Zudem finde ich, dass sie einfach zu stricken ist. Besonders gut lässt sie sich stricken, wenn die Maschen sich auf einem Nadelspiel befinden. Denn auf jeder Nadel wird nach dem gleichen Muster gearbeitet. Das ist ja bei deiner Socke der Fall. Die Schleudersternspitze wird in zwei Abschnitten gestrickt:

Sockenspitze stricken: Abschnitt 1

Die Sockenspitze stricken am Ende es ersten Abschnitts
Die Sockenspitze stricken bis zum Ende des Abschnitts 1.
  1. Runde 1 – Stricke auf jeder der vier Nadeln folgendermaßen: Eine rechte Masche, eine linke Masche, rechte Maschen bis zwei Maschen vor Ende der Nadel. Die letzten beiden Maschen strickst du links zusammen. (Zwei Maschen links zusammenstricken: Nimm den Faden vor die Arbeit und schiebe deine Arbeitsnadel von rechts nach links durch zwei Maschen hindurch und arbeite eine linke Masche.
  2. Runde 2 – Stricke über alle Maschen auf jeder Nadel rechte Maschen.
  3. Runde 3 – Stricke auf jeder Nadel folgendermaßen: Zwei rechte Maschen, eine linke Masche, rechte Maschen bis zwei Maschen vor Ende der Nadel. Die letzten beiden Maschen strickst du links zusammen.
  4. Runde 4 – Stricke über alle Maschen auf jeder Nadel rechte Maschen.
  5. Runde 5 – Stricke auf jeder Nadel folgendermaßen: Drei rechte Maschen, eine linke Masche, rechte Maschen bis zwei Maschen vor Ende der Nadel. Die letzten beiden Maschen strickst du links zusammen.
  6. Runde 6  – Stricke über alle Maschen auf jeder Nadel rechte Maschen.
  7. Wiederhole die Runden 5 und 6, wobei in den Runden mit ungeraden Nummern die Anzahl der rechten Maschen am Anfang jeder Nadel um eine erhöht wird. Führe die Wiederholungen so lange fort, bis sich die linke Masche direkt neben den beiden links zusammengestrickten Maschen am Nadelende befindet.
  8. Stricke eine weitere Runde rechter Maschen über alle Nadeln.

Sockenspitze stricken: Abschnitt 2

Arbeite auf jeder Nadel über alle weiteren Runden folgendermaßen:
  • Stricke alle Maschen rechts bis auf die letzten beiden Maschen. Diese beiden strickst du links zusammen.
  • Wenn sich auf jeder Nadel nur noch jeweils zwei Maschen befinden, ziehst du die zuletzt gestrickte Masche durch alle anderen Maschen. Schneide den Faden großzügig ab und vernähe ihn.
Die fertige Sockenspitze stricken: Schleudersternspitze
Die fertige Sockenspitze stricken: Schleudersternspitze
Hast du deine Maschen zu Beginn auf einer Nadel des Nadelspiels aufgenommen, so hast du oben am Bündchen noch eine Lücke. Diese schließt du mit dem Anfangsfaden. Der Anfangsfaden wird ebenfalls vernäht.
Die erste Socke mit Ferse stricken und Sockenspitze stricken ist fertig.
Die erste Socke mit Ferse stricken und Sockenspitze stricken ist fertig.

Die zweite Socke mit Sockenspitze stricken

Sockenspitze stricken
Jetzt geht es gleich weiter mit der zweiten Socke. Du weißt ja, wie es jetzt funktioniert. Dazu kannst du immer wieder zu den drei Anleitungsbeiträgen zurückkommen, um zu sehen, wie es weitergeht.
Es geht los – wieder mit dem Bündchen.

Strümpfe stricken Tipp 1: Gleichgroße Socken stricken

Damit die beiden Socken beim Schaft und Fuß gleich lang werden, solltest du die zweite Socke zwischendurch über die fertige Socke legen und überprüfen, ob die entsprechenden Längen gleich sind. Möglicherweise musst du noch weitere Runden stricken.

