kleine Nikolausmütze stricken

Du möchtest Freunde besuchen und als Gastgeschenk eine adventlich verpackte Flasche mitbringen? Du möchtest in diesem Jahr deinen Weihnachtsbaum in Rot/Weiß schmücken? Die Weihnachtstafel soll festlich gedeckt werden? Du möchtest Weihnachtsdekoration aus dem vergangenen Jahr aufwerten?

Dann solltest du eine kleine Nikolausmütze stricken.
Barbara, sockshype

kleine Nikolausmütze stricken Nikolausmütze stricken Anleitung: Kleine Nikolausmütze stricken
Ein gestrickter Mini-Schal ergänzt die kleine Nikolausmütze

Die hübsche Mütze ist schnell gestrickt und du benötigst für eine einzelne Mütze nur ein paar Wollreste in Rot und Weiß. Wir hatten noch einen Rest Angorawolle. Damit wird der Mützenrand schön flauschig. Du kannst aber auch eine andere weiße Wolle – z. B. Sockenwolle verwenden.

Das wird zum Nikolausmütze stricken benötigt

  • Rest rote Sockenwolle
  • Rest weiße Wolle
  • 1 Nadelspiel A (Größe 4)
  • 1 Nadelspiel B (Größe 2,5)
  • 1 Vernähnadel

kleine Nikolausmütze stricken - Mütze auf Stuhllehne Nikolausmütze stricken Anleitung: Kleine Nikolausmütze stricken

So strickst du die kleine Nikolausmütze

Beginne mit der weißen Wolle. Wenn dein Wollrest ein dünnes Garn ist, nimmst du den Faden doppelt. Schlage mit den Nadeln aus dem Nadelspiel A 24 Maschen, verteilt mit je 8 Maschen auf 3 Nadeln, an.

Stricke für den Rand 8 Runden abwechselnd eine Masche rechts, eine Masche links.

Jetzt beginnst du mit der roten Wolle und wechselst in der ersten Runde auf das Nadelspiel B. Es werden 12 Runden nur rechte Maschen gestrickt.

Damit das Minimützchen spitz zuläuft, wird ab nun in jeder 4. Runde die erste und die zweite Masche auf jeder Nadel zusammengestrickt.

Wenn nur noch 12 Maschen (jeweils drei auf jeder Nadel) übrig sind, ziehst du die letzte Masche durch die  anderen Maschen.

Schlage den weißen Mützenrand nun nach innen um und hefte die erste Runde mit der letzten weißen Runde zusammen. Dadurch wird der Rand schön füllig.

Für den Bommel kannst du ein wenig weiße Wolle zu einem kleinen Knäuel wickeln. Nähe ihn mit einem Faden aus der weißen Wolle am Zipfel der Mütze fest. Fixiere dabei auch die äußeren Fäden auf dem Knäuel, damit sich das Wollknäuelchen nicht wieder auflöst.

Der Zipfel der Nikolausmütze wird ein wenig nach unten geknickt und an der Knickstelle mit einem roten Faden leicht festgeheftet. Nun müssen noch die restlichen Fäden vernäht werden.

kleine Nikolausmütze stricken - Deko Zaun Nikolausmütze stricken Anleitung: Kleine Nikolausmütze stricken
kleine Nikolausmütze stricken – Deko Zaun

Das wird benötigt, um den Mini Nikolausschal zu stricken

  • Rest rote Sockenwolle
  • Rest weiße Wolle
  • Stricknadeln Größe 2,5
  • 1 häkelnadel
  • 1 Vernähnadel

So strickst du den Nikolausschal

Schlage für den Mini Nikolausschal 8 Maschen mit zwei Nadeln aus dem Nadelspiel B und der roten Wolle an. Stricke in jeder Reihe die erste Masche rechts verschränkt. Dazu stichst du von hinten in die Masche der Vorreihe ein und ziehst den Faden nach vorne. Es folgen 6 Maschen, eine Masche links, eine Masche rechts. Für den Kettrand wird bei der letzten Masche in jeder Reihe der Arbeitsfaden nach vorne genommen, die Masche wird wie zum Linksstricken nur abgehoben. Wenn der Schal eine Länge von ca. 25 cm erreicht hat, wird abgekettet.

So entstehen die Franseln

Schneide 14-16 Fädchen à 5 cm von der weißen Wolle ab.

Knicke einen Faden zur Hälfte. Stich mit der häkelnadel in die erste Masche an einer schmalen Seite des Schals ein, hake den Faden an der Knickstelle ein und ziehe ihn durch die erste Masche. Es entsteht eine Öse. Durch diese Öse ziehst du die beiden Fadenenden. Auf diese Weise werden an beiden kurzen Schalseiten gleichmäßig Franseln eingezogen.

kleine Nikolausmütze stricken - Weihnachtbäumchen Nikolausmütze stricken Anleitung: Kleine Nikolausmütze stricken
kleine Nikolausmütze stricken – Weihnachtbäumchen

Ich habe was zu sagen