in

Mausezähnchen stricken – Bündchen-Anleitung in 5 Teilen

Beginne dein Strickstück mit einem verspielten Zick-Zack-Piquotbündchen

Mausezähnchen stricken
Das doppelte Bündchen mit Mausezähnchen-Kante

Kinderjäckchen, Socken oder andere Accessoires erhalten ein hübsches, verspieltes Aussehen durch ein doppeltes Bündchen mit Mausezähnchen Kante. Nachfolgend zeige ich dir, wie das kleine Zick-Zack-Muster gearbeitet wird, das in der Strickwelt unter dem Begriff Mausezähnchen stricken bekannt ist. Diese Bündchenart kann sowohl in Reihen, wie auch in Runden gearbeitet werden.

Zunächst schlägst du mit einem Hilfsfaden provisorisch Maschen an. Das ist sinnvoll, um später das doppelt gestrickte Bündchen zusammenzustricken. Nach einigen Reihen oder Runden – glatt rechts – kommen die Mausezähnchen an die Reihe. Dabei strickst du ein einfaches Lochmuster. Nach weiteren glatt rechten Reihen oder Runden klappst du die gestrickten Maschen zu Hälfte ein. Dabei bildet die Lochmusterreihe/-runde die Kante. Und tada… durch das Klappen entstehen hier die hübschen Mausezähnchen. Zu guter Letzt wird der provisorische Maschenanschlag aufgelöst und mit der zuletzt gestrickten Reihe/Runde zusammengestrickt.

Anleitung – Doppeltes Bündchen mit Mausezähnchen stricken

Teil 1 – Provisorischer Maschenanschlag

Bilde auf der Häkelnadel eine Schlinge aus einem längeren, glatten, nicht filzenden Faden, z. B. einem Baumwollfaden. (Bei Socken empfiehlt sich eine Länge von ca. 1,60 cm.) Lege die Stricknadel parallel zur Häkelnadel. Führe anschließend den Faden (Arbeitsfaden), der zum Fadenende führt, hinter die Stricknadel.

Der Arbeitsfaden hinter der Stricknadel des Nadelspiels
Der Arbeitsfaden hinter der Stricknadel des Nadelspiels

Greife mit der Häkelnadel von vorne den Arbeitsfaden und ziehe ihn durch die Schlinge auf der Häkelnadel.

Werbung
Mausezähnchen stricken - Der Arbeitsfaden wird von vorne mit der Häkelnadel gegriffen und durch die Schlinge auf der Häkelnadel gezogen.
Der Arbeitsfaden wird von vorne mit der Häkelnadel gegriffen und durch die Schlinge auf der Häkelnadel gezogen.

Führe den Arbeitsfaden wieder hinter die Stricknadel und greife ihn erneut mit der Häkelnadel. Ziehe ihn wieder durch die Schlinge auf der Häkelnadel. So häkelst du Masche für Masche auf die Stricknadel.

Wer in Runden strickt kann die Maschen direkt auf vier Nadeln verteilen. Wem das zu schwierig ist, nimmt alle Maschen auf eine Nadel auf.

Beim Stricken in der Runde können die Maschen auf vier Nadeln verteilt werden.
Beim Stricken in Runden kann man die Maschen auch direkt auf vier Nadeln verteilen.

Wenn du die gewünschte Maschenzahl erreicht hast, häkelst du noch drei bis vier weitere Luftmaschen in die Schlinge auf der Häkelnadel, das Luftmaschenschwänzchen. Jetzt schneidest du den Faden ab und ziehst ihn aus der letzten Masche heraus. Die Häkelnadel legst du beiseite.

Teil 2: Innere Maschen stricken

Beginnend mit der Nadel mit dem Luftmaschenschwänzchen arbeitest du eine Reihe rechte Maschen mit dem Garn, das du für dein Strickstück ausgewählt hast.

Mausezähnchen stricken - Die Maschen für das Bündchen werden gestrickt.
Die Maschen für das Bündchen werden gestrickt. Hier in diesem Fall wird in Runden gestrickt.