Strümpfe stricken Tipp 2: Verlaufsgarn verwenden

sockshypeSockenstricken-KAL - Beide Socken sind fertig.
Vielleicht strickst du deine Socken mit einem Verlaufsgarn. Bei der ersten Socke erkennst du die verschiedenen Rapporte (=Musterwiederholungen). Wenn du die zweite Socke gerne mustergleich stricken möchtest, wickelst du das Garn so weit ab, bis du mustermäßig am Rapportbeginn der ersten Socke angelangt bist. Von dieser Stelle aus strickst du deine zweite Socke. Achte darauf, dass du auch noch einen passenden Daumenfaden für den Kreuzanschlag übrig lässt.
Du bist mit dem zweiten Socken fertig. Juhu, vielleicht dein erstes selbstgestricktes Sockenpaar? Wir jubeln und freuen uns mit dir, dass es geklappt hat. Barbara, Autorin und Strickdesignerin
sockshypeSockenstricken-KAL - Socken
Bist du jetzt vom Sockenfieber gepackt? Dann kann es ja mit dem nächsten Paar weitergehen. Nach unifarbenen folgen vielleicht welche mit Verlaufsgarnen.

Der komplette Sockenworkshop inkl. Sockenspitze stricken und Größentabelle als PDF

Der beliebte »Sockenworkshop« wurde im Rahmen eines KAL hundertfach nachgestrickt. Die umfangreiche Strickanleitung als PDF / E-Book umfasst alle Schritte, sodass keine Fragen offen bleiben.
Die Anleitung ist sehr gut geschrieben und und die Bilder sind sehr aussagekräftig. Eine der besten Anleitungen, die ich je für Socken gesehen habe! nicolaus.sascha ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️
Viel Spaß beim Nachstricken.

Barbara

Kommt aus Köln. Tüftelt täglich an neuen Ideen & Anleitungen. Besucht gerne Handarbeitsmessen und knüpft immer zufällig neue Kontakte. Sie ist die erfahrenste Strickerin unter den Autoren. Alle Artikel von Barbara ansehen.

Post navigation

5 Kommentare

  • Wow, ich bin echt begeistert von der Schleudersternspitze. Sieht sehr gut aus und das lästige Reihenzählen entfällt. Inzwischen ist auch meine zweite Socke fertig. Ich würde euch auch ein Bild zeigen, aber wo?
    Euer sockenstrickenkal hat mir Spaß gemacht und ich habe wieder etwas gelernt. Danke dafür!

  • Die „Einhornsocken“ für meine kleine Tochter sind fertig. Die Schleudersternspitze werde ich zukünftig öfter verwenden, da ich sie sehr hübsch finde und ich nicht wie bei der Bandspitze Abnahmerunden zu zählen.
    Als Abschluss für Mützen kann ich sie mir auch gut vorstellen…

    Danke für die tolle Anleitung, es hat mir viel Spaß gemacht.

    • Liebe Daniela, ich habe die Fortschritte deiner Einhornsocken in den soz. Medien verfolgt und habe auch schon ein Foto von den fertigen Socken gesehen. Deine kleine Tochter wird sie bestimmt gerne tragen. Es freut mich sehr, dass wir dir mit der Schleudersternspitze eine Anregung geben konnten. Ja, für eine Mütze müsste dieser Abschluss vielleicht auch möglich sein. Muss ich mir mal merken und – wenn die Zeit es zulässt – auch ausprobieren. Uns hat der KAL auch viel Spaß gemacht und wir sind schon auf die Verlosung gespannt.
      Liebe Grüße
      Barbara

  • Eine Frage zum Arbeitsblatt…bei J müsste ich gemäss der Tabelle für Größe 38 25,5 cm eintragen. Nachgemessen ist mein Fuss aber in der Realität 23 cm. Was nun? Und was wäre bei dann wenn ich dabei bleibe der Eintrag bei I ? Bitte um Hilfe und schomal jetzt vielen Dank für die tolle Anleitung

    • Hallo Jutta, Maße von Füßen können variieren. Wenn deine Füße nur 23 cm lang sind und wir für die Spitze 4 cm ansetzen, dann würde ich mit der Spitze bereits bei 19 cm beginnen. Du kannst aber vor der Spitze noch einmal vorsichtig deine Socke anprobieren und gucken, ob es passt. Weiterhin viel Erfolg beim Stricken deiner Socken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Perfekte Passform für selbstgestrickte Socken – top down

FinnSocks – Strümpfe stricken mit Hebemaschenmuster

Sockenstricken, eine Königsdisziplin?

NelinaSocks – Sneakersocken mit Fersenlasche stricken