Der Quilt-Along 6 Köpfe – zwölf Blöcke geht im Mai in die 5. Runde. Von Januar bis April haben wir Teilnehmer des Quilt-Alongs bereits vier Blöcke genäht. Jeder ganz anders und von einer anderen Organisatorin vorgestellt. Diesmal ist Katharina Märcz vom Blog Greenfietsen an der Reihe.

Über Katharina bin ich eigentlich auf den Quilt-Along aufmerksam, denn seit meinem sockshype-Interview mit ihr verfolge ich gerne ihre interessanten Aktivitäten, wie beispielsweise den Taschen-Sew-Along 2017. Besonders habe ich mich darüber gefreut, dass ich die nette Näherin auf der h+h Cologne 2017 persönlich habe kennenlernen dürfen.

Am 1. Mai hat Katharina auf ihrem Blog das Geheimnis gelüftet, auf das viele MitnäherInnen schon seit Tagen hinfieberten.

Der Maiblock ist ein Dutchman’s Puzzle.

Praktisch, der 1. Mai ist ein Feiertag und es regnet in vielen Teilen Deutschlands. So sind in der Facebook-Gruppe schon am 1. Tag viele fertige Blöcke zu sehen.

Katharina erklärt uns, dass der Block Dutchman’s Puzzle schon aus den 1890er Jahren stammt (mehr zur Geschichte bei greenfietsen). Er besteht aus 8 Flying Geese (übersetzt: fliegende Gänse), ein Rechteck – bestehend aus drei Dreiecken. Ich entscheide mich bei den großen Dreiecken für vier verschiedene Farben und bei den kleinen Dreiecken für den orangenen Unistoff, den ich schon bei meinem ersten Block verwendet habe.

In dieser Anleitung wird ein Flying Geese aus einem Rechteck und zwei Quadraten gefertigt. Es gilt also 8 Rechtecke und 16 Quadrate zuzuschneiden. Quilt-Along 6 Köpfe - zwölf Blöcke - Maiblock - Dutchman's Puzzle Quilt-Along Quilt-Along 6 Köpfe – zwölf Blöcke der Maiblock – Dutchman’s Puzzle

Bevor die Nähmaschine zum Einsatz kommt, muss auf jedem orangefarbenen Quadrat die Diagonale aufgezeichnete werden, als Markierung für die Naht.

Quilt-Along 6 Köpfe - zwölf Blöcke - Maiblock - Dutchman's Puzzle Quilt-Along Quilt-Along 6 Köpfe – zwölf Blöcke der Maiblock – Dutchman’s Puzzle

Jeweils ein Quadrat wird auf ein Rechteck gelegt. Über die gekennzeichnete Linie setze ich eine Naht und damit es schneller geht, wird in Kette genäht. Ui, das macht Spaß! Mit einer Nahtzugabe von 1/4 inch wird eine Ecke des Rechtecks abgeschnitten. Quilt-Along 6 Köpfe - zwölf Blöcke - Maiblock - Dutchman's Puzzle Quilt-Along Quilt-Along 6 Köpfe – zwölf Blöcke der Maiblock – Dutchman’s Puzzle

Bevor es weiter geht, steht Bügeln auf dem Plan. Man kann die Nähte entweder zu einer Seite oder auseinander bügeln. Ich mag einfach die letzte Möglichkeit. Dabei wird das erste kleine Dreieck umgeklappt und auch glatt gebügelt.

Quilt-Along 6 Köpfe - zwölf Blöcke - Maiblock - Dutchman's Puzzle Quilt-Along Quilt-Along 6 Köpfe – zwölf Blöcke der Maiblock – Dutchman’s Puzzle

Jetzt kommt das zweite Quadrat an die Reihe: Feststecken, nähen, zurückschneiden und bügeln.Quilt-Along 6 Köpfe - zwölf Blöcke - Maiblock - Dutchman's Puzzle Quilt-Along Quilt-Along 6 Köpfe – zwölf Blöcke der Maiblock – Dutchman’s Puzzle

Fertig sind acht Flying Geese. Ich lege mir die Rechtecke zunächst einmal zurecht, tausche die eine oder andere Farbe aus bis mir mein Dutchman’s Puzzle gefällt.

Zwei Flying Geese werden jeweils zusammengenäht. Dabei zeigen die Dreiecke immer in die gleiche Richtung. Damit die Farben nicht vertauscht werden, ist schon gute Vorbereitung und Konzentration erforderlich. Zudem ist es wichtig, die genaue Nahtzugabe einzuhalten, damit die Spitzen schön an die lange Kante des angrenzenden Dreiecks stoßen.