Sobald diese erste Reihe fertiggestrickt ist, strickst du so viele Reihen / Runden, wie dein Bündchen hoch sein soll.

Wenn du in Runden strickst, legst du die vier Nadeln zur Runde. Achte darauf, dass sich die Maschen nicht verdrehen und arbeite in Runden weiter.

Werbung

Teil 3: Mausezähnchen stricken – das Muster

In der nächsten Runde geht es ans Mausezähnchen stricken. Dazu arbeitest du abwechselnd

Werbung

1 U – 2 M re zus (1 Umschlag – 2 Maschen rechts zusammenstricken)

Mauszähnchen stricken - Das Muster
Das Mausezähnchenmuster

Teil 4: Die äußere Bündchenseite nach dem Stricken der Mausezähnchen

Stricke noch einmal genau so viele Reihen / Runden, wie dein Bündchen lang sein soll (s. Teil 2).

Nach der ersten Reihe / Runde rechter Maschen sieht die Mausezähnchenmuster so aus. Später wird das Bündchen an dieser Stelle doppelt gelegt und kleine Spitzen zieren die Pikotkante.

Teil 5:  Maschen mit provisorischem Maschenanschlag verbinden

Klappe das doppelte Bündchen an der Mausezähnchenkante so ein, dass die Kante mit dem andersfarbigen Faden bei Reihen hinten/ bei Runden innen liegt. Löse vorsichtig das Luftmaschenschwänzchen am provisorischen Maschenanschlag auf. Sobald du die erste Masche erreichst, nimmst du das rechte Beinchen der Masche aus der Anfangsreihe auf die linke Nadel. Jetzt kannst du auch die dazugehörige Luftmasche des Hilfsfadens lösen.

Das rechte Beinchen der Masche aus dem provisorischen Anschlag befindet sich auf der linken Nadelspitze. Jetzt kann hier die Luftmasche gelöst werden.
Das rechte Beinchen der Masche aus dem provisorischen Anschlag befindet sich auf der linken Nadelspitze. Jetzt kann hier die Luftmasche gelöst werden.

Beide Maschen, die aus dem provisorischen Anschlag und die aktuelle Masche, werden rechts zusammengestrickt.

Die Masche aus der Anfangsreihe und die aktuelle auf der Nadel werden rechts zusammengestrickt.
Die Masche aus der Anfangsreihe und die aktuelle auf der Nadel werden rechts zusammengestrickt.

Sobald du alle Maschen der Reihe/ Runde zusammengestrickt hast, ist das Bündchen mit der gestrickten Mausezähnchen-Kante fertig.

Alternativ: Du kannst unter Punkt 5 auch alle Maschen aus der Anfangsreihe zunächst auf eine separate Nadel bzw. mehrere separate Nadeln legen und dann jeweils eine Masche von der aktuellen Nadel mit der Masche auf der zusätzlichen Nadel zusammenstricken.

Mausezähnchen stricken - ein Sockenbeispiel
Hier zieren gestrickte Mausezähnchen ein Paar Socken. Die Anleitung zu den OlettaSocks kommt bald.

Eine Kante mit Mausezähnchen ist nicht nur zu Beginn einer Strickarbeit möglich, bei diesen Handstulpen mit dem Muster der beliebten HelgeSocks  schließt die Kante mit dem gern gestrickten Zick-Zack-Muster die Strickarbeit ab.

Werbung

 

Neuling

Geschrieben von Barbara

Kommt aus Köln. Tüftelt täglich an neuen Ideen & Anleitungen. Besucht gerne Handarbeitsmessen und knüpft immer zufällig neue Kontakte. Sie ist die erfahrenste Strickerin unter den Autoren. Alle Artikel von Barbara ansehen.

Wie gefällt dir der Artikel?

30 Likes
Upvote

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Resteloop aus Sockenwolle

Resteloop aus Sockenwolle – Anleitung

Noch mehr Spültücher stricken - Titelbild

Noch mehr schöne Spültücher stricken – Buchbesprechung