in

Socken stricken

socken stricken Socken stricken

Socken stricken ist nich nur produktiv, weil du später ein selber gestricktes Paar Socken in den Händen hältst, sondern auch wahnsinnig meditativ. Selber gestrickte Socken haben viele Vorteile, die wir in diesem Beitrag erläutern werden. Sockshype ist eine Kombination der beiden Wörter socks (dt.: Socken) und hype (dt.: Aufsehen, Wirbel um etwas). Das erste, das einem einfällt, wenn man ans Stricken denkt: Socken stricken.

Vorteile selber gestrickter Socken

Selber gestrickte Socken sind nicht nur kuschelig warm, sondern bieten noch eine ganze Menge Vorteile. Selbst wenn jemand den ganzen Tag in Gummistiefeln herumläuft, schwitzt er zwar, aber der Schweiß wird von der Wolle aufgenommen und er hat nicht das Gefühl, nasse Socken zu tragen.

4 Vorteile für selbstgestrickte Socken

Stickanleitung: In 7 Schritten Socken stricken

Du kannst wunderschöne Tücher, Loops oder sogar Pullover stricken. Doch Socken stricken ist für dich ein Buch mit sieben Siegeln? Socken stricken ist mit dieser Anleitung in 7 ausführlich beschriebenen Schritten und vielen Bildern leicht zu erlernen.

Socken stricken in 7 Schritten – Anleitung

Tipp: So gehen Maschen auf stillgelegten Nadeln nicht verloren

Damit beim Sticken des Fersenkäppchens die Maschen auf den stillgelegten Nadeln nicht verloren gehen, sorgen Maschenstopper. Hast du keine zur Hand, wickle einfach um jede Nadelspitze ein Gummiband.

Was ist für dich das Besondere an selbstgestrickten Socken?
Barbara, sockshype.comy

Nichts wärmt die Füße besser als selbstgestrickte Socken und ich kann sie sehr individuell und absolut passgenau anfertigen.
Tatjana vom Blog Wolligewuseleien

Verstärkte Ferse für Socken stricken

Selbst gestrickte Socken sind in der Regel recht robust. doch wenn Schuhe ein wenig locker sitzen, reiben bei jedem Schritt Schuh und Socke im Fersenbereich gegeneinander. Damit die Socken hier strapazierfähiger werden, sollte eine verstärkte Ferste gearbeitet werden.

Anleitung: Socken stricken mit verstärkter Ferse

Anleitung: Socken stricken aus Wollresten mit Bumerangferse

Wollreste! Bei jedem gestrickten Sockenpaar bleibt in der Regel ein Wollrest übrig. Wer viele Socken strickt, hat eine Menge Wollreste in seinem Wollvorrat. Wir zeigen euch eine Anleitung für ein paar hübsche Socken, gestrickt aus Wollresten. Dabei wird die Bumerangferse vorstellt.

Anleitung: Socken stricken aus Wollresten mit Bumerangferse

Socken nähen

Für alle Näher/Näherinnen unter euch haben wir das tolle Freebook von Cherry Picking im Netz gefunden, nach dem ihr Socken selber nähen könnt. Da für selbst genähte Socken nicht viel Stoff verbraucht wird, ist das auch eine gute Möglichkeit die vielen Trikotstoff-Reste  zu verarbeiten.

Zur Anleitung: Socken nähen

Warum strickst du Socken?
Barbara, sockshype.com

Weil es mir großen Spaß macht und ich es ganz nebenbei als Übungsfeld für Muster und Techniken nutze, die ich später teilweise dann auch an größeren Teilen (Schals, Tüchern) zum Einsatz bringen kann.
Tatjana vom Blog Wolligewuseleien

Was denkst du?

0 points
Upvote Downvote

Total votes: 0

Upvotes: 0

Upvotes percentage: 0.000000%

Downvotes: 0

Downvotes percentage: 0.000000%

Geschrieben von Mark

Wohnt in Hamburg. Stammt aus Köln, absolvierte dort sein Designstudium. Hatte die Idee zu sockshype 2010, als er täglich zur einer Werbeagentur nach Düsseldorf pendelte.

Ich habe was zu sagen

handtuch besticken Anleitung: In 5 Schritten ein maritimes Handtuch besticken

Anleitung: In 5 Schritten ein maritimes Handtuch besticken

socken stricken mit verstärkter ferse Anleitung: Socken stricken mit verstärkter Ferse

Anleitung: Socken stricken mit verstärkter Ferse