in

Verborgene Muster des Himalaya – Buchbesprechung

Annette Danielsen präsentiert in ihrem Buch 17 Strickmodelle – inspiriert von einer Reise ins Königreich Bhutan

Buchbesprechung verborgene Muster des Himalaya

Wie auch schon in ihrem Buch Stricken wie in 1001 Nacht lässt sich die dänische Strickdesignerin Annette Danielsen gerne auf Reisen zu bezaubernden Strickmodellen inspirieren. Für die Projekte in ihrem Buch Verborgene Muster des Himalaya war Bhutan ihr Reiseziel, ein abgeschiedenes Land, voller Schönheiten und Traditionen. Es liegt versteckt im Himalaya, zu 80 Prozent auf mehr als 2.000 Metern Höhe.

Die Motivation in das Land der Drachen zu reisen

In ihrem Vorwort berichtet sie, was sie an dem Königreich in den Wolken fasziniert. Zum einen ist es die Landschaft, die Kultur und der unverfälschte Buddhismus. Aber auch, dass in der Verfassung nicht das Wirtschaftswachstum verankert ist, sondern die Zufriedenheit und der Nutzen für die Bevölkerung. Diese Philosophie des “Bruttonationalglücks” hat sie nun auch in ihre eigene Lebensphilosophie eingebunden.

Verborgene Muster des Himalaya - Die Jacke Sanskrit
Von den geschwungenen Formen der Sprache Sanskrit inspiriert, hat Annette Danielsen die Jacke mit schönen Zopfmusterstreifen am Rücken und den Ärmeln entworfen.

Landestypische Besonderheiten – Inspriationsquellen zu zauberhaften Strickprojekten

Das Buch beinhaltet 17 Strickprojekte, Pullover, Jacken und einen Schal.  Jedes Projekt beginnt mit einer kleinen Erklärung zu den Besonderheiten des Landes oder kurzen Anekdoten von ihrer Reise. Hier werden  buddhistische Elemente genannt, wie die Butterlampe, die Gebetsfahnen, die Gebetsmühlen oder die Chacha Steine. Wir erhalten aber auch Informationen zu Baugesetzen, Volkstrachten, dem wichtigsten Tempel, dem “Nest des Tigers”, den Mönchen, zu traditionellen Mustern der alten Webtradition Bhutans und vieles mehr. Damit der Leser sich die landestypischen Besonderheiten vorstellen kann, hat Annette Danielsen großformatige Bilder und Zeichnungen in ihr Buch eingebunden. All die vorgestellten Dinge haben sie zu ihren Strickdesigns angeregt. Entsprechend hat sie die Projekte nach der jeweiligen Inspirationsquellen benannt.

verborgene Muster des Himalaya - Sanskrit, die Sprache der Götter
Sanskrit, die Sprache der Götter. Das geschriebene Alphabet weist wunderschöne geschwungene Formen.

Der Geist des Königreichs Bhutan in den Strickprojekten

Zu jedem Projekt in den Größen S bis XXL gibt es im Buch Verborgene Muster des Himalaya eine detailliert beschriebene Anleitung, Materialangaben und Skizzen. Fotos von den Modellen spiegeln in ihrer Optik die Schönheiten des südasiatischen Landes wieder. Dabei hat Annette Danielsen diese mit verschiedenen Stricktechniken, unterschiedlichen Garnqualitäten und einer ausgewählten Farbwahl in ihren Projekten umgesetzt.

Werbung

Trotzdem finden wir den skandinavischen Stil in all ihren Projekten wieder.

Gleich der erste Pullover im Buch Verborgene Muster des Himalaya  ist ein ganz schlichter Raglan-von-oben. Ein eingestricktes Ornament aus rechten, linken und verkreuzten Maschen auf der Brust bietet den Hingucker. Eine Verzierung auf einer Butterlampe hat die Designerin zu diesem Element inspiriert.

Der Pulli Butterlampe mit einen eingestrickten Ornament, wie sie auf Butterlampen zu finden sind.
Der Pulli Butterlampe mit einen eingestrickten Ornament, wie sie auf Butterlampen zu finden sind.

