Schritt für Schritt DIY Anleitung: Babyschuhe stricken aus Filzwolle – Tolles Geschenk für Babys.

Nicht nur wegen der geringen Größe, sondern auch weil sie wahnsinnig süß sind, macht das Babyschuhe stricken großen Spaß. Man hat ein selbst gemachtes Geschenk und zeigt seine Liebe und Zuneigung mit eigener Handarbeit.

Du benötigst:

  • 50g Filzwolle (50 m auf 50 g)
  • Stricknadeln Größe 8

Zunächst schlägst du 15 Maschen auf.

babyschuhe01 babyschuhe stricken Anleitung: Babyschuhe stricken – aus Filzwolle
Zunächst schlägst du 15 Maschen auf.

Nun strickst du im Wechsel eine Reihe linke Maschen, eine Reihe rechte Maschen. Nach insgesamt 20 Reihen kettest du die Maschen ab. Babyschuhe stricken ist gar nicht schwer.

babyschuhe02 babyschuhe stricken Anleitung: Babyschuhe stricken – aus Filzwolle
Nun strickst du im Wechsel eine Reihe linke Maschen, eine Reihe rechte Maschen.

Da du ja zwei Fußteile benötigst, fertigst du ein weiteres Quadrat an.

babyschuhe03 babyschuhe stricken Anleitung: Babyschuhe stricken – aus Filzwolle
Zwei fertige Fußteile

Um die Spitze zu formen legst du das Strickteil mit der linken Seite nach oben und schlägst eine Ecke (Ecke 1) zur Mitte hin ein.

babyschuhe04 babyschuhe stricken Anleitung: Babyschuhe stricken – aus Filzwolle
Ecke einklappen.

Die zweite Ecke wird ebenfalls zur Mitte geknickt.

babyschuhe05 babyschuhe stricken Anleitung: Babyschuhe stricken – aus Filzwolle
Zweite Ecke ebenfalls einklappen.

Nun klappst du die dritte Ecke noch ein und im Anschluss schließt du mit einem Faden aus der Filzwolle die Naht zwischen Ecke eins und Ecke zwei und die Naht zwischen Ecke eins und Ecke drei. Die übrigen Fäden, die noch sichtbar sind, vernähst du.

babyschuhe06 babyschuhe stricken Anleitung: Babyschuhe stricken – aus Filzwolle
Dritte Ecke einklappen.

Wenn du das auch beim zweiten Quadrat durchgeführt hast, hast du die Sohlen und Fußspitzen für beide Babyschuhe fertig.

Für die Ferse benötigst du einen kleinen Rest Sockenwolle (210 m auf 50 g) und Stricknadeln Größe 2,5. Hiermit schlägst du 23 Maschen an.

babyschuhe07 babyschuhe stricken Anleitung: Babyschuhe stricken – aus Filzwolle
Schlage 23 Maschen für das Fußteil an.

Bei diesem Quadrat strickst du nur rechte Maschen. Dadurch entsteht auf beiden Seiten ein Krausmuster. Nach 26 Reihen hast du 10 cm Höhe erreicht. Jetzt kettest du die Maschen ab.

babyschuhe08 babyschuhe stricken Anleitung: Babyschuhe stricken – aus Filzwolle
Nach 26 Reihen hast du 10 cm erreicht.

Von diesen Quadraten benötigst du auch zwei Teile.

babyschuhe09 babyschuhe stricken Anleitung: Babyschuhe stricken – aus Filzwolle
2 Füße, 2 Fußteile.

Jedes Teil wird so über die Diagonale eingeklappt, dass jeweils ein doppeltes Dreieck entsteht .

Nun wird die Ferse mit der Sohle/Spitze verbunden. Dazu legst du die Spitze des Fersen-Dreiecks an die Spitze der  noch nicht vernähten Ecke der Sohle.

babyschuhe stricken babyschuhe stricken Anleitung: Babyschuhe stricken – aus Filzwolle
Vernähen von Sohle und Ferse.

Dann werden die offenen Dreiecksseiten mit dem Sohlenteil vernäht.

babyschuhe12 babyschuhe stricken Anleitung: Babyschuhe stricken – aus Filzwolle
Offene Dreiecksseiten mit Sohle vernähen.

Wenn du beide offene Dreiecksseiten vernäht hast, ist das Babyschühchen fertig.

babyschuhe stricken babyschuhe stricken Anleitung: Babyschuhe stricken – aus Filzwolle
Fertiger Schuh VOR dem Waschgang.