Quilt-Along6 Köpfe - zwölf Blöcke - Maiblock - Dutchman's Puzzle Quilt-Along Quilt-Along 6 Köpfe – zwölf Blöcke der Maiblock – Dutchman’s Puzzle

Zum Schluss werden die entstandenen Quadrate dem Muster des Dutchman’s Puzzles entsprechend zusammengenäht.


MEIN FAZIT ZUM MAIBLOCK – DUTSCHMAN’S PUZZLE

Quilt-Along 6 Köpfe - zwölf Blöcke - Maiblock - Dutchman's Puzzle Quilt-Along Quilt-Along 6 Köpfe – zwölf Blöcke der Maiblock – Dutchman’s Puzzle

So langsam mit wachsender Zahl der Blöcke entwickelt sich ein Bild, wie der Quilt aussehen wird. Passte im April der Januarblock so gar nicht in die Serie, so habe ich das mit dem Dutchman’s Puzzle durch den orangefarbene Hintergrund geändert. War für mich als Anfängerin zu Beginn des Quilt-Alongs die Farbauswahl ausgesprochen schwierig, so komme ich jetzt schnell zu einer Entscheidung.

Katharina Märcz hat eine sehr gute Anleitung in 10 Schritten mit vielen Bildern in ihrem Blog Greenfietsen zusammengestellt. Das Nähen war – Dank ihrer hervorragenden Vorgaben – wirklich nicht besonders schwierig. Wenn ich mir jetzt allerdings das Bild von meinem Dutchman’s Puzzle anschaue, so ist mir der Flying Geese links oben wohl ganz leicht verrutscht. Habe ich beim Nähen gar nicht gemerkt. Das bleibt jetzt!

Das Arbeiten mit den Inch-Linealen funktioniert richtig gut. Ich denke, das war eine gute Entscheidung der 6 Köpfe, nicht zu den Linealen mit Zentimetereinheiten zu wechseln. Zum einen werden die klassischen Patchworkblöcke eh in Inch gemessen. Eine aufwendige Umrechnung wäre nötig gewesen. Außerdem sind die Einteilungen auf den Zentimeterlinealen viel dichter, in 10er Schritten – während die Aufteilung auf den Inchlinealen in 8er Schritten gilt. Das Ablesen ist dadurch leichter.

Und das stelle ich immer fest: Akkurates zuschneiden ist eigentlich schon der erste Schritt für gutes Arbeiten. Exaktes Nähen entweder mit einem speziellen Inch-Nähfüßchen oder mit einer Verstellung der Stichbreite auf 1/4 Inch ist der zweite wesentliche Punkt. Bügeln der Nahtzugaben muss sein. – Oh, eines müsste ich beim Quilt-Along sogar noch voranstellen: Das genaue Lesen der Anleitung.

Ja, da bin  ich wieder bei den superguten Anleitungen zu unserem Quiltalong. Danke, ihr lieben Organisatorinnen von 6 Köpfe – zwölf Blöcke,  für die hilfreichen, ausführlichen, bebilderten Anleitungen sowie die vielen anderen Informationen, die ihr uns zur Verfügung stellt und uns Teilnehmern so zu diesen herrlichen Ergebnissen verhelft.

 

 


MEINE FERTIGEN 6 KÖPFE – ZWÖLF BLÖCKE

Quilt-Along 6 Köpfe - zwölf Blöcke - Maiblock - Dutchman's Puzzle Quilt-Along Quilt-Along 6 Köpfe – zwölf Blöcke der Maiblock – Dutchman’s Puzzle

Ich bin schon ein kleines bisschen stolz!

SERIE ZUM QUILT-ALONG 6 KÖPFE – ZWÖLF BLÖCKE

HIERÜBER HABEN WIR BEREITS BERICHTET:

Close
nuvem Schultertuch Nuvem stricken
Schultertuch Nuvem stricken

Nuvem heißt ein bezauberndes Tuch, das Tatjana Müller nach der Anleitung von Martina Behm gestrickt...

Verlosung - Nähfaden-Album mit 42 Spulen Gütermann creativ Allesnäher nähfaden-album Verlosung: Ein Album voller schöner Fäden
Verlosung: Ein Album voller schöner Fäden

Nie mehr lange nach dem passenden Faden suchen, wenn man gerade eine gute Idee hat,...

Handytasche stricken Anleitung: Handytasche stricken
Anleitung: Handytasche stricken

Mit dieser Anleitung lässt sich eine Handytasche stricken. Sie besticht durch ein hübsches Norwegermuster und...

Schließen