Chili ist der Namen eines rötlichen Pullis. Das Gewürz wird in Bhutan gern und reichlich verwendet. Entsprechend hängen die Einheimischen die Schoten zum Trocknen am Fenster der reich bemalten Häuser auf. Annette Danielsen hat dies im Zopfmuster auf der Vorderseite des Pullis umgesetzt.

Das schöne Muster auf der Vorderseite des rötlichen Pullis hat Chilischoten zur Inspirationsquelle, die in Bündeln zum Trocknen aus den Fenstern der bunten Häuser hängen.

Der Pulli auf dem Cover des Buches hat ein schönes grafisches Jacquardmuster. Alte gewebte Stoffe aus der Himalaya-Region waren für die Designerin Vorbild für diesen Pullover, gestrickt aus Alpaca-Garn.

In der Himalaya-Region ist die Webtradition mit vielen Mustern und Farben sehr bedeutend. Diese Muster waren Vorbild für den Pullover Textil, den wir vom Titelbild kennen.
In der Himalaya-Region ist die Webtradition mit vielen Mustern und Farben sehr bedeutend. Diese Muster waren Vorbild für den Pullover Textil, den wir vom Titelbild kennen.

sockshype-Fazit zum Buch Verborgene Muster des Himalayas

Annette Danielsen nimmt uns in ihrem Buch Verborgene Muster des Himalaya auf eine Reise in ein Land, in das wahrscheinlich nur ganz wenige Menschen reisen werden. Einen Yeti hat sie auf ihrer Reise nicht getroffen, dafür hat sie mit ihren Fotos die bezaubernd Landschaft, die fremde Architektur, die Menschen, traditionelle Elementen des buddhistischen Glaubens eingefangen. Sie und die kleinen Erklärungen bringen uns das Land der Drachen ein wenig näher. Trotzdem ist das Buch Verborgene Muster des Himalayas kein Reiseführer. Vielmehr ist es ein Buch mit 17 Anleitungen zu  wundervollen Strickprojekten. Eines ist schöner als das andere, schlicht und zeitlos. Und trotzdem bestechen Annette Danielsens traumhafte Pullover und Jacken durch ihre Farben und Muster. Zudem sind die Anleitungen so konzipiert, dass sie sowohl von schlanken, wie auch etwas kräftigeren Damen getragen werden können.

Aufgrund der Hinweise auf die Inspirationsquellen der Designerin wird jedes Strickstück für den Stricker fast zu einem Souvenir.

Werbung
Werbung
Die Muster auf den reich verzierten Gebetsmühlen hat die Autorin des Buches Versteckte Muster des Himalaya zu dieser Strickjacke inspiriert.
Die Muster auf den reich verzierten Gebetsmühlen hat die Autorin des Buches Versteckte Muster des Himalaya zu dieser Strickjacke inspiriert.

 

Informationen zum Buch Verborgene Muster des Himalayas

17 Strickmodelle – inspiriert von einer Reise ins Königreich Bhutan

von Annette Danielsen

LV. Buch im Landwirtschaftsverlag
ISBN 978-3784356648
148 Seiten, hardcover 22.6 x 2 x 23.1  cm
26,00 € (D),

Verborgene Muster des Himalaya: 17 Strickmodelle - inspiriert von einer Reise in das Königreich Bhutan, das glücklichste Land der Welt. Strick-Ideen für Pullover, Cardigans und Schals.
4 Bewertungen

 

 

 

* Liebe Leserin, lieber Leser, diese dargestellten Produkte sind von der Redaktion ausgewählte Produktvorschläge. Wenn du über diese Links etwas bei Amazon.de kaufst, bekommen wir eine kleine Provision, ohne dass sich der Preis für dich ändert. Danke für deine Unterstützung. Letzte Aktualisierung am 4.12.2020.

Werbung

Melden

Geschrieben von Barbara

Kommt aus Köln. Tüftelt täglich an neuen Ideen & Anleitungen. Besucht gerne Handarbeitsmessen und knüpft immer zufällig neue Kontakte. Sie ist die erfahrenste Strickerin unter den Autoren. Alle Artikel von Barbara ansehen.

Wie gefällt dir der Artikel?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Günstiger im Set

Geschenkidee für Stricker!

Fäustlinge im Jacquardmuster und Cowl

Fäustlinge und Cowl mit Jacquardmuster stricken – Strickanleitung