 

Genauso verfährst du mit dem zweiten Schuh. Zur Zeit sehen sie noch sehr unförmig und groß aus…

… doch wenn du sie gefilzt hast, werden sie einem kleinen Jungen oder  Mädchen schon passen. Zum Filzen steckst du sie mit anderer Wäsche in die Waschmaschine, gibst ein Vollwaschmittel hinzu und lässt sie bei 40 °C  in einem Normalen Waschprogramm waschen. Wenn du sie aus der Waschmaschine herausholst musst du die Babyschuhe noch ein wenig formen und zum Trocken am Besten mit Zeitungspapier ausstopfen.

babyschuhe stricken babyschuhe stricken Anleitung: Babyschuhe stricken – aus Filzwolle
Beide Schuhe VOR dem Waschgang.

Nachdem sie getrocknet sind, sorgen unsere Babyschühchen für warme Babyfüßchen.

Ich wünsche dir viel Spaß und gutes Gelingen beim Nachstricken.

8 KOMMENTARE

  1. Hallo Barbara,

    Für welches Alter sind die. Schuhe?
    Meine Enkelin ist 6 Monate. Reicht da die Maschenzahl?

    Sitze schon bereit mit Nadel und Garn, es wäre lieb, wenn du schnell antworten könntest.

    vielen Dank und liebe Grüsse aus Dresden
    Kathrin

  2. Hallo Kathrin,

    das ist schwer zu sagen, denn einerseits sind die Kinderfüße unterschiedlich. Meine Kinder hatten, als sie mit dem Laufen begannen, eine Schuhgröße von 20, die meiner Freundin nur 18. Andererseits hängt die endgültige Größe davon ab, wie du strickst bzw. auch jede Wolle läuft anders ein. Meine Filzschühchen hatten nach dem Filzen eine Länge von ca. 8,5 cm. Wenn du unsicher bist, stricke es vielleicht ein bisschen größer. Ist das Filzschühchen zu groß, wasche es noch einmal mit. Dann läuft es noch einmal ein. Ich wünsche dir viel Erfolg und deinem Enkelkind schöne, warme Filzpantöffelchen.
    Herzliche Grüße nach Dresden
    Barbara

  3. Ich finde die Schühchen total schön und möchte sie für meine Tochter die z.Zt. immer kalte Füße hat machen. Nun noch ein kleine Frage müssen die Quadrate in Filzwolle und die in Sockenwolle gleich groß sein?
    Vielen Dank!

    • Hallo Lena,

      ja, sie müssten in etwa gleich groß sein.

      Ich wünsche dir gutes Gelingen und deiner Tochter wunderbar warme Füßchen.

      Einen schönen Nikolausabend!

      Herzliche Grüße

      Barbara

  4. Hallo Barbara,

    bin momentan dabei, deine Babysöckchen nachzustricken :-). Dabei habe ich festgestellt, das wenn ich mit 4fädiger Sockenwolle und 2,5er Nadeln, die von dir genannte Maschen und Reihenanzahl stricke, nicht auf ein Quadrat von ca. 10 cm für den Fersenteil komme?

    GLG
    Iris

  5. Liebe Barbara, vielen Dank für diese ausführliche und wirklich gut nachvollziehbare Anleitung. Mein Enkel Jakob hat jetzt warme Füße und seine Mutter war ganz begeistert von diesem wunderschönen und nützlichen Geschenk für ihr Baby 😀 Lieber Gruß – Tina <3

    • Liebe Tina, ganz lieben Dank für die netten Worte. Ich freue mich sehr, wenn die Anleitungen gut ankommen. Toll, dass Jakob jetzt wunderbar warme Füße hat. Wenn er dann größer wird und schon laufen kann, dann wirst du ihm bestimmt ein Paar Filzpuschen stricken, die dann durch Latex-Punkte auf der Unterseite rutschfest sind. Ich habe einmal einen Vortrag von einem Wissenschaftler gehört, der damals sagte, dass warme Füße das A und O für die Gesundheit von Kindern ist. Doch für diese Erkenntnis brauchen wir sicher keinen Wissenschaftler. Ich liebe meine Filzpuschen im Winter nämlich auch sehr.

      Herzliche Grüße
      Barbara

Ich habe was zu sagen